Di 13.02. 2024 00:35Uhr 88:58 min

Lisa Maibach (Olga von Luckwald) und Chris Dollinger (Henning Nöhren)stehen vor einem Busch.
Lisa Maibach (Olga von Luckwald) und Chris Dollinger (Henning Nöhren) planen eine gemeinsame Zukunft. Bildrechte: MDR/Degeto/WDR/Frank Dicks
MDR FERNSEHEN Di, 13.02.2024 00:35 02:05
MDR FERNSEHEN Di, 13.02.2024 00:35 02:05

Wie Tag und Nacht

Wie Tag und Nacht

Spielfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Gemeinsam mit seiner Mutter Elisabeth betreibt Oliver die Familienbäckerei. Als er eines Tages die Cellistin Greta kennenlernt, kommen dem verwitweten Familienvater Zweifel, ob in diesem Alltagstrott seine Zukunft liegt. Und auch Elisabeth hat Probleme: Um dem befreundeten Gemüsehändler Kemal die Ausweisung zu ersparen, heiratet sie ihn.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Oliver Maibach (Thomas Sarbacher) und seine Mutter Elisabeth (Petra Kelling)stehen in einer Bäckerei. Die Mutter hält ein Papier in der linken Hand und starrt darauf.
Oliver Maibach (Thomas Sarbacher) und seine Mutter Elisabeth (Petra Kelling) führen gemeinsam eine Bäckerei. Bildrechte: MDR/Degeto/WDR/Frank Dicks
Oliver Maibach (Thomas Sarbacher) und seine Mutter Elisabeth (Petra Kelling)stehen in einer Bäckerei. Die Mutter hält ein Papier in der linken Hand und starrt darauf.
Oliver Maibach (Thomas Sarbacher) und seine Mutter Elisabeth (Petra Kelling) führen gemeinsam eine Bäckerei. Bildrechte: MDR/Degeto/WDR/Frank Dicks
Der Standesbeamte (Martin Armknecht, Mitte)blickt auf Elisabeth Maibach (Petra Kelling) und Kemal Yildirim (Vedat Erincin). Sie blicken sich, frontal stehend, in die Augen.
Vor dem Standesbeamten (Martin Armknecht, Mitte) geben sich Elisabeth Maibach (Petra Kelling) und Kemal Yildirim (Vedat Erincin) das Ja-Wort. Bildrechte: MDR/Degeto/WDR/Frank Dicks
Kemal Yildirim (Vedat Erincin) und Elisabeth Maibach (Petra Kelling) blicken sich gegenseitig an.
Kemal Yildirim (Vedat Erincin) und Elisabeth Maibach (Petra Kelling) verstehen sich prächtig. Bildrechte: MDR/Degeto/WDR/Frank Dicks
Alle (3) Bilder anzeigen
Wenn um zwei Uhr früh der Wecker klingelt, ist für Oliver Maibach (Thomas Sarbacher) die Nacht vorbei. Dann schleppt er sich mürrisch in die familieneigene Bäckerei, die er gemeinsam mit seiner Mutter Elisabeth (Petra Kelling) betreibt. Während diese den Betrieb organisiert und sowohl für ihre Enkelinnen als auch für den befreundeten Gemüsehändler Kemal Yildirim (Vedat Erincin) stets ein offenes Ohr hat, ertappt sich der eher wortkarge Oliver des Öfteren bei der Frage, ob das Leben für ihn nicht noch andere Dinge parat hält.

Seit dem Tod seiner Frau besteht sein Alltag daraus, regelmäßig in der Backstube zu stehen und nach getaner Arbeit regelmäßig einzuschlafen. So beinahe auch beim Besuch eines Brautmodenladens mit seiner älteren Tochter Lisa (Olga von Luckwald), die demnächst ihren Freund, den Polizisten Chris Dollinger (Henning Nöhren), heiraten will. Doch bevor die Lider ganz zufallen, erregt eine attraktive Kundin sein Interesse: Greta (Katharina Müller-Elmau), eine selbstbewusste Cellistin, die ihrerseits spontan eine gewisse Neugier für diesen schläfrigen und seltsam schroffen Mann empfindet. Prompt vergisst sie in der Garderobe ihr Handy.

Währenddessen muss sich Mutter Elisabeth mit ganz anderen Problemen herumschlagen: Sie hat von Kemal Yildirim erfahren, dass die Ausländerbehörde ihn zurück in die Türkei schicken will. Nun traut sich Kemal nicht mehr in seine Wohnung, wo die Polizei - ausgerechnet vertreten durch Lisas künftigen Ehemann Chris - bereits auf ihn wartet. Kurz entschlossen quartiert Elisabeth ihn hinter dem Rücken ihrer Angehörigen in der gemeinsamen Familienwohnung ein.

Zwar fallen Oliver im Laufe der nächsten Zeit einige seltsame Veränderungen im heimischen Umfeld auf, doch auch er hat ein Geheimnis: Seine Gedanken kreisen immer stärker um Greta, obwohl - oder gerade weil - die diversen heimlichen Verabredungen alles andere als harmonisch verlaufen. Die familiären Heimlichkeiten erreichen ihren Höhepunkt, als sich Elisabeth dazu entschließt, Herrn Yildirim zum Standesamt zu führen, um ihm die Abschiebung zu ersparen.

Wenn mehrere Generationen auf engem Raum zusammenleben, gemeinsam einen Betrieb führen und dann auch noch mit den eigenen Befindlichkeiten hadern, kann das anstrengend werden - aber auch sehr unterhaltsam. Die herzhaft humorige Familienkomödie spielt mit den mentalen und kulturellen Unterschieden ihrer Figuren, entwickelt dabei großen Charme und glänzt mit einem munter agierenden Darstellerensemble, bei dem Thomas Sarbacher, Petra Kelling, Vedat Erincin und Katharina Müller-Elmau als liebenswerte Charakterköpfe im Mittelpunkt stehen, ohne sich in den Vordergrund zu spielen.
Mitwirkende
Musik: Joachim Dürbeck, René Dohmen
Kamera: Wolfgang Aichholzer
Buch: Claudia Matschulla, Sibylle Tafel
Regie: Sibylle Tafel
Darsteller
Oliver Maibach: Thomas Sarbacher
Elisabeth Maibach: Petra Kelling
Kemal Yildirim: Vedat Erincin
Greta: Katharina Müller-Elmau
Lisa Maibach: Olga von Luckwald
Chris Dollinger: Henning Nöhren
Mia Maibach: Matilda Tafel
Mitzi: Nina Vorbrodt
Willi: Paul Faßnacht
Frau Neubert: Claudia Matschulla
Standesbeamte: Martin Armknecht
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Georgs Exfrau Mirjam (Nina Gnädig, li.) sorgt für einen zusätzlichen Krisenherd im Zwist zwischen den Hubers und den Leitners: Sie will Lisa als Anwältin für einen Sorgerechtsstreit um Tochter Lea (Carlotta Rupp) engagieren.
Georgs Exfrau Mirjam (Nina Gnädig, li.) sorgt für einen zusätzlichen Krisenherd im Zwist zwischen den Hubers und den Leitners: Sie will Lisa als Anwältin für einen Sorgerechtsstreit um Tochter Lea (Carlotta Rupp) engagieren. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 12:30 13:58

Daheim in den Bergen - Liebesreigen

Daheim in den Bergen - Liebesreigen

Spielfilm, Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frank (Götz Schubert, l.) und Kamminke (Matthias Wien) sind nicht nur engste Freunde, sondern auch gleichzeitig in dieselbe Frau (Gerit Kling) verliebt.
Frank (Götz Schubert, l.) und Kamminke (Matthias Wien) sind nicht nur engste Freunde, sondern auch gleichzeitig in dieselbe Frau (Gerit Kling) verliebt. Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung/Siegfried Skoluda
MDR FERNSEHEN Sa, 24.02.2024 00:00 01:35
MDR FERNSEHEN Sa, 24.02.2024 00:00 01:35

Zwei schräge Vögel

Zwei schräge Vögel

Spielfilm, DDR 1989

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Bettina Kern (Susanne Michel), Thomas Donnhofer (Francis Fulton-Smith), Stefanie Donnhofer (Kimberly Rydel), Hans Hader (Herbert Fux).
Dr. Bettina Kern (Susanne Michel), Thomas Donnhofer (Francis Fulton-Smith), Stefanie Donnhofer (Kimberly Rydel), Hans Hader (Herbert Fux). Bildrechte: MDR/ORF/Franz Neumayr
MDR FERNSEHEN Sa, 24.02.2024 05:10 06:40
MDR FERNSEHEN Sa, 24.02.2024 05:10 06:40

Ein Paradies für Tiere

Ein Paradies für Tiere

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) vor Polzeifahrzeugen; das nächtliche Lissabon im Hintergrund,
Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) gerät in ein Dilemma zwischen Recht und Gerechtigkeit. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Armanda Claro
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 00:15 01:45
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 00:15 01:45

Der Lissabon-Krimi: Alte Rechnungen

Der Lissabon-Krimi: Alte Rechnungen

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mila (Nadja Sabersky) will den Leitner-Hof verlassen. Ihr Vater Florian (Matthi Faust) möchte sie zum Bleiben überreden.
Mila (Nadja Sabersky) will den Leitner-Hof verlassen. Ihr Vater Florian (Matthi Faust) möchte sie zum Bleiben überreden. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Guido Engels
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 05:55 07:25

Daheim in den Bergen - Liebesreigen

Daheim in den Bergen - Liebesreigen

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Johnny (Peter Kraus, links) besucht den verletzten Uli (Knut Mahlke, rechts) auf der Krankenstation.
Johnny (Peter Kraus, links) besucht den verletzten Uli (Knut Mahlke, rechts) auf der Krankenstation. Bildrechte: MDR/Studio 100 Media GmbH
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 10:15 11:45
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 10:15 11:45

Zum 125. Geburtstag von Erich Kästner Das fliegende Klassenzimmer

Das fliegende Klassenzimmer

Spielfilm Deutschland 1954

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zwei junge Menschen fahren auf einem Moped. mit Video
Bildrechte: Frederic Batier / Pandora Film
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 22:10 22:40
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 22:10 22:40

artour

artour

Das Kulturmagazin des MDR

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die 20 - jährige Stuttgarterin Kira Geiss ist Miss Germany 2023 mit Video
Bildrechte: IMAGO/STAR-MEDIA
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 22:40 23:10
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 22:40 23:10

Nah dran Miss Germany und der liebe Gott

Miss Germany und der liebe Gott

Film von Dörte Petsch

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Portrait Erich Kästner mit Video
Bildrechte: IMAGO / ZUMA/Keystone
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 23:10 00:05
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 23:10 00:05

Zum 125. Geburtstag von Erich Kästner Erich Kästner - Das andere Ich

Erich Kästner - Das andere Ich

Film von Anette Baumeister

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Hans (Nico Ramon Kleemann, re.) erzählt seinem Freund Wolfi (Juls Sterger) stolz von seiner Freundschaft mit dem berühmten Schriftsteller Kästner. mit Video
Hans (Nico Ramon Kleemann, re.) erzählt seinem Freund Wolfi (Juls Sterger) stolz von seiner Freundschaft mit dem berühmten Schriftsteller Kästner. Bildrechte: ARD Degeto/Dor Film/Anjeza Cikopano
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 00:05 01:45
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 00:05 01:45

Zum 125. Geburtstag von Erich Kästner Kästner und der kleine Dienstag

Kästner und der kleine Dienstag

Spielfilm Deutschland/Österreich 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Voss & Team - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 01:45 02:30
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 01:45 02:30

Voss & Team

Voss & Team

Mit Sven Voss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anne (Caroline Kiesewetter, l.) zieht Carla (Maria Fuchs, r.) über ihre Gefühle zu Thomas ins Vertrauen.
Anne (Caroline Kiesewetter, l.) zieht Carla (Maria Fuchs, r.) über ihre Gefühle zu Thomas ins Vertrauen. Bildrechte: ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie, Deutschland 2011

Folge 1068

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie, Deutschland 2009

Folge 951

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Carla (Maria Fuchs) erfährt im Beisein von Britta (Jelena Mitschke), dass sie unerwartet finanzielle Hilfe für ihr Weingut bekommt.
Carla (Maria Fuchs) erfährt im Beisein von Britta (Jelena Mitschke), dass sie unerwartet finanzielle Hilfe für ihr Weingut bekommt. Bildrechte: NDR
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Wer trägt die Schuld?

Fernsehserie, Deutschland 2023

Folge 3928

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ana (Soluna-Delta Kokol, l.) und Vincent (Martin Walde, r.) verbringen ihre erste gemeinsame Nacht.
Ana (Soluna-Delta Kokol, l.) und Vincent (Martin Walde, r.) verbringen ihre erste gemeinsame Nacht. Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Erste gemeinsame Nacht

Fernsehserie, Deutschland 2023

Folge 4204

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Max (Kai Malina, links) versucht knieend Oli (Marvin Linke, vorn, am Boden liegend.)  zu reanimieren (mit Komparsen).
Der Junggesellenabschied endet mit einem bösen Erwachen: Max (Kai Malina, l.) muss seinen Freund Oli (Marvin Linke, v.) bewusstlos aus dem See retten und versucht ihn zu reanimieren (mit Komparsen). Bildrechte: MDR/Jens Ulrich Koch
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 08:55 09:45
MDR FERNSEHEN Fr, 23.02.2024 08:55 09:45

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Der Junggesellenabschied

Fernsehserie, Deutschland 2017

Folge 117

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand