Sa 09.12. 2023 05:30Uhr 86:50 min

Opa August (Wolfgang Völz)
Opa August (Wolfgang Völz) Bildrechte: MDR/Domonko
MDR FERNSEHEN Sa, 09.12.2023 05:30 06:55
MDR FERNSEHEN Sa, 09.12.2023 05:30 06:55

Ein Engel namens Hans-Dieter

Ein Engel namens Hans-Dieter

Fernsehfilm Deutschland 2004

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bildergalerie: Ein Engel namens Hans-Dieter

Bildergalerie: Ein Engel namens Hans-Dieter

Opa August (Wolfgang Völz)
Doch dann hat Hans-Dieter einen Unfall und fällt ins Koma. Im Traum erscheint ihm sein verstorbener Schwiegervater August (Wolfgang Völz), von dem er sich anhören muss, dass er nur noch eine einzige Chance hätte: nämlich seine Familie bis Weihnachten glücklich zu machen. Bildrechte: MDR/Domonkos
Opa August (Wolfgang Völz)
Doch dann hat Hans-Dieter einen Unfall und fällt ins Koma. Im Traum erscheint ihm sein verstorbener Schwiegervater August (Wolfgang Völz), von dem er sich anhören muss, dass er nur noch eine einzige Chance hätte: nämlich seine Familie bis Weihnachten glücklich zu machen. Bildrechte: MDR/Domonkos
Sonja (Sophie Wepper)
Tatsächlich erwacht Hans-Dieter geläutert im Krankenhaus: jetzt will er alles besser machen! Zum Beispiel seine Tochter Sonja (Sophie Wepper) mit ihrer Modellkarriere auf die Sprünge helfen. Bildrechte: MDR/Domonkos
Sonja (Sophie Wepper), Hans-Dieter (Fritz Wepper)
Zusammen machen sie sogar Sport. Auch den anderen Kindern tut Hans-Dieter endlich Gutes: Seinen ältesten Sohn ernennt er zum Geschäftsführer seiner Firma und dem Jüngsten erspart er das verhasste Klavierlernen. Bildrechte: MDR/Domonko
Gropius (Jaecki Schwarz), Hans-Dieter (Fritz Wepper)
Auch seine Freundschaften beginnt er wieder zu pflegen, wie die zu Gropius (Jaecki Schwarz). Ist es ihm also gelungen, seine Familie und Freunde glücklicher zu machen? Bildrechte: MDR/Domonkos
Hans-Dieter (Fritz Wepper), Doris (Petra Kleinert)
Und was bedeutet das für seine Beziehung zu Doris? Doch als es gerade nicht besser laufen könnte, geht seine Firma pleite und die Belegschaft beginnt zu streiken. Welcher Engel soll ihm jetzt noch helfen? Bildrechte: MDR/Domonkos
Alle (5) Bilder anzeigen
Hans-Dieter Anhäuser, Inhaber einer Scherzartikelfabrik, ist ein Ekel. Er betrügt seine Frau mit einer üppigen Blondine, die er auch nicht gut behandelt, vernachlässigt seine drei Kinder, schikaniert seine Mitarbeiter - und dies alles kurz vor Weihnachten. Dann aber hat er einen Unfall, fällt für eine Woche ins Koma und erlebt im Traum seine eigene Beerdigung. Dabei erfährt er, was alle wirklich von ihm halten. Zu allem Überfluss begegnet ihm auch noch sein verstorbener Schwiegervater, der vormalige Fabrikbesitzer, der ihm erklärt, er, Hans-Dieter, bekomme noch eine einzige Chance. Wenn er es aber nicht schaffe, seine Familie bis Weihnachten glücklich zu machen, werde er ihn an Heiligabend in die Hölle abholen. Ein geläuterter Hans-Dieter erwacht im Krankenhaus und beginnt fieberhaft, seiner Familie Gutes zu tun - oder was er dafür hält. Er animiert den Nachbarn, einen freundlichen Zahnarzt, um seine Frau zu werben, macht seinen ältesten Sohn zum Geschäftsführer der Firma, befördert die Modelkarriere seiner Tochter und erspart dem jüngsten Sohn das Klavierspielen. Und die Schwiegermutter soll ihre langersehnte Kreuzfahrt machen. Leider aber ist die Firma durch seinen Unfall pleite, die Belegschaft streikt, und die erfüllten Wünsche machen die Familie auch nicht glücklicher. Sein letzter Versuch, die Firma zu retten, schlägt fehl, und erst ein Obdachloser kann Hans-Dieter dazu bewegen, zum Abschied noch einmal zu Hause vorbeizugehen. Überrascht stellt er fest, dass die Familie mit dem, was sie hat, glücklich ist, und dass die Mitarbeiter beschlossen haben, auf Gehaltszahlungen zunächst zu verzichten, um den Betrieb am Leben zu halten. Hans-Dieter und Weihnachten sind gerettet.
Mitwirkende
Musik: Günther Illi
Kamera: Zivko Zalar
Buch: Michael Baier
Regie: Hajo Gies
Darsteller
Hans-Dieter Anhäuser: Fritz Wepper
Hilde Anhäuser: Ulrike Kriener
Gottlieb Gropius: Jaecki Schwarz
Oma Elsbeth Dollinger: Ursula Karusseit
Opa August Dollinger: Wolfgang Völz
Sonja Anhäuser: Sophie Wepper
Manfred Anhäuser: Thorsten Feller
Doris Koslowski: Petra Kleinert
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Georgs Exfrau Mirjam (Nina Gnädig, li.) sorgt für einen zusätzlichen Krisenherd im Zwist zwischen den Hubers und den Leitners: Sie will Lisa als Anwältin für einen Sorgerechtsstreit um Tochter Lea (Carlotta Rupp) engagieren.
Georgs Exfrau Mirjam (Nina Gnädig, li.) sorgt für einen zusätzlichen Krisenherd im Zwist zwischen den Hubers und den Leitners: Sie will Lisa als Anwältin für einen Sorgerechtsstreit um Tochter Lea (Carlotta Rupp) engagieren. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 12:30 13:58

Daheim in den Bergen - Liebesreigen

Daheim in den Bergen - Liebesreigen

Spielfilm, Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frank (Götz Schubert, l.) und Kamminke (Matthias Wien) sind nicht nur engste Freunde, sondern auch gleichzeitig in dieselbe Frau (Gerit Kling) verliebt.
Frank (Götz Schubert, l.) und Kamminke (Matthias Wien) sind nicht nur engste Freunde, sondern auch gleichzeitig in dieselbe Frau (Gerit Kling) verliebt. Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung/Siegfried Skoluda
MDR FERNSEHEN Sa, 24.02.2024 00:00 01:35
MDR FERNSEHEN Sa, 24.02.2024 00:00 01:35

Zwei schräge Vögel

Zwei schräge Vögel

Spielfilm, DDR 1989

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Bettina Kern (Susanne Michel), Thomas Donnhofer (Francis Fulton-Smith), Stefanie Donnhofer (Kimberly Rydel), Hans Hader (Herbert Fux).
Dr. Bettina Kern (Susanne Michel), Thomas Donnhofer (Francis Fulton-Smith), Stefanie Donnhofer (Kimberly Rydel), Hans Hader (Herbert Fux). Bildrechte: MDR/ORF/Franz Neumayr
MDR FERNSEHEN Sa, 24.02.2024 05:10 06:40
MDR FERNSEHEN Sa, 24.02.2024 05:10 06:40

Ein Paradies für Tiere

Ein Paradies für Tiere

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) vor Polzeifahrzeugen; das nächtliche Lissabon im Hintergrund,
Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) gerät in ein Dilemma zwischen Recht und Gerechtigkeit. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Armanda Claro
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 00:15 01:45
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 00:15 01:45

Der Lissabon-Krimi: Alte Rechnungen

Der Lissabon-Krimi: Alte Rechnungen

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mila (Nadja Sabersky) will den Leitner-Hof verlassen. Ihr Vater Florian (Matthi Faust) möchte sie zum Bleiben überreden.
Mila (Nadja Sabersky) will den Leitner-Hof verlassen. Ihr Vater Florian (Matthi Faust) möchte sie zum Bleiben überreden. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Guido Engels
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 05:55 07:25

Daheim in den Bergen - Liebesreigen

Daheim in den Bergen - Liebesreigen

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Johnny (Peter Kraus, links) besucht den verletzten Uli (Knut Mahlke, rechts) auf der Krankenstation.
Johnny (Peter Kraus, links) besucht den verletzten Uli (Knut Mahlke, rechts) auf der Krankenstation. Bildrechte: MDR/Studio 100 Media GmbH
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 10:15 11:45
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 10:15 11:45

Zum 125. Geburtstag von Erich Kästner Das fliegende Klassenzimmer

Das fliegende Klassenzimmer

Spielfilm Deutschland 1954

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zwei junge Menschen fahren auf einem Moped. mit Video
Bildrechte: Frederic Batier / Pandora Film
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 22:10 22:40
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 22:10 22:40

artour

artour

Das Kulturmagazin des MDR

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die 20 - jährige Stuttgarterin Kira Geiss ist Miss Germany 2023 mit Video
Bildrechte: IMAGO/STAR-MEDIA
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 22:40 23:10
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 22:40 23:10

Nah dran Miss Germany und der liebe Gott

Miss Germany und der liebe Gott

Film von Dörte Petsch

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Portrait Erich Kästner mit Video
Bildrechte: IMAGO / ZUMA/Keystone
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 23:10 00:05
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 23:10 00:05

Zum 125. Geburtstag von Erich Kästner Erich Kästner - Das andere Ich

Erich Kästner - Das andere Ich

Film von Anette Baumeister

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Hans (Nico Ramon Kleemann, re.) erzählt seinem Freund Wolfi (Juls Sterger) stolz von seiner Freundschaft mit dem berühmten Schriftsteller Kästner. mit Video
Hans (Nico Ramon Kleemann, re.) erzählt seinem Freund Wolfi (Juls Sterger) stolz von seiner Freundschaft mit dem berühmten Schriftsteller Kästner. Bildrechte: ARD Degeto/Dor Film/Anjeza Cikopano
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 00:05 01:45
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 00:05 01:45

Zum 125. Geburtstag von Erich Kästner Kästner und der kleine Dienstag

Kästner und der kleine Dienstag

Spielfilm Deutschland/Österreich 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Voss & Team - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 01:45 02:30
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 01:45 02:30

Voss & Team

Voss & Team

Mit Sven Voss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anne (Caroline Kiesewetter, l.) zieht Carla (Maria Fuchs, r.) über ihre Gefühle zu Thomas ins Vertrauen.
Anne (Caroline Kiesewetter, l.) zieht Carla (Maria Fuchs, r.) über ihre Gefühle zu Thomas ins Vertrauen. Bildrechte: ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie, Deutschland 2011

Folge 1068

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie, Deutschland 2009

Folge 951

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Carla (Maria Fuchs) erfährt im Beisein von Britta (Jelena Mitschke), dass sie unerwartet finanzielle Hilfe für ihr Weingut bekommt.
Carla (Maria Fuchs) erfährt im Beisein von Britta (Jelena Mitschke), dass sie unerwartet finanzielle Hilfe für ihr Weingut bekommt. Bildrechte: NDR
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Wer trägt die Schuld?

Fernsehserie, Deutschland 2023

Folge 3928

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ana (Soluna-Delta Kokol, l.) und Vincent (Martin Walde, r.) verbringen ihre erste gemeinsame Nacht.
Ana (Soluna-Delta Kokol, l.) und Vincent (Martin Walde, r.) verbringen ihre erste gemeinsame Nacht. Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Erste gemeinsame Nacht

Fernsehserie, Deutschland 2023

Folge 4204

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Max (Kai Malina, links) versucht knieend Oli (Marvin Linke, vorn, am Boden liegend.)  zu reanimieren (mit Komparsen).
Der Junggesellenabschied endet mit einem bösen Erwachen: Max (Kai Malina, l.) muss seinen Freund Oli (Marvin Linke, v.) bewusstlos aus dem See retten und versucht ihn zu reanimieren (mit Komparsen). Bildrechte: MDR/Jens Ulrich Koch
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 08:55 09:45
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 08:55 09:45

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Der Junggesellenabschied

Fernsehserie, Deutschland 2017

Folge 117

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand