Bildergalerie: Von der Rolle – die legendäre Radrennbahn Andreasried

Friedrich Ferdinand Haage, der Gärtner aus Erfurt, fuhr am 16.6. 1886 Weltrekord auf 10 km im Hochrad.
Wir erzählen Radgeschichten aus 120 Jahren. Zum Beispiel die von Friedrich Ferdinand Haage (Bild), der eigentlich Kakteenzüchter war und 1886 einen Weltrekord im Hochrad aufstellte. Bildrechte: MDR/Ulrich Haage
Radrennbahn Andreasried in Erfurt - die älteste, am selben Platz befindliche, Radrennbahn der Welt.
Lange bevor der Fußball die sportbegeisterten Massen anzog, war man in Erfurt fahrradverrückt. Ein Grund: Die legendäre Radrennbahn Andreasried (Bild). Sie ist die älteste Radrennbahn der Welt, die sich am gleichen Ort befindet. 1899 wurde sie eröffnet und ist nach mehrmaligem Umbau immer noch Hotspot für die Erfurter. Bildrechte: MDR/Savidas
Friedrich Ferdinand Haage, der Gärtner aus Erfurt, fuhr am 16.6. 1886 Weltrekord auf 10 km im Hochrad.
Wir erzählen Radgeschichten aus 120 Jahren. Zum Beispiel die von Friedrich Ferdinand Haage (Bild), der eigentlich Kakteenzüchter war und 1886 einen Weltrekord im Hochrad aufstellte. Bildrechte: MDR/Ulrich Haage
Hochradfahrer aus Saschen und Thüringen beim Rennen im Andreasried.
Wenn früher die Lokalmatadore im Andreasried auftraten, herrschte Volksfeststimmung. Davon ist bis heute etwas zu spüren, wenn die Bahnsprinter, die diese Rennbahn dominieren, ihre Wettkämpfe austragen. Doch auch die Tradition des Hochradfahrens hat bis heute Bestand (Bild). Bildrechte: MDR/Savidas
Ausschlussrennen beim Bahnradcup der Nachwuchsrennfahrer U13.
Wir begleiten den Radrenn-Nachwuchs (Bild), der sich auf seinen ersten Bahnradcup vorbereitet und berichten über alte Steherhaudegen, die mit 70 Sachen über die Rennbahn knattern.  Bildrechte: MDR/Savidas
Kristina Vogel, bis heute die erfolgreichste Radrennfahrerin der Welt, beim Interview für diesen Film.
Wir treffen Rennlegende Kristina Vogel (Bild), die erfolgreichste Radrennfahrerin der Welt, auf ihrer Heimat-Rennbahn und die Olympiateilnehmerin Pauline Grabosch, die sich auf die erhoffte Goldmedaille in Tokio vorbereitet. Für sie alle war und ist die Radrennbahn Andreasried sportliche Heimat und der Applaus der Zuschauer bei den gut besuchten Rennen der größte Lohn für die Mühen des Trainingsalltags. Bildrechte: MDR/Savidas
Alle (5) Bilder anzeigen

Jetzt im MDR-Fernsehen

Zola (Guillaume Canet, re.) auf dem Weg zu Cézanne, der zurückgezogen in der wilden Landschaft von Aix-en-Provence lebt und arbeitet. mit Video
Zola (Guillaume Canet, re.) auf dem Weg zu Cézanne, der zurückgezogen in der wilden Landschaft von Aix-en-Provence lebt und arbeitet. Bildrechte: © MDR/rbb/G Films/Pathé Production/Orange Studio/France 2 Cinema/Umedia/Alter Films
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 01:40 03:25
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 01:40 03:25

Meine Zeit mit Cézanne

Meine Zeit mit Cézanne

Spielfilm, Frankreich 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Vika genießt die Musik.
Bildrechte: MDR/André Krüger
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 03:25 03:40
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 03:25 03:40

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Vika - Polens älteste DJane

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Impression vom Doktor-Wald-Weg, der im Thüringer Wald zwischen Stützerbach, Frauenwald und Schmiedefeld verläuft
Bildrechte: MDR/Lisa Wudy
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 03:40 04:05
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 04:05 04:35
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 04:05 04:35

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 04:35 05:05
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 04:35 05:05

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 05:05 05:35
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 05:05 05:35

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Henriette (Susanne Steidle, r.) erstarrt, als sie auf das Foto blickt, das Nadine (Hanna Lütje, l.) ihr soeben überreicht hat.
Henriette (Susanne Steidle, r.) erstarrt, als sie auf das Foto blickt, das Nadine (Hanna Lütje, l.) ihr soeben überreicht hat. Bildrechte: ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2011

Folge 1070

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 952

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Leyla (Alinda Yamaci) kann sich bei Simon (Thore Lüthje) ausweinen, nachdem sie vom Seitensprung ihrer Mutter erfahren hat.
Leyla (Alinda Yamaci) kann sich bei Simon (Thore Lüthje) ausweinen, nachdem sie vom Seitensprung ihrer Mutter erfahren hat. Bildrechte: NDR
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3929

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Lale (Yeliz Simsek, r. mit Sepp Schauer, l.) erkennt unwohl, dass Theo ihr größter Konkurrent ist.
Lale (Yeliz Simsek, r. mit Sepp Schauer, l.) erkennt unwohl, dass Theo ihr größter Konkurrent ist. Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 4205

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Olaf Schönholz (Sebastian Weber, l.) wird mit einem Schlüsselbeinbruch ins JTK eingeliefert. Seine Tochter Jeanette (Johanna Werner, 2.v.l.) ist den Ärzten gegenüber skeptisch. Julia Berger (Mirka Pigulla, 2.v.r.) und Dr. Franziska Ruhland (Gunda Ebert, r.) gehen von einem Routinefall aus.
Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 08:55 09:45
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 08:55 09:45

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Horizonterweiterung

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 119

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand