Mo 20.05. 2024 13:45Uhr 74:33 min

Die junge Hexe Sexana (Petra Cernocká, l) ist eingesperrt und braucht den Rat eines Menschen. Von Honza Bláha (Jan Hrusínsky) kann sie leider nur den Kopf herbeizaubern. Ob er ihr trotzdem helfen kann?
Die junge Hexe Sexana (Petra Cernocká, l) ist eingesperrt und braucht den Rat eines Menschen. Von Honza Bláha (Jan Hrusínsky) kann sie leider nur den Kopf herbeizaubern. Ob er ihr trotzdem helfen kann? Bildrechte: MDR/WDR
MDR FERNSEHEN Mo, 20.05.2024 13:45 15:00
MDR FERNSEHEN Mo, 20.05.2024 13:45 15:00

Das Mädchen auf dem Besenstiel

Das Mädchen auf dem Besenstiel

Spielfilm Tschechoslowakei 1971

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand

Hexenschülerin Saxana muss 300 Jahre nachsitzen und sucht nach Abwechslung. Im Zauberlexikon stößt sie auf eine Formel, die sie für 44 Stunden in die Welt der Menschen versetzt. Dort sorgt sie ungewollt für jede Menge Verwirrung.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Eben stand da noch ein Mädchen, jetzt läuft eine Kuh durchs Zimmer: Honza (Jan Hrusínsky) hat gerade die Hexe Sexana kennengelernt.
Eben stand da noch ein Mädchen, jetzt läuft eine Kuh durchs Zimmer: Honza (Jan Hrusínsky) hat gerade die Hexe Sexana kennengelernt. Bildrechte: MDR/WDR
Eben stand da noch ein Mädchen, jetzt läuft eine Kuh durchs Zimmer: Honza (Jan Hrusínsky) hat gerade die Hexe Sexana kennengelernt.
Eben stand da noch ein Mädchen, jetzt läuft eine Kuh durchs Zimmer: Honza (Jan Hrusínsky) hat gerade die Hexe Sexana kennengelernt. Bildrechte: MDR/WDR
Als Miky und seine Freunde das Zauberlexikon stehlen, nehmen Saxana (Petra Černocká, Mitte) und Honza (Jan Hrušínský, rechts) die Verfolgung auf.
Als Miky und seine Freunde das Zauberlexikon stehlen, nehmen Saxana (Petra Černocká, Mitte) und Honza (Jan Hrušínský, rechts) die Verfolgung auf. Bildrechte: MDR/Národní filmový archiv
Honza nimmt Saxana (Petra Černocká, 2. von links) mit in die Schule, wo sie Miky Rousek (Jan Kraus, rechts) und seine beiden Freunde (Vlastimil Zavřel, links & Michal Hejný, 2. von rechts) kennenlernt.
Honza nimmt Saxana (Petra Černocká, 2. von links) mit in die Schule, wo sie Miky Rousek (Jan Kraus, rechts) und seine beiden Freunde (Vlastimil Zavřel, links & Michal Hejný, 2. von rechts) kennenlernt. Bildrechte: MDR/Národní filmový archiv
Alle (3) Bilder anzeigen
Hexenschülerin Saxana muss 300 Jahre nachsitzen und sucht nach Abwechslung. Im Zauberlexikon stößt sie auf eine Formel, die sie für 44 Stunden in die Welt der Menschen versetzt. Dort trifft sie auf Honza, den Sohn eines Zoodirektors, der sie in seine Schule mitnimmt. Saxana findet schnell Gefallen an der Menschenwelt. Mithilfe eines Zaubertranks könnte sie für immer bleiben. Doch dafür braucht sie ein "Altweiberohr". Aber woher bekommt sie das Ohr einer alten Frau?

Als Honza ihr nicht weiterhelfen kann, bietet sein umtriebiger Schulkamerad Miky Saxana Hilfe an. Allerdings nur, wenn sie ihm im Gegenzug aus der Patsche hilft und das Lehrerkollegium in Kaninchen verzaubert. Und so sorgt die gutgläubige Hexenschülerin ungewollt für jede Menge Verwirrung.

Die turbulente, fantasievolle Geschichte mit viel Humor und Wortwitz, amüsanten Tricks und eingehender Titelmelodie ist ein weiterer Kultfilm von Regisseur Václav Vorlíček ("Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", "Die Märchenbraut", "Wie soll man Dr. Mráček ertränken? oder Das Ende der Wassermänner in Böhmen").
Mitwirkende
Musik: Angelo Michajlov
Kamera: Vladimír Novotný
Buch: Hermína Franková, Miloš Macourek, Václav Vorlícek
Regie: Václav Vorlícek
Darsteller
Saxana: Petra Cernocká
Honza Bláha: Jan Hrušínský
Miky Rousek: Jan Kraus
Schuldiener aus dem Märchenreich: Vladimír Menšík
Lehrerin Pešková: Jana Drbohlavová
Schuldienerin Vondrácková: Stella Zázvorková
Herr Bláha, der Zoodirektor: Jaromír Spal
Frau Bláhová: Míla Myslíková
Schuldirektor aus dem Märchenreich: Josef Bláha
und andere

Programmtipps

#hinreisend: Unterwegs mit Hund mit Video
#hinreisend: Unterwegs mit Hund Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 19:50 20:15

#hinreisend: Urlaub vor der Haustür

#hinreisend: Urlaub vor der Haustür

Unterwegs mit Hund

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Urlaubsträume in Beton - DDR
In der der DDR wurde gleich mit ihrer Gründung der Bau von Ferienkomplexen zur Pflicht, schrieb doch die Verfassung das Recht jeden Bürgers auf Urlaub fest. Das ehemals der Oberschicht vorbehaltene Privileg des Reisens durfte zu einem Volkssport werden. Dabei entstanden riesige Freizeitmaschinerien, die unter Verwendung moderner Baumaterialien eigene Architekturtypen generierten. So mischen sich in die Urlaubsarchitektur der ersten Jahrzehnte regional-nationale Traditionen mit sowjetisch-sozialistischem Klassizismus und der Klassischen Moderne. Mit der Ausweitung der Bauprogramme in den 60er Jahren erfolgte die Typisierung, die mit Modulen des allgemeinen Wohnungsbaus operierte. Dieser Linie folgend entstanden auf Rügen Urlaubssiedlungen, Visionen vom "sozialistischen Seebad", die mit den Ferienzentren der großen europäischen Strände mithalten sollten. Für den Gebirgs- und Wintersporturlaub verwandelte man den thüringischen Gebirgsort Oberhof in ein neues "sozialistisches St. Moritz". Hier entstanden repräsentative Interhotels und Ferienheime mit ehrgeiziger Architektur: So wurde die Bergtopographie durch abgetreppte und abgeschrägte Baukörper verlängert, die Ästhetik der Landschaft mit Bergspitzenmotiven und Dreiecksmotiven weitergeschrieben, unter Verwendung von vorwiegend Beton, aber auch regionalen Materialien wie Naturstein, Schiefer und Holz. Der Film "Urlaubsträume in Beton: DDR" wirft einen prüfenden Blick zurück auf die architekturästhetische und soziologische "Haltbarkeit" des damals Gebauten. Bildrechte: MDR/ZAUBERBERGFILM
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 22:10 22:40
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 22:10 22:40

artour spezial Urlaubsträume in Beton - DDR

Urlaubsträume in Beton - DDR

Film von Dennis Wagner

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Leander Haußmann
Leander Haußmann Bildrechte: MDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 23:10 23:40
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 23:10 23:40

Lebensläufe Ein Stern auf der Sonnenallee - Leander Haußmann

Ein Stern auf der Sonnenallee - Leander Haußmann

Film von Marina Farschid

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Ein Zebrafohlen läuft über die Wiese eines Freigeheges. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 14:25 15:15
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 14:25 15:15

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Frische Luft für Fell und Federn

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 206

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wer weiß denn sowas?
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 15:15 16:00
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 15:15 16:00

Wer weiß denn sowas?

Wer weiß denn sowas?

Mit Kai Pflaume

Folge 784

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
MDR um 4 - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 16:00 16:30
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 16:00 16:30

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Chris Melzer, Pressesprecher UNHCR, vor dem Motiv eines Fluechtlingskindes von 1945 mit Video
Bildrechte: IMAGO / epd
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 16:30 17:00
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Pflanzenarzt René Wadas mit Video
Bildrechte: MDR/René Wadas
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 17:00 17:45
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 17:00 17:45

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier & Leichter leben

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 17:45 18:05
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 17:45 18:05

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wetter für 3 - Logo
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 18:05 18:10
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 18:05 18:10

Wetter für 3

Wetter für 3

Die Wetterschau für Mitteldeutschland

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Brisant - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 18:10 18:54
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 18:10 18:54

Brisant

Brisant

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Pittiplatsch und Schnatterinchen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 18:54 19:00
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 18:54 19:00

Unser Sandmännchen

Unser Sandmännchen

Pittiplatsch - Der fast unsichtbare Pitti

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN Do, 20.06.2024 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN Do, 20.06.2024 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR S-ANHALT Do, 20.06.2024 19:00 19:30
MDR S-ANHALT Do, 20.06.2024 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand