Ticker

Dienstag | 08.12.2020 | 21:00 Uhr

Fussball Champions League Gruppe H

RB Leipzig 3:2 (2:0) Manchester United

Statistik

Tore

1:0 Angelino (2.)
2:0 Haidara (13.)
3:0 Kluivert (69.)
3:1 Fernandes (80./Foulelfer)
3:2 Pogba (82.)

RB Leipzig

Gulacsi - Mukiele, Konate, Orban, Angelino - Saitzer, Haidara, Kampl - Nkunku, Forsberg - Olmo

Manchester United

de Gea - Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Shaw - McTominay, Matic - Greenwood, Fernandes, Telles (46. van de Beek) - Rashford

Ticker

Zusammenfassung

Mit diesem 3:2 gegen Manchester United im letzten Gruppenspiel hat RB den Einzug ins Achtelfinale der Champions League perfekt gemacht. Die Leipziger spielten eine furiose erste halbe Stunde und gingen durch zwei wunderbare Volleyschüsse von Angelino und Haidara in Führung. Das 3:0 lag in der Luft, aber Forsberg vergab aus 10 m (17.), und Konaté traf nur den Pfosten (29.). Nach 30 min wurde ManUnited immer stärker. Das 1:3 war aber ein Elfmeter der Marke "lächerlich". Kurz darauf köpfte Pogba zum 2:3 ein und ließ Leipzig bis zum Schluss zittern. Der Rest war grenzenloser Jubel.

Wir verabschieden uns ...

... erst mal. Bis Samstag, dann spielt RB gegen Werder Bremen. Kommt gut durch die Nacht!

Skandal in Paris

Der 4. Offizielle soll ein Istanbuler Teammitglied rassistisch beleidigt haben. Basaksehir will seit der 14. Minute nicht mehr weiterspielen.

In Paris ...

... war auch die Hölle los. Aber sportlich lief das nicht ab. Eher unsportlich.

Boah ey!

Was für ein Zitterspiel! Aber der Sieg ist völlig verdient. Dass es noch so knapp wurde, lag auch am Schiri.

Abpfiff

ACHTELFINALE!

90+4 Chance für Manchester

Pogba bringt den Ball scharf und flach in den Strafraum - Gulacsi hält mit Glück.

90' Manchester ...

... flankt in den Strafraum - Gulacsi ist wieder zur Stelle.

90' Nachspielzeit

4 min extra für dieses Drama!

89' Chance für Manchester

Rashford links im Strafraum schießt aus 14 m - in die Arme von Gulacsi.

88' Wechsel RB Leipzig

Halstenberg für Angelino

87' Chance zum 4:2

Kluivert steht im Abseits - das wäre es gewesen.

86' Immerhin:

RB hält den Ball erst mal in der gegnerischen Hälfte. Aber das werden noch stressige Schlussminuten.

86' Zum Verrücktwerden

Ein lächerlicher Foulelfmeter lässt die Partie allmählich kippen. Wahnsinn!

82' Tor ManU!

Nach einer Ecke von links kommt Pogba am langen Pfosten zum Kopfball - und drin.

81' Keine Frage:

Jetzt geht das Zittern los!

80' Tor ManU!

Fernandes verwandelt den Elfer sicher.

79' Elfmeter ManU!

Konate rempelt Greenwood - und es gibt Elfmeter. Aber ein ganz lächerlicher!

77' Chance für Manchester

Fernandes flankt lang in den Strafraum, aber Rashford kommt 5 m vor dem Kasten nicht an den Ball, der bei Gulacsi landet. War wieder knapp.

75' Wechsel RB Leipzig

Adams für Kampl

74' Manchester gibt alles

Die Gäste mit Alles oder Nichts, machen Druck.

73' Nächste Chance ManUnited

Greenwood versucht es links aus 8 m - Gulacsi ist wieder da.

73' Schusschance Manchester

McTominay läuft zentral mit Ball Richtung RB-Tor und schließt aus 20 m ab - Gulacsi hält

71' Das Tor

Angelino passt von links an einigen Spielern vorbei - in der Mitte schaltet Kluivert schnell und chipt den ball aus 5 m über den Keeper rein.

69' Tor RB Leipzig!

Reingekluivert!

69' Latte!

Fernandes setzt den Freistoß an die Latte. Gulacsi hat nur zugeschaut.

67' Freistoß Manchester

Kampl foult kurz vor dem Strafraum - Freistoß für Manchester. 18 m, gefährlich!

66' RB Leipzig ...

... ist wieder besser im Spiel drin.

61' Wechsel ManU

Pogba für Matic

61' Wechsel ManU

Williams für Shaw

63' Gelbe Karte ManU

Maguire foult Kluivert - auch Gelb

63' Gelbe Karte RB Leipzig

Kluivert sieht Gelb

61' Der ganz große Druck ...

... der Gäste ist erst mal vorbei.

58' Konter Manchester

RB mit einem halben Angriff, den Konter stoppt Kampl clever mit einem eigentlich taktischen Foul. Kein Gelb.

56' Wechsel RB Leipzig

Kluivert für Olmo

56' Wechsel RB Leipzig

Poulsen für Forsberg

55' Chance für Manchester

Freistoß von rechts: Der Ball fliegt flach durch den 5er der Leipziger - an allen vorbei. Hui!

54' Nur noch die Gäste ...

... im Angriff. Das geht nicht mehr lange gut.

51' Manchester ...

... setzt sich in der RB-Hälfte fest. Leipzig braucht mal einen Entlastungsangriff!

50' RB beginnt ...

... mit diversen Fehlpässen und Ungenauigkeiten. Man setzt sich dadurch selbst unter Druck. ManUnited wwirkt ballsicherer.

46' Wechsel ManU

van de Beek für Telles

46' 2. Halbzeit

Es geht weiter!

Diese Tore!

Die Buden von Angelino und Haidara waren erste Sahne! Wäre wirklich schade drum, sollten die nicht ins Achtelfinale führen.

Blick in die Glaskugel

RB-Trainer Nagelsmann wird nachher sicher sagen: "Das war unsere beste halbe Stunde in dieser Saison!" Wenn er es wirklich sagt, dann hat er recht.

Halbzeit

Nach den 30 min kam ManUnited auf, setzte die gut aufgestellte RB-Abwehr unter Druck. Bis zur Pause aber ohne Erfolg.

Halbzeit

30 min lang war das eine einseitige Sache. RB müsste mindestens 3:0 führen. Aber Forsbergs Fehlschuss und Orbans Abseits verhinderten das.

Halbzeit

Starkes Ding, das RB hier abgeliefert hat. Fein auch, dass nicht doch noch ein Gegentor gefallen ist. Aber es ist erst die Hälfte der Zeit gespielt.

45' Schusschance für RB

Eckball RB - der Ball landet bei Sabitzer, der aus 18 m volley abzieht - in die unbewohnte 4. Etage.

45' Gelbe Karte ManU

Shaw sieht Gelb.

44' Manchester ...

... macht seit einer Viertelstunde deutlich mehr Betrieb. RB hat defensiv wirklich alle Hände voll zu tun.

42' Hin und her

RB spielt einen Konter unsauber aus - sofort der Gegenkonter. Zum Glück ist Greenwoods Pass zu Rashford schlecht.

40' Großchance Manchester

Konate vergurkt den Ball - Manchester kontert fix, passt vor zu Rashford, aber Orban kann noch vor dessen Abschluss klären. Auch das war viehisch eng!

38' Manchester kommt auf

RB hat mit Verteidigen zu tun, macht das aber gut. Doch es geht dabei immer eng zu. Da darf RB keinen Millimeter unkonzentriert sein.

36' Gelbe Karte RB Leipzig

Sabitzer erwischt McTominay ohne Chance, den Ball zu bekommen - diese Gelbe hat er sich echt verdient.

34' RB jetzt etwas passiver

Leipzig zieht sich etwas weit zurück, Manchester sucht mit Ball die Lücke.

32' Gelbe Karte RB Leipzig

Mukiele trifft einen Gegenspieler und sieht Gelb

29' Videobeweis!

Orban trifft, war aber im Abseits. Das Tor wird zurückgenommen.

29' Großchance RB

Wieder ein super Pressing von RB - Balleroberung und ab gehts - aber der Pass zu Sabitzer ist zu lang.

28' Wieder mal ein Freistoß ...

... für Manchester, der aber in den Armen von Gulacsi landet. Den Gästen gelingt kaum etwas.

27' Leipzigs Pressing ...

... ist fabelhaft. Die rennen, als kämen sie gerade aus einer überlangen Winterpause. Und als gebe es kein Morgen.

24' Der Freistoß ...

... landet in der Mauer, den zweiten Ball klärt Konate. Durchatmen.

23' Chance für Manchester

Freistoß für die Gäste, halbrechts aus 22 m - vielleicht kommen die Gäste so rein ins Spiel.

22' Die Frage ist ...

... wie lange RB das so durchhalten kann. Ewig sicher nicht. Aber bevor es so weit ist, sollte vielleicht noch ein beruhigendes 3. Tor fallen.

20' RB klar besser

Es ist ein furioser, konzentrierter und kompromissloser Auftritt der Leipziger bislang, die ManUnited nicht ins Spiel kommen lassen.

17' Großchance RB

Alter! Forsberg schießt frei aus 10 m (!) rechts vorbei. Das war eine Tausendprozentige!

17' Das Tor

Der Ball kommt wieder nach links zu Angelino, der diesmal aber auf die rechte Flanke zurückflankt, wo Haidara volley abschließt. Grandios!

13' Tor RB Leipzig!

Hai - da - ra !!!!

12' Jetzt wieder RB

Nun brennt es im Strafraum der Gäste, die aber klären können.

10' Großchance Manchester

RB verliert den ball im Spielaufbau - Manchester kontert schnörkellos - final schließt Greenwood aus 16 m ab - Gulacsi hält.

8' Wieder Angelino

Lange Diagonalflanke wieder zu Angelino, der annimmt und unter Bedrängnis gleich wieder abschließt - diesmal kein Problem für den Keeper.

6' Gerade eben ...

... wollten wir noch schreiben, dass RB fast durchgängig den Ball hat, aber noch nichts in die Spitze ging - und dann dieser Knaller!

4' Das Tor

Sabitzer flankt von rechts diagonal, fast quer, und Angelino hämmert den ball direkt aus 11 m ins lange rechte Eck.

2' Tor RB Leipzig!

An - ge - li - no trifft!

1' Anpfiff

Es geht los!

Nur noch Sekunden

Die Hymne erklingt - ohne Logo auf dem Rasen.

Champions League auf die Ohren

... gibt es im Radio bei "MDR aktuell" mit Thomas Kunze und Phillip Weißkirch.

Eine Schande

Solch ein Finale vor leeren Rängen - es ist immer wieder deprimierend. Jetzt wird die Aufstellung verlesen, und kein Fan darf mitschreien.

Aufstellung Manchester

Zurückhaltung ist heute eher nicht Manchesters Ding: Die Gäste beginnen offensiv mit Rashford, Greenwood und Fernandes. Pogba ist auf der Bank.

Aufstellung RB Leipzig

RB beginnt wieder ohne echten Stürmer. Die Startelf: Gulacsi - Mukiele, Konate, Orban, Angelino - Sabitzer, Haidara, Kampl - Nkunku, Forsberg - Olmo

Das spricht für RB

Trotz des 0:5 im ersten Aufeinandertreffen spricht doch so einiges für RB Leipzig: 70 Minuten hielt man gut gut, ManUnited ist nicht mehr das oberste, englische Regal und außerdem haben sie Personalsorgen. Bei RB fehlt mit Upamecano auch ein wichtiger Mann. Für ihn kommt Ex-Kapitän Orban.

ManUnited als Comeback-Team

Manchester war zuletzt gegen Westham erfolgreich. Damit wurde auch das fünfte Auswärtsspiel in der Premier League gewonnen - alle nach vorherigem Rückstand.

Klostermann optimistisch

"Wir haben unsere Lehren aus dem Hinspiel gezogen und werden gut vorbereitet sein", sagte RB- Verteidiger Lukas Klostermann, der selbst aber auch nicht spielen kann.

Ausfälle bei RB

Neben den Langzeitverletzten fehlen bei RB der gelbgesperrte Dayot Upamecano und der positiv auf Corona getestete Lazar Samardzic.

Ausfälle bei Manchester

Manchester muss auf Anthony Martial und Edinson Cavani verzichten. Außerdem ist Fred nach seiner Gelb- Roten Karte gegen PSG gesperrt.

Kampf gegen den Trostpreis

Für die Europa League gibt es nur 500.000 Euro Prämie. Keine Frage, das ist im Vergleich zur Königsklasse maximal ein Trostpreis.

Asche in der Tasche

In Corona-Zeiten braucht auch RB Geld. Und darum geht es auch gegen ManUnited. Ein Sieg brächte 2,7 Mio. Euro Siegprämie, der Einzug ins Achtelfinale 9,5 Mio. dazu.

Ein Sieg muss her

Ein Dreier ist für RB Leipzig Gold wert und wäre der Einzug in die K.o.-Runde. Ansonsten muss gerechnet werden. Wir haben das mal getan. (Siehe Artikel in App und auf der Homepage)

Saisonziel vor Augen

Im Ernst: Gegen ManUnited geht es um nicht weniger als den Einzug ins Achtelfinale der Champions League, also ein offizielles Saisonziel von RB.

"SOS - Sieg oder Sibirien!"

Der Spruch aus alten Zeiten gilt für RB Leipzig nicht wirklich. Besser ist "Sekt oder Selters", oder "Es geht um die Wurst".

Herzlich willkommen ...

... zum Live-Ticker des Champions- League-Finales! Also, okay, des Finales von Gruppe H. Aber immerhin!