Mi 16.02. 2022 20:45Uhr 29:45 min

Exakt - Die Story Platte - zwischen Armut und Aufbruch

Film von Fabian Held

Komplette Sendung

Plattenbausiedlung 30 min
Plattenbausiedlung Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 16.02.2022 20:45 21:15

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Plattenbausiedlung
Wohnen in der Platte - das ist mit Klischees wie Armut, Ausgrenzung, Drogen und Kriminalität verbunden. Doch ist der ostdeutsche Plattenbau so schlecht wie sein Ruf? Bildrechte: MDR
Plattenbausiedlung
Wohnen in der Platte - das ist mit Klischees wie Armut, Ausgrenzung, Drogen und Kriminalität verbunden. Doch ist der ostdeutsche Plattenbau so schlecht wie sein Ruf? Bildrechte: MDR
Yasemin hat als Kind die Ferien bei ihrer Oma Helga in Grünau verbracht. Sie fühlt sich immer noch wohl hier.
Yasemin hat als Kind die Ferien bei ihrer Oma Helga in Grünau verbracht. Sie fühlt sich immer noch wohl hier. Bildrechte: MDR
Yasemin im offenen Atelier von Grünau mit dem Reporter Fabian Held
Yasemin im offenen Atelier von Grünau mit dem Reporter Fabian Held. Ihr können Schüler ihre Kreativität kostenlos ausleben. Bildrechte: MDR
Silvio berichtet dem Reporter über seine Drogenzeit in Grünau.
Silvio berichtet dem Reporter über seine Drogenzeit in Grünau. Bildrechte: MDR
Leipzig-Grünau
Grünau wandelt sich ständig: Weil es noch immer Leerstand gibt, werden manche Wohnblöcke teils aufwändig und hochwertig saniert. So soll ein neues Klientel in die Platte am Rand der Stadt gelockt werden. Bildrechte: MDR/Höhn
Helga hat zu DDR-Zeiten 11 Jahre auf eine Wohnung in Grünau gewartet. Noch heute wohnt sie gern hier.
Helga hat zu DDR-Zeiten 11 Jahre auf eine Wohnung in Grünau gewartet. Noch heute wohnt sie gern hier. Bildrechte: MDR
Rapper Padshah wuchs in Grünau auf.
Rapper Padshah wuchs in Grünau auf. Bildrechte: MDR
Im Video „Grünauer Blocks“ rappt Padshah über seine Jugend in Grünau.
Im Video "Grünauer Blocks" rappt Padshah über seine Jugend in Grünau. Bildrechte: MDR
Alle (8) Bilder anzeigen
Wohnen in der Platte - das ist mit Klischees wie Armut, Ausgrenzung, Drogen und Kriminalität verbunden. Doch ist der ostdeutsche Plattenbau so schlecht wie sein Ruf? Reporter Fabian Held hat vier Tage in Leipzig-Grünau verbracht. In der einstmals größten Plattenbausiedlung Sachsens trifft er Menschen, die hier leben und arbeiten.
1976 wurden die ersten Plattenbauten auf der grünen Wiese hochgezogen. Innerhalb von acht Jahren entstanden in Grünau acht Wohnkomplexe mit über 37.000 Wohnungen. Solche Siedlungen entstanden in der gesamten DDR - nahezu jede ostdeutsche Stadt hat ihr Plattenbauviertel.

Viele der 48.000 Menschen, die heute in Grünau leben, mögen ihr Viertel, leben gerne in der Platte. Das gilt vor allem für ältere Menschen, aber auch Jugendliche haben gute Erinnerungen an das Aufwachsen in der Platte. So geht es dem Rapper Padshah, der hier aufgewachsen ist. In diesem Mikrokosmos haben alle seine Freunde gewohnt, aber er hat in den Neunzigern als Kind auch "mit Nazis Fußball gespielt, ohne das zu wissen. Da kamen halt Sprüche".

Die Neunziger - das war die Zeit des Abstiegs. Viele zogen weg. Soziale Konflikte kochten hoch, in vielen Hauseingängen konnte man Drogen kaufen. Grünau haftet auch heute noch immer der Ruf an, kriminell zu sein. Doch ein Blick in die Statistik zeigt ein differenzierteres Bild. 2004 wurden 93 Straftaten pro Jahr und 1.000 Einwohner im Viertel registriert. Zwischenzeitlich stieg die Kriminalität leicht an, sank 2020 aber auf 88 Fälle. In ganz Leipzig waren es aber durchgängig mehr Fälle - so wie 2020 mit im Schnitt 116 Fällen. Grünau ist also weniger gefährlich als der Durchschnitt der Stadt.

Soziale Probleme gibt es auch - viele alteingesessene Grünauer werten den Zuzug von zahlreichen Migranten in preiswerte Wohnungen negativ. Noch immer ist die Drogenszene präsent. Offensichtliche Armut sieht man selten - aber das mittlere Einkommen im Viertel Grünau liegt tatsächlich 250 Euro monatlich unter dem der Stadt - bei nur 1.250 Euro.

Doch es wandelt sich etwas: Weil es noch immer Leerstand gibt, werden manche Wohnblöcke teils aufwändig und hochwertig saniert. So soll ein neues Klientel in die Platte am Rand der Stadt gelockt werden. Und weil Leipzig rasant wächst, ziehen auch wieder jüngere Leute her.

Einziehen oder Ausziehen? Ist die ostdeutsche Platte noch ein guter Ort zum Leben? Dieser Frage geht "Exakt - Die Story" nach.

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Bülent Ceylan im Ford Mustang, Baujahr 1966. mit Video
Bülent Ceylan im Ford Mustang, Baujahr 1966. Bildrechte: SWR
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:30 23:15
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:30 23:15

MDR DOK Stars und ihre Auto-Schätze

Stars und ihre Auto-Schätze

Kommissare, Kabarettist, Comedian und Sängerin

Film von Thorsten Link

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kristina Traktirova in Szene gesetzt vor einem Saporoschez
Kristina Traktirova in Szene gesetzt vor einem Saporoschez Bildrechte: MDR/Boris Missirkov/Georgi Bogdanow
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 23:15 00:10
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 23:15 00:10

MDR DOK Autos im Sozialismus - Freiheit auf vier Rädern

Autos im Sozialismus - Freiheit auf vier Rädern

Film von Boris Missirkow und Georgi Bogdanow

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo: "Heute im Osten - Wir und der Osten Europas" Auf der rechten Seite des Bildes ist ein Ausschnitt der Karlsbrücke/ Prag in Abendstimmung zu sehen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 03:05 03:20
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 03:05 03:20

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Kämpferin mit Krückstock

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Peter Michael Diestel - Beifall auf einer Fußball-Tribüne.
Mit Präsident Peter Michael Diestel steigt FC Hansa Rostock 1995 in die Erste Fußball- Bundesliga auf. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:10 22:55

Mein Freund Günther

Mein Freund Günther

Diestel & Krause. Zwei ostdeutsche Biografien

Film von Adrian Basil Müller

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Beleuchtete Innenstadt bei Nacht in Leipzig: Blick von Open auf Gewandhaus, auch Opernhaus und City-Hochhaus
Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 03:20 04:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Zwei Personen stehen in einem langen Gang eines Bunkers mit Taschenlampen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 20:45 21:15

Exakt - Die Story Bunker gesucht

Bunker gesucht

Angst vor Krieg und Katastophen

Film von Laura Richter und Luca Schmitt-Walz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo mit Video
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN So, 03.07.2022 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN So, 03.07.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Über einem abgedunkelten Fingerabdruck in Nahaufnahme steht das MDR-Logo und der Schriftzug "Kripo live" mit dem Bild eines stilisierten Fingerabdrucks. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 19:50 20:15

Kripo live

Kripo live

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Axel Bulthaupt im Schwarzwald mit Video
Axel Bulthaupt im Schwarzwald Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 20:15 21:45

Sagenhaft - Der Schwarzwald

Sagenhaft - Der Schwarzwald

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 21:45 22:00
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 21:45 22:00

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Ein Mann sitzt auf dem Beifahrersitzt eines alten Autos mit geöffneter Tür mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:00 22:30
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Mobil im Sozialismus

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bülent Ceylan im Ford Mustang, Baujahr 1966. mit Video
Bülent Ceylan im Ford Mustang, Baujahr 1966. Bildrechte: SWR
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:30 23:15
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:30 23:15

MDR DOK Stars und ihre Auto-Schätze

Stars und ihre Auto-Schätze

Kommissare, Kabarettist, Comedian und Sängerin

Film von Thorsten Link

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kristina Traktirova in Szene gesetzt vor einem Saporoschez
Kristina Traktirova in Szene gesetzt vor einem Saporoschez Bildrechte: MDR/Boris Missirkov/Georgi Bogdanow
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 23:15 00:10
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 23:15 00:10

MDR DOK Autos im Sozialismus - Freiheit auf vier Rädern

Autos im Sozialismus - Freiheit auf vier Rädern

Film von Boris Missirkow und Georgi Bogdanow

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Über einem abgedunkelten Fingerabdruck in Nahaufnahme steht das MDR-Logo und der Schriftzug "Kripo live" mit dem Bild eines stilisierten Fingerabdrucks.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 04.07.2022 00:10 00:35
MDR FERNSEHEN Mo, 04.07.2022 00:10 00:35

Kripo live

Kripo live

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bernhard Brink
Bernhard Brink Bildrechte: MDR/fmp/Evelyn Sander
MDR FERNSEHEN Mo, 04.07.2022 00:35 02:05
MDR FERNSEHEN Mo, 04.07.2022 00:35 02:05

Die Schlager des Monats

Die Schlager des Monats

Juni

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Major Tina Behnke
Major Tina Behnke Bildrechte: MDR/NDR/Hendrik Reimer
MDR FERNSEHEN Mo, 04.07.2022 02:05 02:35
MDR FERNSEHEN Mo, 04.07.2022 02:05 02:35

Frau Major und ihre Soldaten zum Krieg in Europa

Frau Major und ihre Soldaten zum Krieg in Europa

Film von Rita Knobel-Ulrich

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel