Mi 06.03. 2024 21:15Uhr 29:47 min

Echt

Feuer in Schacht 371 - Helden der Wismut

Komplette Sendung

Drei Männer der Grubenwehr Wismut. 30 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.03.2024 21:15 21:45
Wie immer herrscht Hochbetrieb im Schacht 371, dem Hauptschacht des Bergbaubetriebes Aue. Auch an diesem Oktobertag 1977 wird das Uranerz unermüdlich über den sechs Meter breiten Schacht nach oben transportiert. Der Schacht reicht 1.800 Meter in die Tiefe und führt in das tiefste Bergwerk Deutschlands. Hier unten ist es heiß und stickig, die Luft muss heruntergekühlt werden, um ein Arbeiten überhaupt zu ermöglichen. Permanent muss das Wasser abgepumpt werden, damit das Erz halbwegs im Trockenen liegt und ein riesiges Netz von Elektroloks schafft das Erz tief unter der Erde zum Förderschacht. Nur mit gewaltigen Strommengen kann man das Uranbergwerk betreiben und immer wieder kommt es zu Havarien, - so auch am 18. Oktober um genau 7:50 Uhr. Ein Brand in einer Trafostation wird gemeldet.

Dietmar Neldner, damals Chef der Grubenwehr und seine Männer erinnern sich an die dramatische Löschaktion unter Tage: "Wer da mit mir reinging, musste Ruhe bewahren. Ich konnte nur sogenannte Flachatmer gebrauchen, - Männer, die wenig Sauerstoff verbrauchen." Bei unerträglicher Hitze und mit Atemschutzgeräten mussten die Grubenwehrleute den Brand mit Schaum bekämpfen und eine Brandmauer errichten, damit sich das Feuer nicht ausbreitet.

Die Männer der Grubenwehr hatten ihre Lehren gezogen, aus der schrecklichsten Feuerkatastrophe in der Geschichte der Wismut: Im Jahr 1955 waren bei einem Grubenbrand 33 Menschen ums Leben gekommen.

Die Grubenwehr der Wismut war das Herzstück der hauptamtlichen Grubenwehren der DDR. Sobald es in irgendeinem Bergwerk der DDR zur Havarie kam, waren die Profis der Wismut zur Stelle. So auch im Januar 1987 als im Kupfererz-Schacht "Bernard Koenen" im Mansfelder Land ein Grubenbrand ausbricht. Es soll die schwerste Katastrophe in der 800-jährigen Geschichte des Kupferschieferbergbaus werden und auch hier helfen die Grubenwehrmänner mit ihrem Oberführer Dietmar Neldner. Trotzdem: Drei Bergmänner müssen sterben. Wie konnte es dazu kommen? "Echt" hat Einsicht in die Original-Ermittlungsakte der Staatssicherheit, die sofort wegen Sabotage ermittelten.

Bis heute ist die Grubenwehr der Wismut aktiv. Der Film begleitet die Männer bei einem ihrer regelmäßigen Übungseinsätze. Damit sich die Grubenwehrleute unter keinen Umständen verlieren, verbinden sie sich mit einem Seil. Oberführer Andy Tauber muss den Sauerstoffvorrat seiner Leute im Blick behalten, sonst wird es gefährlich: "Ich brauche so viel Sauerstoff, um an meinen Einsatzort zu kommen und noch zweimal so viel als Reserve für den Rückweg." Für Bergleute ist es ein knallharter Job, der Enormes abverlangt und extreme Gefahren birgt.

"Echt" mit einem exklusiven Blick hinter die Kulissen der legendären Wismut-Grubenwehr, einer der wohl professionellsten Grubenwehren der Welt, - damals wie heute.

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Mädchen bei der Erstkommunion
Bildrechte: Jan Tenhaven
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 18:00 18:15
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 18:00 18:15

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Feiern wie Gott in Polen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Umbetter Joachim Kozlowski vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei der Arbeit mit Video
Der Umbetter Joachim Kozlowski vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei der Arbeit Bildrechte: MDR/Matthias Müller
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 07:30 08:00

Nah dran Verscharrt, entdeckt und heimgekehrt

Verscharrt, entdeckt und heimgekehrt

Auf der Suche nach vermissten Soldaten

Film von Heike Bittner

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Blick durch eine Uhr mit Video
Blick durch eine Uhr Bildrechte: MDR/Henrik Flemming
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 15:30 16:00
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 15:30 16:00

Der Osten - Entdecke wo du lebst Mythos Glashütte - Die Uhrenstadt in Sachsen

Mythos Glashütte - Die Uhrenstadt in Sachsen

Ein Film von Anne Flemming

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild mit Video
Er ist die Ilse Bähnert, er ist ein Stück bestes Sachsen - Tom Pauls. Bildrechte: MDR/Axel Berger
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 20:15 21:45

Zum 65. Geburtstag von Tom Pauls Legenden - Ein Abend für Tom Pauls

Legenden - Ein Abend für Tom Pauls

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Übergabe des Bürgergutachtens an Wolfgang Schäuble am 15. November 2019 mit Video
Übergabe des Bürgergutachtens an Wolfgang Schäuble am 15. November 2019 Bildrechte: MDR/Saxonia Entertainment
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 23:50 01:10
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 23:50 01:10

MDR DOK Bürger. Macht.

Bürger. Macht.

Mehr direkte Demokratie?

Film von Sabine Zimmer und Sandra Budesheim

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Umbetter Joachim Kozlowski vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei der Arbeit
Der Umbetter Joachim Kozlowski vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei der Arbeit Bildrechte: MDR/Matthias Müller
MDR FERNSEHEN Mo, 22.04.2024 03:05 03:35
MDR FERNSEHEN Mo, 22.04.2024 03:05 03:35

Nah dran Verscharrt, entdeckt und heimgekehrt

Verscharrt, entdeckt und heimgekehrt

Auf der Suche nach vermissten Soldaten

Film von Heike Bittner

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Milan (Milan Weitenberg) und Marta (Eline Schellekens) beobachten die Vorbereitungen für die Opferzeremonie. mit Video
Milan (Milan Weitenberg) und Marta (Eline Schellekens) beobachten die Vorbereitungen für die Opferzeremonie. Bildrechte: MDR/DFFB/ Felix Schuster
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 00:00 00:25
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 00:00 00:25

MDR Kurzfilmnacht "Kurz & gut" Moddergat

Moddergat

Kurzfilm Deutschland 2022

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Frau mit blondem Pferdeschwanz und Kapuzenpullover hält einen Baseballschläger in der Hand. mit Video
Bildrechte: Filmfest Dresden
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 00:25 00:45
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 00:25 00:45

MDR Kurzfilmnacht "Kurz & gut" Dieser lange Atem, Beates Laden betreffend

Dieser lange Atem, Beates Laden betreffend

Kurzfilm Deutschland 2023

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Malik (Lamin Leroy Gibba) spricht am Telefon über Beziehungen. mit Video
Malik (Lamin Leroy Gibba) spricht am Telefon über Beziehungen. Bildrechte: MDR/Louis Malcolm Reiss
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 00:45 01:05
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 00:45 01:05

MDR Kurzfilmnacht "Kurz & gut" Hundefreund

Hundefreund

Kurzfilm Deutschland 2022

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein junger Mann steht mit Blumen in der Hand und Koffer in der Tür der elterlichen Stube. Die Mutter sitzt auf der Couch. Der Vater steht in der Mitte des Raumes und dirigiert Musik, die aus einem Kassetten-Rekorder kommt. mit Video
Bildrechte: Christoph Hertel
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 01:05 01:25
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 01:05 01:25

MDR Kurzfilmnacht "Kurz & gut" Nach mir die Sintflut

Nach mir die Sintflut

Kurzfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein kleines Mädchen (Nigar Tagizade) beobachtet den Mann. Was hat er vor? mit Video
Ein kleines Mädchen (Nigar Tagizade) beobachtet den Mann. Was hat er vor? Bildrechte: MDR/Emin Ibrahimov/Veit Helmer
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 01:25 01:30
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 01:25 01:30

MDR Kurzfilmnacht "Kurz & gut" Luna Park

Luna Park

Kurzfilm Aserbaidschan/Deutschland 2017

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Das junge Paar Luna (Heidrun Wehl, Mitte) und Noah (Moritz Lehmann) hält nichts von der App IRY. Sie glauben an ihre Liebe. mit Video
Das junge Paar Luna (Heidrun Wehl, Mitte) und Noah (Moritz Lehmann) hält nichts von der App IRY. Sie glauben an ihre Liebe. Bildrechte: MDR/Maximilian Miller
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 01:30 02:10
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 01:30 02:10

MDR Kurzfilmnacht "Kurz & gut" IRY

IRY

Kurzfilm Österreich 2018

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frank Haller (Klausjürgen Wussow, li.), Jochen Below (Wolfgang Stumpf).
Frank Haller (Klausjürgen Wussow, li.), Jochen Below (Wolfgang Stumpf). Bildrechte: MDR/Domonkos
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 05:40 07:10
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 05:40 07:10

Ein Stück vom Glück

Ein Stück vom Glück

Fernsehfilm, Deutschland 2001

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tarik (Kaan Sahan) kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus als er das alte Tal betritt. mit Video
Tarik (Kaan Sahan) kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus als er das alte Tal betritt. Bildrechte: MDR/WDR/Alexandra Evang
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 07:10 07:35
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 07:10 07:35

Armans Geheimnis

Armans Geheimnis

Sag mir, dass ich träume

Abenteuerserie, Deutschland 2017

Folge 17  von 26

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lena (Nike Nores) versucht die Gruppe auszuspionieren. mit Video
Lena (Nike Nores) versucht die Gruppe auszuspionieren. Bildrechte: MDR/WDR/Andrea Hansen
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 07:35 08:00
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 07:35 08:00

Armans Geheimnis

Armans Geheimnis

Der Geist des alten Tals

Abenteuerserie, Deutschland 2017

Folge 18  von 26

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Joe (Daniel Frogson) findet kaum noch Essen im Kühlschrank.
Joe (Daniel Frogson) findet kaum noch Essen im Kühlschrank. Bildrechte: MDR/NDR
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 08:00 09:15
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 08:00 09:15

Kissenkino Joe all alone

Joe all alone

Fernsehfilm, Großbritannien 2018

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Mann mit einem Koffer im Arm.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 09:15 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 09:15 10:05

Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Der Koffer/Der Fund

Familienserie, DDR 1978/1979

Folge 2  von 10

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand