Mi 12.04. 2023 20:45Uhr 29:45 min

Exakt - Die Story Ungenaue Leichenschau

Wenn Morde unentdeckt bleiben

Komplette Sendung

Nackte Füße mit einem Zettel am großen Zeh liegen auf einem Tisch. 30 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 12.04.2023 20:45 21:15
Als die 90-jährige Ingeburg H aus Görlitz stirbt, attestiert die Hausärztin eine natürliche Todesursache. Ingeburg H. sei friedlich eingeschlafen, sagt sie der Enkelin. Doch der fallen ungewöhnliche Kontobewegungen auf, die sie der Polizei mitteilt. Eine Obduktion wird schließlich angeordnet und dabei kommt heraus, dass die alte Frau ermordet wurde.

Prof. Steffen Heide ist Leiter des Rechtsmedizinischen Instituts in Dresden. Hier wurde der Leichnam der Görlitzerin untersucht. Es wurden Hautunterblutungen unter anderem an der Stirn, der Nase und der Innenseite der Lippen gefunden. Auf der Brust befand sich ein großes Hämatom, insgesamt zehn Rippen der alten Dame waren gebrochen. "Anhand dieser Befunde, die wir bei der äußeren Leichenschau festgestellt haben, ist es für mich nicht nachvollziehbar, in einem solchen Sterbefall einen natürlichen Tod zu bescheinigen," so der Rechtsmediziner Heide.

Doch genau dies passiert immer wieder. Experten schätzen, dass auf jedes Tötungsdelikt etwa ein weiteres kommt, welches aber als solches nicht erkannt wird. Schuld daran seien ungenaue ärztliche Leichenschauen.

Grundsätzlich darf in Deutschland jeder approbierte Mediziner eine Leichenschau durchführen. Oft sind es Notärzte und Notärztinnen, der Hausarzt oder ein Arzt, der gerade kassenärztlichen Bereitschaftsdienst hat. "Es gibt Ärzte, die das sehr engagiert machen und sehr sorgfältig", sagt Prof. Heide. "Aber es gibt eben auch Ärzte, die nur wenig Erfahrung haben und hier auch ein entsprechendes Engagement vermissen lassen."

Denn der Leichnam muss komplett entkleidet und gründlich begutachtet werden. Falls eine ungeklärte oder nichtnatürliche Todesart vermutet wird, ermittelt die Polizei. Das muss mit Angehörigen kommuniziert werden und macht Arbeit.

Die Gesellschaft für Rechtsmedizin fordert, dass die Aus- und Fortbildung der Ärzte wesentlich verbessert wird. Eine Möglichkeit ist die virtuelle Leichenschau, bei der Studierende Erfahrungen sammeln können. Wie funktioniert das und braucht es nicht doch viel praktische Erfahrungen beim Umgang mit dem Tod?

Reporterin Nadja Malak geht Todesfällen nach, bei denen ein Mord fast unentdeckt geblieben wäre. Es kommen Hinterbliebene, Ärzte und Rechtsmediziner zu Wort, die das Problem beschreiben und nach Lösungsansätzen suchen.

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Reinhard Kluge; Jhg. 1933 erlebte die Bombardierung Dresdens mit. Nach dem Kriegsende räumte er mit anderen Kruzianern die Kreuzkirche auf. mit Video
Reinhard Kluge; Jhg. 1933 erlebte die Bombardierung Dresdens mit. Nach dem Kriegsende räumte er mit anderen Kruzianern die Kreuzkirche auf. Bildrechte: MDR/Hoferichter&Jacobs
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 22:20 23:05
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 22:20 23:05

MDR DOK Kinder des Krieges - 1945 in Mitteldeutschland

Kinder des Krieges - 1945 in Mitteldeutschland

Film von Susanne Köpcke und Jan N. Lorenzen

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Shulamit Zakay bei den Dreharbeiten 2022
Shulamit Zakay bei den Dreharbeiten 2022 Bildrechte: MDR/SWR/Hoferichter&Jacobs/Jan N. Lorenzen
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 23:05 00:35
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 23:05 00:35

MDR DOK Kinder der Flucht

Kinder der Flucht

Film von Jan N. Lorenzen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unter Deutschen - Zwangsarbeit im NS-Staat (3) mit Video
Unter Deutschen - Zwangsarbeit im NS-Staat (3) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 16.04.2024 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 16.04.2024 22:10 22:55

Unter Deutschen - Zwangsarbeit im NS-Staat

Unter Deutschen - Zwangsarbeit im NS-Staat

Vergessenes Trauma

Folge 3  von 3

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild ARD Crime Time
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Mi, 17.04.2024 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 17.04.2024 21:15 21:45

ARD Crime Time Sie mussten sterben - Femizide

Sie mussten sterben - Femizide

Jeanny

Film von Nicola Graef und Susanne Brand

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
SWR
Sie mussten sterben Bildrechte: SWR
MDR FERNSEHEN Do, 18.04.2024 01:55 02:25
MDR FERNSEHEN Do, 18.04.2024 01:55 02:25

ARD Crime Time Sie mussten sterben - Femizide

Sie mussten sterben - Femizide

Jeanny

Film von Nicola Graef und Susanne Brand

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Opernhaus in Leipzig
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Do, 18.04.2024 03:15 04:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo mit Video
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN So, 14.04.2024 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN So, 14.04.2024 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Über einem abgedunkelten Fingerabdruck in Nahaufnahme steht das MDR-Logo und der Schriftzug "Kripo live" mit dem Bild eines stilisierten Fingerabdrucks. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 19:50 20:15

Kripo live

Kripo live

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Insel in einem breiten Fluss aus der Luft gefilmt. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 21:45 22:00
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 21:45 22:00

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sportschau - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 22:00 22:20
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 22:00 22:20

Sportschau Bundesliga am Sonntag

Sportschau Bundesliga am Sonntag

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Reinhard Kluge; Jhg. 1933 erlebte die Bombardierung Dresdens mit. Nach dem Kriegsende räumte er mit anderen Kruzianern die Kreuzkirche auf. mit Video
Reinhard Kluge; Jhg. 1933 erlebte die Bombardierung Dresdens mit. Nach dem Kriegsende räumte er mit anderen Kruzianern die Kreuzkirche auf. Bildrechte: MDR/Hoferichter&Jacobs
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 22:20 23:05
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 22:20 23:05

MDR DOK Kinder des Krieges - 1945 in Mitteldeutschland

Kinder des Krieges - 1945 in Mitteldeutschland

Film von Susanne Köpcke und Jan N. Lorenzen

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Shulamit Zakay bei den Dreharbeiten 2022
Shulamit Zakay bei den Dreharbeiten 2022 Bildrechte: MDR/SWR/Hoferichter&Jacobs/Jan N. Lorenzen
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 23:05 00:35
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 23:05 00:35

MDR DOK Kinder der Flucht

Kinder der Flucht

Film von Jan N. Lorenzen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Über einem abgedunkelten Fingerabdruck in Nahaufnahme steht das MDR-Logo und der Schriftzug "Kripo live" mit dem Bild eines stilisierten Fingerabdrucks.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 15.04.2024 00:35 01:00
MDR FERNSEHEN Mo, 15.04.2024 00:35 01:00

Kripo live

Kripo live

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Christian Lais und Ute Freudenberg singend.
In der Herbstausgabe von „Musik für Sie“ entführt Uta Bresan die Zuschauer in die Weingegend von Saale und Unstrut. Als Gäste sind Christian Lais und Ute Freudenberg dabei. Bildrechte: MDR/Saxonia Entertainment/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Mo, 15.04.2024 01:00 02:30
MDR FERNSEHEN Mo, 15.04.2024 01:00 02:30

Wunderbares Schlagerland

Wunderbares Schlagerland

Links und rechts der Saale

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alexander ist der DNA-Detektiv.
Alexander hilft Menschen, deren Leben von einem Familiengeheimnis bestimmt wird. In oft jahrelanger Arbeit entschlüsselt er Daten und recherchiert die wahren Familienkonstellationen. Bildrechte: © MDR/SWR/Pius Neumaier, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Mo, 15.04.2024 02:30 03:00
MDR FERNSEHEN Mo, 15.04.2024 02:30 03:00

Nah dran Der DNA-Detektiv: Familiensuche per Speichelprobe

Der DNA-Detektiv: Familiensuche per Speichelprobe

Film von Yvonne Rüchel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand