Di 21.05. 2024 22:55Uhr 99:55 min

Zum 100. Geburtstag von Helmut Sakowski Daniel Druskat

Fünfteiliger Fernsehfilm DDR 1976

Folge 2  von 5

Komplette Sendung

Zwei Männer sitzen an einem Feld und unterhalten sich. 100 min
Max Stephan (Manfred Krug) und Gustav Gomolla (Norbert Christian) (v.l.) Bildrechte: MDR/DRA/Gerd Platow
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 22:55 00:35

Daniel Druskat, Vorsitzender der LPG in Altenstein, wird verhaftet. Was hat sich der angesehene Genosse zu Schulden kommen lassen? Bei Max Stephan konnte Druskats Tochter Anja über die Gründe der Verhaftung ihres Vaters nicht viel erfahren. Sie wendet sich nun an Anna Preibisch, Gastwirtin in Horbeck.

Bei Max Stephan konnte Anja über die Gründe der Verhaftung ihres Vaters Daniel Druskat nicht viel erfahren. Sie wendet sich nun an Anna Preibisch, Gastwirtin in Horbeck. Anna erzählt dem Mädchen, was sich im Ort zugetragen hat in den letzten Monaten des Krieges: Wie ihr Vater als Halbwüchsiger elternlos mit einem Flüchtlingstreck ins Dorf kam, wie ihre Mutter Irene als polnische Zwangsarbeiterin nur durch Annas beherztes Eingreifen der Ermordung durch die SS entging, und wie schließlich auch Druskat, verängstigt, hasserfüllt und halb totgeschlagen, Zuflucht in Annas Wirtschaft fand.

Trotzdem hat Anja den Eindruck, dass Anna ihr etwas verschweigt. Sollte die Verhaftung ihres Vaters mit der Ausgrabung zweier Leichen auf dem Acker im Zusammenhang stehen? Max Stephan versucht unterdessen, den altgedienten Parteifunktionär Gustav Gomolla auszuhorchen. Gomolla, versunken in seinen Erinnerungen, erkennt plötzlich, dass Stephan etwas gegen Druskat in der Hand gehabt haben muss. Warum sonst hätte er widerspruchslos hingenommen, dass ihm Stephan seine Liebste, die Großbauerntochter Hilde Krüger, wegschnappt? Weshalb sonst zögerte Druskat so lange, Stephan wegen des Genossenschaftsbeitritts unter Druck zu setzen?

Groß angelegter Schicksalsfilm über die Beziehung zweier Männer zwischen Freundschaft, Rivalität und Hass während der ersten Jahrzehnte der DDR auf dem Lande. Als Vorlage diente der 1976 erschienene gleichnamige Roman von Helmut Sakowski.

Teil 3 sendet das MDR-Fernsehen am Dienstag, 28.05.2024, 22:55 Uhr.
Mitwirkende
Musik: Jens-Uwe Günther
Kamera: Jürgen Heimlich
Buch: Lothar Bellag
Regie: Lothar Bellag
Darsteller
Daniel Druskat: Hilmar Thate/Holger Jacob
Anja Druskat: Sabine Elsholz
Max Stephan: Manfred Krug/ Wolfgang Unbescheidt
Hilde Stephan: Ursula Karusseit/ Andrea Hartmann
Irene: Angelica Domröse/ Sabine Elsholz
Krüger: Johannes Wieke
Anna Preibisch: Erika Pelikowsky
Ida: Käthe Reichel
Gustav Gomolla: Norbert Christian
Gräfin: Irma Münch
Inspektor Dobbin: Harald Warmbrunn
und andere

Programmtipps

Robin Pietsch und Mario D. Richardt stürzen sich ins nächste Abenteuer, diesmal rund um Wernigerode
Robin Pietsch und Mario D. Richardt stürzen sich ins nächste Abenteuer, diesmal rund um Wernigerode Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 14:00 15:30
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 14:00 15:30

Abenteuer Harz

Abenteuer Harz

Die ultimative Wandertour mit Mario und Robin

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Siebenschön (Xenia Assenza, rechts) bereitet sich für die Hochzeit vor.
Siebenschön (Xenia Assenza, rechts) bereitet sich für die Hochzeit vor. Bildrechte: MDR/HR/Katrin Denkewitz
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 17:00 18:00
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 17:00 18:00

Siebenschön

Siebenschön

Märchenfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Axel Bulthaupt im Fläming mit Video
Axel Bulthaupt im Fläming Bildrechte: MDR/Sagenhaft
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 20:15 21:45

Sagenhaft - Der Fläming

Sagenhaft - Der Fläming

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo der Sendung
Logo der Sendung Bildrechte: MDR/Zeitreise
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 22:00 22:30
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Ich möchte nicht Mutter sein!

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Marc Pircher mit Video
Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 22:45 23:45
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 22:45 23:45

Sommer der Musik – von Kaiser bis Klassik 7 Stars. 7 Songs. 7 Sünden.

7 Stars. 7 Songs. 7 Sünden.

Präsentiert von Marc Pircher

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jedes Vorhaben hat seine Risiken: Der Kunstdetektiv von Allmen (Heino Ferch), sein Gefährte Carlos (Samuel Finzi) und die schöne Yasmin (Devrim Lingnau) blicken in einen Revolverlauf. mit Video
Jedes Vorhaben hat seine Risiken: Der Kunstdetektiv von Allmen (Heino Ferch), sein Gefährte Carlos (Samuel Finzi) und die schöne Yasmin (Devrim Lingnau) blicken in einen Revolverlauf. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Stanislav Honzik
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 23:45 01:15
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 23:45 01:15

Allmen und das Geheimnis der Erotik

Allmen und das Geheimnis der Erotik

Spielfilm Deutschland 2021

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Madame Vernet (Catherine Frot) mit ihrem neuen Helfer-Trio: Nadège (Marie Petiot, li.), Samir (Fatsah Bouyahmed) und Fred (Melan Omerta, re.). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Neue Visionen Filmverleih
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 01:15 02:45
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 01:15 02:45

Der Rosengarten von Madame Vernet

Der Rosengarten von Madame Vernet

Spielfilm Frankreich 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein Fachwerkhaus unter alten Bäumeen an einer Dorfstraße, vor dem die Schriftstulptur „900 Jahre“ steht.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 02:45 03:15
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 02:45 03:15

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Hüpstedt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Havarie am Sessellift in Eibenstock im Westerzgebirge. Nichts geht mehr auf der Bahn, sie muss evakuiert werden. 51 Menschen stecken fest und müssen aus 9 Metern Höhe abgeseilt werden. Das geht nur mit den Höhenrettern der Bergwacht.
Havarie am Sessellift in Eibenstock im Westerzgebirge. Nichts geht mehr auf der Bahn, sie muss evakuiert werden. 51 Menschen stecken fest und müssen aus 9 Metern Höhe abgeseilt werden. Das geht nur mit den Höhenrettern der Bergwacht. Bildrechte: © MDR/Mia Media, honorarfrei
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 03:15 03:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 03:40 04:10
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 03:40 04:10

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eigentlich hält Hermine (Hannelore Hoger) nichts von Therapeuten, doch bei bald sucht auch sie Rat bei Dr. Muthesius (Christoph
Bildrechte: ARD Degeto/Thomas Kost
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 05:55 07:25

Hotel Heidelberg - Kramer gegen Kramer

Hotel Heidelberg - Kramer gegen Kramer

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Porträt einer älteren Frau mit Brille.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 07:25 07:30
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 07:25 07:30

Glaubwürdig: Gerda Haug

Glaubwürdig: Gerda Haug

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mehr Gewalt in Familien und eine zunehmende Verwahrlosung - durch Corona hat sich die Lage einkommensschwacher Familien verschärft. Vor allem Kinder sind die Verlierer der Pandemie. Die Mitarbeitenden des Kriseninterventionsteams des Jugendamts Marzahn-Hellersdorf kämpfen trotzdem jeden Tag für das Wohl dieser Kinder. - Blick in eine verwahrloste Wohnung, in der sechs Kinder lebten.
Mehr Gewalt in Familien und eine zunehmende Verwahrlosung - durch Corona hat sich die Lage einkommensschwacher Familien verschärft. Vor allem Kinder sind die Verlierer der Pandemie. Die Mitarbeitenden des Kriseninterventionsteams des Jugendamts Marzahn-Hellersdorf kämpfen trotzdem jeden Tag für das Wohl dieser Kinder. - Blick in eine verwahrloste Wohnung, in der sechs Kinder lebten. Bildrechte: rbb
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 07:30 08:00

Nah dran Kinder in Not

Kinder in Not

Mit den Krisenhelfern des Jugendamts unterwegs

Film von Norbert Siegmund

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Training beim Rollstuhl-Rugby
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 08:00 08:30
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
MDR Garten - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 08:30 09:00
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 08:30 09:00

MDR Garten

MDR Garten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand