Direktkandidaten im Porträt Holger Holland (FDP) | Wahlkreis 21 (Suhl / Schmalkalden-Meiningen IV)

Zur Landtagswahl 2019 in Thüringen haben wir den Direktkandidatinnen und -kandidaten Fragen zur Person sowie zu politischen Themen gestellt. Lesen Sie hier die Antworten von Holger Holland.

Zur Person

  • Alter: 42

Holger Holland
Holger Holland Bildrechte: MDR/Holger Holland

Schulausbildung:

  • MBA (Master of Business Administration im Projekt- und Prozessmanagement)
  • Cert. E-Business Manager (Universität Düsseldorf)
  • Studium Medienwirtschaft TU Ilmenau
  • IT System Kaufmann
  • Familienstand: ledig
  • Wohnort: Oberhof

Politischer Werdegang

  • 2014 bis heute Stadtrat in Oberhof (eigene Liste "Aktiv für Oberhof" AfO)
  • Bürgermeisterkandidat mit Stichwahl Oberhof 2018
  • Seit 2018 Mitglied in der FDP

Privates

Was ist Ihre größte Stärke?

Abstraktionsvermögen - Kompliziertes einfach machen und Probleme lösen.

Was ist Ihre größte Schwäche?

Ich kann schlecht nein sagen und neige dazu, mich in zu vielen ehrenamtlichen Projekten zu engagieren.

Wo erholen Sie sich in Thüringen am liebsten?

Beim Biken oder Skifahren im Thüringer Wald.

Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

Sattelitentelefon, Lupe und Messer

Politisches

Warum haben Sie sich als Direktkandidat zur Wahl gestellt?

Nur wer Verantwortung übernimmt kann auch einen Wandel mitgestalten.

Wenn Sie gewählt werden, was ist Ihr wichtigstes Ziel für die kommende Legislaturperiode?

Das Bewusstsein in Zivilgesellschaft, Politik und Unternehmertum für eine sinnvolle Verknüpfung von Ökonomie und Ökologie weiterentwickeln und stärken.

Was wollen Sie für Thüringen erreichen ...

... im Bereich Bildung:

Weltbeste Bildung für Alle und Jeden

... im Bereich Forschung und Entwicklung:

Mehr Geld in Innovations- und Nachhaltigkeitsideen zur Stärkung unseres Standortes

... im Bereich Wirtschaft und Verkehr:

Wirtschaft:

Länderfinanzausgleich: Thüringen vom Nehmerland zum Geberland machen.

Entbürokratisierung, um bspw. Fördermittel schnell und zielgerichtet in unseren Kommunen (Breitbandausbau, Bürgerportale) und Unternehmen (technologische Führerschaft und Arbeitsplätze sichern) für uns Bürger und die Angestellten zum Einsatz zu bringen.

Verkehr:

Bezahlbaren, ökologischen und betriebswirtschaftlich effizienten ÖPNV auf- und ausbauen.

... im Bereich Innere Sicherheit:

Die Polizei muss besser organisiert sein als das Verbrechen.

... im Bereich Umwelt/ Klimaschutz:

Schaffen wir ein gutes Klima mit Innovationen

Vervollständigen Sie bitte den Satz: In fünf Jahren sollte es in Thüringen ...

ein flächendeckendes, schnelles und stabiles Telefon- und Internet geben

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Fazit vom Tag | 27. Oktober 2019 | 18:00 Uhr