Mo 20.05. 2024 00:30Uhr 116:18 min

Die skrupellose Karrierefrau Diane Christenson (Faye Dunaway, re.) verfolgt von der Regiezentrale aus, wie der Moderator Howard Beale sich in seiner neuen Rolle als "zorniger Prophet des Fernsehens" gebärdet.
Die skrupellose Karrierefrau Diane Christenson (Faye Dunaway, re.) verfolgt von der Regiezentrale aus, wie der Moderator Howard Beale sich in seiner neuen Rolle als "zorniger Prophet des Fernsehens" gebärdet. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Mo, 20.05.2024 00:30 02:25
MDR FERNSEHEN Mo, 20.05.2024 00:30 02:25

Network

Network

Spielfilm USA 1976

  • Mono
  • 16:9 Format

In der Welt des Fernsehens kämpft der alternde Moderator Howard Beale um seinen Job. Sein drohender Abgang wird zur Sensation, als er ankündigt, sich live vor der Kamera zu erschießen. Doch statt ihn zu feuern, nutzt eine skrupellose Programmmacherin den schlagzeilenträchtigen Skandal.

Max Schumacher (William Holden), Nachrichtenchef beim Network USB, fällt es nicht leicht, seinem Freund Howard Beale (Peter Finch) beizubringen, dass er in zwei Wochen auf der Straße stehen wird. Grund für die Kündigung: Die Einschaltquoten der "Evening News", die Beale moderiert, sind so gesunken, dass das Millionen-Defizit der Nachrichtenabteilung zum Ärger der USB-Bosse weiter wächst.

Am nächsten Abend fordert Beale die Zuschauer auf, die Abendnachrichten am kommenden Dienstag ja nicht zu versäumen, da er sich dann vor laufender Kamera eine Kugel in den Kopf schießen werde. Seine Ankündigung macht Schlagzeilen und bringt die zynische Karrieristin Diane Christensen (Faye Dunaway) auf eine Idee, wie sich aus dem Wirbel um den verzweifelt aufbegehrenden Moderator Kapital schlagen lässt.

Sie verbündet sich im Machtkampf innerhalb des Managements mit dem rücksichtslosen Frank Hackett (Robert Duvall), bekommt Schumachers Posten und baut die Nachrichtensendung zu einer Sensations-Show um, in der Beale als "zorniger Prophet des Fernsehens" die große Attraktion wird. Als der Moderator, vom eigentlichen Boss des Networks für dessen wirtschaftliche Heilslehren zusätzlich missbraucht, in der Zuschauergunst wieder sinkt, lässt Diane ihn kurzerhand während einer Sendung von bezahlten "Terroristen" umbringen.

Sidney Lumet ("Die zwölf Geschworenen", "Hundstage") hat mit seiner vehementen Attacke auf das kommerzielle Fernsehen bei aller satirischen Überspitzung erschreckend deutlich gemacht, wohin der Kampf um Einschaltquoten führen kann, wenn wirtschaftliche Interessen die Gesetze des Programmmachens diktieren. Peter Finch ("Große Lüge Lylah Clare") erhielt für seine Rolle in diesem Film posthum einen Oscar, die gleiche Auszeichnung ging an Faye Dunaway ("Bonny und Clyde"), Drehbuchautor Paddy Chayefsky sowie Beatrice Straight als beste weibliche Nebendarstellerin.
Mitwirkende
Musik: Elliot Lawrence
Kamera: Owen Roizman
Buch: Paddy Chayefsky
Regie: Sidney Lumet
Darsteller
Diane Christensen: Faye Dunaway
Max Schumacher: William Holden
Howard Beale: Peter Finch
Frank Hackett: Robert Duvall
Nelson Chaney: Wesley Addy
Arthur Jensen: Ned Beatty
Louise Schumacher: Beatrice Straight
Great Ahmed Kahn: Arthur Burghardt
Bill Herron: Darryl Hickman
Mary Ann Gifford: Kathy Cronkite
und andere

Programmtipps

Innenhof der Alhambra in Granada Spanien
Bildrechte: IMAGO / agefotostock
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 14:00 14:45
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 14:00 14:45

Andalusien - Wo Spaniens Seele wohnt

Andalusien - Wo Spaniens Seele wohnt

Eine Reise von Ronda bis Córdoba

Film von Dagmar Hase

Folge 2  von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Am Klavier wird Leopolt (Peter Alexander) nicht nur von seiner Chefin Josepha (Waltraut Haas, li.) umschwärmt.
Am Klavier wird Leopolt (Peter Alexander) nicht nur von seiner Chefin Josepha (Waltraut Haas, li.) umschwärmt. Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 16:20 18:00
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 16:20 18:00

Im weißen Rössl

Im weißen Rössl

Spielfilm Österreich 1960

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Havarie am Sessellift in Eibenstock im Westerzgebirge. Nichts geht mehr auf der Bahn, sie muss evakuiert werden. 51 Menschen stecken fest und müssen aus 9 Metern Höhe abgeseilt werden. Das geht nur mit den Höhenrettern der Bergwacht.
Havarie am Sessellift in Eibenstock im Westerzgebirge. Nichts geht mehr auf der Bahn, sie muss evakuiert werden. 51 Menschen stecken fest und müssen aus 9 Metern Höhe abgeseilt werden. Das geht nur mit den Höhenrettern der Bergwacht. Bildrechte: © MDR/Mia Media, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 19:50 20:15
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Stefanie Hertel und Marco Ventre
Stefanie Hertel und Marco Ventre Bildrechte: MDR/Matthias Gabriel
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 20:15 22:43
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 20:15 22:43

Sommer der Musik – von Kaiser bis Klassik Wenn die Musi spielt - Sommer Open Air 2024

Wenn die Musi spielt - Sommer Open Air 2024

Präsentiert von Stefanie Hertel und Marco Ventre

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Marc Pircher
Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 22:45 23:45
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 22:45 23:45

Sommer der Musik – von Kaiser bis Klassik 7 Stars. 7 Songs. 7 Sünden.

7 Stars. 7 Songs. 7 Sünden.

Präsentiert von Marc Pircher

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jedes Vorhaben hat seine Risiken: Der Kunstdetektiv von Allmen (Heino Ferch), sein Gefährte Carlos (Samuel Finzi) und die schöne Yasmin (Devrim Lingnau) blicken in einen Revolverlauf.
Jedes Vorhaben hat seine Risiken: Der Kunstdetektiv von Allmen (Heino Ferch), sein Gefährte Carlos (Samuel Finzi) und die schöne Yasmin (Devrim Lingnau) blicken in einen Revolverlauf. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Stanislav Honzik
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 23:45 01:15
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 23:45 01:15

Allmen und das Geheimnis der Erotik

Allmen und das Geheimnis der Erotik

Spielfilm Deutschland 2021

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

"Warum kann nicht einfach alles so bleiben, wie es ist?" fragt Krause am Anfang der Geschichte. Empört realisiert er beim Sonntagsessen, dass Paula (Pauline Knof) die Speisekarte des Gasthofs verändert hat und nun vegetarische Speisen anbietet. Wütend reagiert er auf Bürgermeister Stübners (Boris Aljinovic) Idee, Schönhorst zu einem Urlauberdorf umzugestalten. Staatssekretärin Hummel (Rosa Falkenhagen) hat ein Auge auf Krauses Weiden geworfen - ein idealer Standort für Windräder. Alle im Ort sprechen von der Zukunft, haben sich alle gegen Krause verschworen? - Meta (Angelika Böttiger) hat eine schwere Zeit und freut sich über den Trost ihres Bruders Hotti (Horst Krause).
"Warum kann nicht einfach alles so bleiben, wie es ist?" fragt Krause am Anfang der Geschichte. Empört realisiert er beim Sonntagsessen, dass Paula (Pauline Knof) die Speisekarte des Gasthofs verändert hat und nun vegetarische Speisen anbietet. Wütend reagiert er auf Bürgermeister Stübners (Boris Aljinovic) Idee, Schönhorst zu einem Urlauberdorf umzugestalten. Staatssekretärin Hummel (Rosa Falkenhagen) hat ein Auge auf Krauses Weiden geworfen - ein idealer Standort für Windräder. Alle im Ort sprechen von der Zukunft, haben sich alle gegen Krause verschworen? - Meta (Angelika Böttiger) hat eine schwere Zeit und freut sich über den Trost ihres Bruders Hotti (Horst Krause). Bildrechte: HR/rbb/ARD Degeto/Arnim Thomaß
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 05:30 07:00
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 05:30 07:00

Krauses Zukunft

Krauses Zukunft

Spielfilm Deutschland 2021

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Felix Wolkenfuss (Maximilian Seidel, re.) und Johanna Freytag (Sina Tkotsch) mit Video
Ein Hund für alle Fälle Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 07:00 07:30
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 07:00 07:30

Wie erziehe ich meine Eltern?

Wie erziehe ich meine Eltern?

Ein Hund für alle Fälle

Comedy-Familienserie Deutschland 2002

Folge 3  von 39

  • Stereo
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Filmszene "Wie erziehe ich meine Eltern" Mutter auf Inlinskatern mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 07:30 07:55
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 07:30 07:55

Wie erziehe ich meine Eltern?

Wie erziehe ich meine Eltern?

Ein Mann für Mama, eine Frau für Papa

Comedy-Familienserie Deutschland 2002

Folge 4  von 39

  • Stereo
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hexe Lilli (Alina Freund) mit Video
Hexe Lilli (Alina Freund) Bildrechte: MDR/WDR/Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 07:55 09:15
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 07:55 09:15

Kissenkino Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan

Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan

Spielfilm Deutschland/Österreich/Spanien 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Herbert Köfer mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 09:15 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 09:15 10:05

Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Der Star/Die Kur

Familienserie DDR 1978/1979

Folge 10  von 10

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tierärztin Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, r.) geht auch mit Python Donald professionell und gelassen um. Zoodirektorin Amal Bekele (Dennenesch Zoudé, l.) freut sich über die Nähe zum Tier überhaupt nicht, was Susanne natürlich bemerkt hat.
Tierärztin Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, r.) geht auch mit Python Donald professionell und gelassen um. Zoodirektorin Amal Bekele (Dennenesch Zoudé, l.) freut sich über die Nähe zum Tier überhaupt nicht, was Susanne natürlich bemerkt hat. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 10:05 10:55
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 10:05 10:55

Tierärztin Dr. Mertens

Tierärztin Dr. Mertens

Momente der Wahrheit

Fernsehserie Deutschland 2019

Folge 77

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Anwälte Isa von Brede (Sabine Postel, 2.v.r.) und Markus Gellert (Herbert Knaup, r.) mit Rechtsanwaltsgehilfin Yasmin Meckel (Sophie Dal, l.) und Reinigungsfachkraft Gudrun Wohlers (Katrin Pollitt, 2.v.l.).
Bildrechte: ARD/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 10:55 11:45
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 10:55 11:45

Die Kanzlei

Die Kanzlei

Kleine Fluchten

Fernsehserie Deutschland 2015

Folge 3

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Eisenbahn-Romantik
Bildrechte: Südwestrundfunk
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 11:45 12:15
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 11:45 12:15

Eisenbahn-Romantik

Eisenbahn-Romantik

Im Trenino Verde durch Sardinien

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR Garten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 12:15 12:45
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 12:15 12:45

MDR Garten

MDR Garten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Ein Fachwerkhaus unter alten Bäumeen an einer Dorfstraße, vor dem die Schriftstulptur „900 Jahre“ steht.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 12:45 13:15
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 12:45 13:15

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Hüpstedt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hochvogel
Bildrechte: imago images/Kickner
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 13:15 13:58
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 13:15 13:58

Bayerische Naturgeschichten

Bayerische Naturgeschichten

Film von Bernhard Rübe

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand