Di 13.02. 2024 21:00Uhr 44:42 min

Der Osten - Entdecke wo du lebst Bernstein aus der Kohlegrube - der Schatz von Bitterfeld

Film von Karin Roxer und Heiko Kunzmann

Komplette Sendung

Das in Bernstein eingeschlossene Fossil eines „Caputoraptor elegans“. 45 min
Bildrechte: Jan-Peter Kasper/FSU
MDR FERNSEHEN Di, 13.02.2024 21:00 21:45

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Bernsteinsammler Carsten Gröhn bei einem seiner Ausflüge nach Bitterfeld 1994.
Bernsteinsammler Carsten Gröhn bei einem seiner Ausflüge nach Bitterfeld 1994. Bildrechte: MDR/Privatarchiv Gröhn
Bernsteinsammler Carsten Gröhn bei einem seiner Ausflüge nach Bitterfeld 1994.
Bernsteinsammler Carsten Gröhn bei einem seiner Ausflüge nach Bitterfeld 1994. Bildrechte: MDR/Privatarchiv Gröhn
"Wir Bernsteinsammler haben in Bitterfeld kiloweise gesammelt", erinnert sich Bernsteinsammler Carsten Gröhn an seine Ausflüge wie hier 1994.
"Wir Bernsteinsammler haben in Bitterfeld kiloweise gesammelt", erinnert sich Bernsteinsammler Carsten Gröhn an seine Ausflüge wie hier 1994. Bildrechte: MDR/Privatarchiv Gröhn
Die Ausbeute eines Tages in Bitterfeld: Soviel Bernstein entdeckte Carsten Gröhn im früheren Tagebaugebiet an einem Tag im Juni 1994.
Die Ausbeute eines Tages in Bitterfeld: Soviel Bernstein entdeckte Carsten Gröhn im früheren Tagebaugebiet an einem Tag im Juni 1994. Bildrechte: MDR/Privatarchiv Gröhn
Ein Blick in die Werkstatt beim VEB Ostseeschmuck in Ribnitz-Damgarten.
Hier entstanden die Ketten, Broschen, Ringe aus Bitterfelder Bernstein: Ein Blick in die Werkstatt beim VEB Ostseeschmuck in Ribnitz-Damgarten. Bildrechte: MDR/OSTSEESCHMUCK GmbH
Nicht nur Schmuck mit Bernstein-Elementen, auch Schiffsmodelle, Schmuckkästen oder Vasen aus Bernstein waren damals Produkte des VEB Ostseeschmuck und ein Renner im Export.
Nicht nur Schmuck mit Bernstein-Elementen, auch Schiffsmodelle, Schmuckkästen oder Vasen aus Bernstein waren damals Produkte des VEB Ostseeschmuck und ein Renner im Export. Bildrechte: MDR/OSTSEESCHMUCK GmbH
Eine Schauvitrine mit den Schmuckerzeugnissen des VEB Ostseeschmuck aus Bitterfelder Bernstein.
Eine Schauvitrine mit den Schmuckerzeugnissen des VEB Ostseeschmuck aus Bitterfelder Bernstein. Bildrechte: MDR/OSTSEESCHMUCK GmbH
Geophysiker Ivo Rappsilber am Großen Goitsche-See.
Geophysiker Ivo Rappsilber am Großen Goitsche-See: Ihn faszinieren die Bernsteine als Zeugnis einer vor Jahrmillionen stattgefundenen erdgeschichtlichen Entwicklung. Bildrechte: MDR/Karin Roxer
Andreas Wendel fördert heute auf dem Großen Goitsche-See wieder Bernstein.
Andreas Wendel fördert heute auf dem Großen Goitsche-See wieder Bernstein. Bildrechte: MDR/Karin Roxer
Ein Blick in die Werkstatt beim VEB Ostseeschmuck in Ribnitz-Damgarten.
Hier entstanden die Ketten, Broschen, Ringe aus Bitterfelder Bernstein: Ein Blick in die Werkstatt beim VEB Ostseeschmuck in Ribnitz-Damgarten. Bildrechte: MDR/OSTSEESCHMUCK GmbH
Alle (9) Bilder anzeigen
Bitterfeld - beim Namen dieser Stadt denken viele an Chemie und Umweltverschmutzung in der DDR. Doch es lagerten auch große Mengen Braunkohle dort. Und noch ein anderer Schatz: Bernstein. Ab Mitte der 1970er-Jahre wurde das festgewordene Baumharz sogar in Größenordnungen abgebaut - weil ein anderer Lieferant ausfiel: "Wir haben damals unseren Bernstein aus der Sowjetunion bezogen, aber die haben nicht immer so geliefert", erinnert sich Thomas Radtke. Er war zu DDR-Zeiten Lehrling beim VEB Ostseeschmuck in Ribnitz-Damgarten. "Dann wurden schließlich Zeitungsanzeigen geschaltet auf der Suche nach Bernstein" - und der Betrieb erhielt vor allem aus dem Bitterfelder Raum viele Päckchen.

Man forschte nach und begann ab Mitte der 70er Jahre in Bitterfeld, neben der Braunkohle, auch Bernstein abzubauen. Bis zu knapp 50 Tonnen pro Jahr sollten es werden bis zum Ende der DDR. "Bei der Technik musste improvisiert werden", weiß Bergmann Gerhard Liehmann. Er und seine Kollegen experimentierten mit Betonmischern, um den Bernstein aus dem restlichen Gestein herauszuwaschen. Und es wurde eine eigene Aufbereitungsanlage entwickelt, die in einem Patent mündete.

Aus dem Bitterfelder Bernstein entstanden Broschen, Ketten, Vasen, Schachfiguren - nach Kuwait wurden zum Beispiel Gebetskränze geliefert. Der Stein ist jedoch auch in anderer Hinsicht ein besonderes Mineral: Er enthält viele Inklusen - Einschlüsse von Insekten und Lebewesen. Solche Fundstücke sind es, die Ivo Rappsilber faszinieren. Der Geophysiker beschäftigt sich seit mehreren Jahrzehnten mit dem Bitterfelder Bernstein und lässt Fundstücke mit ihren Inklusen analysieren. "Die Einschlüsse sind eine faszinierende Zeitkapsel, die Einblicke ermöglichen, wie die Bitterfelder Region vor Millionen von Jahren ausgesehen haben könnte."  

Nach der Wende wurde der Bernstein aus Bitterfeld auch für die Westdeutschen interessant. "Anfang der 90er Jahre bin ich oft nach Bitterfeld gefahren", erinnert sich Carsten Gröhn, der in vielen Ländern auf Bernsteinsuche war. "Das ganze Wochenende war ich dort, mit vielen anderen Sammlern, und wir haben kiloweise Steine aufgelesen und ins Auto verstaut." Noch heute besucht der Hamburger regelmäßig die Stadt in Sachsen-Anhalt.
 
Wo einst Kohle gefördert wurde, ist inzwischen eine Seenlandschaft entstanden. Bernstein wird dennoch weiter gefördert, aus dem Großen Goitzschesee. Andreas Wendel holt mit einem Schwimmbagger den begehrten Schatz vom Seegrund an die Oberfläche. Er kann sich sogar ein Bernsteinzentrum in der Stadt vorstellen. "Vielleicht", sagt er, "wird Bitterfeld dann als Bernsteinstadt bekannt und lockt noch mehr Touristen an." 

Mehr zur Sendung

Bernstein aus der Kohlegrube – Der Schatz von Bitterfeld 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Fr 09.02.2024 16:17Uhr 00:26 min

https://www.mdr.de/tv/video-797022.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Die Charité liegt während der deutschen Teilung im Osten, in der DDR. Das berühmteste Krankenhaus Deutschlands im Spannungsfeld des Kalten Krieges. Ein Ort der Lehre, Forschung und Heilung – und das beste Krankenhaus im Ostblock. Doch Anfang der 60er Jahre blutet die Charité fast aus: Immer mehr Ärzte gehen in den Westen. Bis zum 13. August 1961. Fortan liegt das Krankenhaus im Mauerschatten. - Großer Hörsaal Anatomie in der Charité.
Die Charité liegt während der deutschen Teilung im Osten, in der DDR. Das berühmteste Krankenhaus Deutschlands im Spannungsfeld des Kalten Krieges. Ein Ort der Lehre, Forschung und Heilung – und das beste Krankenhaus im Ostblock. Doch Anfang der 60er Jahre blutet die Charité fast aus: Immer mehr Ärzte gehen in den Westen. Bis zum 13. August 1961. Fortan liegt das Krankenhaus im Mauerschatten. - Großer Hörsaal Anatomie in der Charité. Bildrechte: MDR/rbb/Friedemann Rehse
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 22:10 22:55

Die Charite - Ein Krankenhaus im kalten Krieg

Die Charite - Ein Krankenhaus im kalten Krieg

Film von Dagmar Wittmers

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Letzter Familienurlaub. Young Carer Ronja mit Oma Hannelore
Letzter Familienurlaub. Young Carer Ronja mit Oma Hannelore Bildrechte: MDR/Maletz
MDR FERNSEHEN Mi, 28.02.2024 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 28.02.2024 20:45 21:15

Exakt - Die Story Wenn Kinder und Jugendliche pflegen

Wenn Kinder und Jugendliche pflegen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild mit Video
MDR-Sinfonieorchester 5b Bildrechte: Kaupo Kikkas
MDR FERNSEHEN Do, 29.02.2024 22:40 23:25
MDR FERNSEHEN Do, 29.02.2024 22:40 23:25

100 Jahre Mission Musik Klassik on air: Die Geschichte des MDR-Sinfonieorchesters

Klassik on air: Die Geschichte des MDR-Sinfonieorchesters

Film von Carmen Traudes

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gagarin vor seinem historischen Flug im April 1961.
Gagarin vor seinem historischen Flug im April 1961. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 22:20 00:25
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 22:20 00:25

MDR DOK Kosmonaut Nummer 1: Juri Gagarin - Triumph und Tragödie

Kosmonaut Nummer 1: Juri Gagarin - Triumph und Tragödie

Film von Martin Hübner

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Petra Ziegler
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 04.03.2024 00:50 02:20
MDR FERNSEHEN Mo, 04.03.2024 00:50 02:20

Popvideos in der DDR

Popvideos in der DDR

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Oper Leipzig bei Nacht
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 04.03.2024 03:20 03:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität

Jetzt im MDR-Fernsehen

MDR-Rundfunkchor während des Gesangs. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 26.02.2024 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Mo, 26.02.2024 19:50 20:15

100 Jahre Mission Musik Klang & Gloria

Klang & Gloria

Unterwegs mit dem MDR-Rundfunkchor

Folge 1

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Waldner (Fabian Hinrichs) trägt den toten Wolf durch Kaskow.
Bildrechte: MDR/rbb/Oliver Feist
MDR FERNSEHEN Mo, 26.02.2024 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 26.02.2024 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Wolfsland

Polizeiruf 110: Wolfsland

Kriminalfilm, Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 26.02.2024 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Mo, 26.02.2024 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Fakt ist! - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 26.02.2024 22:10 23:10
MDR FERNSEHEN Mo, 26.02.2024 22:10 23:10

Fakt ist! Aus Dresden

Fakt ist! Aus Dresden

Lust auf Neues. Der Boom der Kleinparteien

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der kleine Werner (Hugo Gross, M.) wird mit Symptomen von Kinderlähmung in die Charité eingeliefert. Kinderärztin Dr. Ingeborg Rapaport (Nina Kunzendorf, l.) und Schwester Arianna (Patricia Meeden, l.) versuchen den Jungen zu beruhigen.
Bildrechte: MDR/ARD/Stanislav Honzik
MDR FERNSEHEN Mo, 26.02.2024 23:10 00:00
MDR FERNSEHEN Mo, 26.02.2024 23:10 00:00

Charité III

Charité III

Eiserne Lunge

Fernsehserie, Deutschland 2021

Folge 1

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ella (Nina Gummich, r.) nimmt der jungen Frau Jasinski (Natalia Rudziewicz, l.) ein letztes Mal Blut ab.
Ella (Nina Gummich, r.) nimmt der jungen Frau Jasinski (Natalia Rudziewicz, l.) ein letztes Mal Blut ab. Bildrechte: MDR/ARD/Stanislav Honzik
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 00:00 00:50
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 00:00 00:50

Charité III

Charité III

Blutsauger

Fernsehserie, Deutschland 2021

Folge 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Henriette (Susanne Steidle, r.) erstarrt, als sie auf das Foto blickt, das Nadine (Hanna Lütje, l.) ihr soeben überreicht hat.
Henriette (Susanne Steidle, r.) erstarrt, als sie auf das Foto blickt, das Nadine (Hanna Lütje, l.) ihr soeben überreicht hat. Bildrechte: ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2011

Folge 1070

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 952

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Leyla (Alinda Yamaci) kann sich bei Simon (Thore Lüthje) ausweinen, nachdem sie vom Seitensprung ihrer Mutter erfahren hat.
Leyla (Alinda Yamaci) kann sich bei Simon (Thore Lüthje) ausweinen, nachdem sie vom Seitensprung ihrer Mutter erfahren hat. Bildrechte: NDR
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3929

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Lale (Yeliz Simsek, r. mit Sepp Schauer, l.) erkennt unwohl, dass Theo ihr größter Konkurrent ist.
Lale (Yeliz Simsek, r. mit Sepp Schauer, l.) erkennt unwohl, dass Theo ihr größter Konkurrent ist. Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 4205

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Olaf Schönholz (Sebastian Weber, l.) wird mit einem Schlüsselbeinbruch ins JTK eingeliefert. Seine Tochter Jeanette (Johanna Werner, 2.v.l.) ist den Ärzten gegenüber skeptisch. Julia Berger (Mirka Pigulla, 2.v.r.) und Dr. Franziska Ruhland (Gunda Ebert, r.) gehen von einem Routinefall aus.
Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 08:55 09:45
MDR FERNSEHEN Di, 27.02.2024 08:55 09:45

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Horizonterweiterung

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 119

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand