Sa 25.05. 2024 22:45Uhr 87:31 min

Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) und Butler Carlos (Samuel Finzi, re.) fehlt inzwischen sogar das Kleingeld für ein Taxi.
Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) und Butler Carlos (Samuel Finzi, re.) fehlt inzwischen sogar das Kleingeld für ein Taxi. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Hardy Brackmann
MDR FERNSEHEN Sa, 25.05.2024 22:45 00:15
MDR FERNSEHEN Sa, 25.05.2024 22:45 00:15

Allmen und das Geheimnis der Libellen

Allmen und das Geheimnis der Libellen

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Allmen und sein treuer Butler kommen auf eine ungewöhnliche Idee, um sich aus ihren finanziellen Nöten zu befreien. Was zunächst als einfacher Kunstraub beginnt, verfeinern die beiden zu einer neuen Geschäftsidee: eine Firma für die Wiederbeschaffung von schönen Dingen.

Der feingeistige Privatier Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) weiß das Leben zu genießen. Leider fehlt ihm eine profane Begabung: der Umgang mit Geld, das er mit beiden Händen ausgibt. Deshalb drücken den eleganten Lebemann, wie sein treuer Diener Carlos (Samuel Finzi) gerne in Erinnerung ruft, erhebliche finanzielle Sorgen. Selbst diese könnte Allmen mit geistreichen Kommentaren erfolgreich beiseiteschieben, würde ihm nicht der grobschlächtige Wucherer Dörig (Peter Kurth) im Nacken sitzen.

Unverhofft tut sich durch die Affäre mit der Millionärstochter Jojo Hirt (Andrea Osvárt) die Möglichkeit auf, das benötigte Geld aufzutreiben: Allmen lässt die "Libellen" mitgehen, kostbare Vasen aus der Kunstsammlung von Jojos Vater (Hanns Zischler). Schon bald muss er jedoch feststellen, dass die geraubten Objekte ein gefährliches Geheimnis haben. Erst kommt der befreundete Kunsthändler Tanner (Gustav Peter Wöhler) ums Leben, dann geraten Allmen und sein Diener selbst in Gefahr.

Ein alter Rivale (Ben Becker), der vor nichts zurückschreckt, scheint es ebenfalls auf die "Libellen" abgesehen zu haben. Nun muss Allmen einen Weg finden, das Rätsel um die Kunstwerke zu lösen und heil aus seinen Geldsorgen herauszukommen - natürlich auf eine Art, wie es sich für einen Gentleman gehört.
Ganz im Stil der Bestseller besticht die Verfilmung mit lässiger Eleganz, geschliffener Sprache und pointierten Dialogen. Mit wohldosierten Abweichungen von der Vorlage sorgt Regisseur Thomas Berger für unterhaltsame Momente, die nicht nur Fans der Bücher zum Schmunzeln bringen.
Mitwirkende
Musik: Fabian Römer
Kamera: Frank Küpper
Buch: Martin Rauhaus
Vorlage: Nach dem Roman "Allmen und die Libellen" von Martin Suter
Regie: Thomas Berger
Darsteller
Johann Friedrich von Allmen: Heino Ferch
Carlos: Samuel Finzi
Joelle Hirt "Jojo": Andrea Osvárt
Terry Werenbusch: Ben Becker
Dörig: Peter Kurth
Antiquar Jack Tanner: Gustav Peter Wöhler
Hirt Senior: Hanns Zischler
Werenbusch Senior: Jürgen Schornagel
Busfahrer Brändli: Werner Biermeier
Taxifahrer Arnold: Roman Smejkal
Geschäftsführer Shapora: Robin Sondermann
Schneider: Justus Carrière
Direktor Grandhotel: Andrea Zogg
Werenbuschs Pflegerin: Zdenka Sajfertová
und andere

Programmtipps

Pflanzenarzt René Wadas
Bildrechte: MDR/René Wadas
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 17:00 17:45
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 17:00 17:45

Heute mit Pflanzenarzt René Wadas

Heute mit Pflanzenarzt René Wadas

Neues von hier & Leichter leben

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
#hinreisend: Unterwegs mit Hund mit Video
#hinreisend: Unterwegs mit Hund Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 19:50 20:15

#hinreisend: Urlaub vor der Haustür

#hinreisend: Urlaub vor der Haustür

Unterwegs mit Hund

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Urlaubsträume in Beton - DDR
In der der DDR wurde gleich mit ihrer Gründung der Bau von Ferienkomplexen zur Pflicht, schrieb doch die Verfassung das Recht jeden Bürgers auf Urlaub fest. Das ehemals der Oberschicht vorbehaltene Privileg des Reisens durfte zu einem Volkssport werden. Dabei entstanden riesige Freizeitmaschinerien, die unter Verwendung moderner Baumaterialien eigene Architekturtypen generierten. So mischen sich in die Urlaubsarchitektur der ersten Jahrzehnte regional-nationale Traditionen mit sowjetisch-sozialistischem Klassizismus und der Klassischen Moderne. Mit der Ausweitung der Bauprogramme in den 60er Jahren erfolgte die Typisierung, die mit Modulen des allgemeinen Wohnungsbaus operierte. Dieser Linie folgend entstanden auf Rügen Urlaubssiedlungen, Visionen vom "sozialistischen Seebad", die mit den Ferienzentren der großen europäischen Strände mithalten sollten. Für den Gebirgs- und Wintersporturlaub verwandelte man den thüringischen Gebirgsort Oberhof in ein neues "sozialistisches St. Moritz". Hier entstanden repräsentative Interhotels und Ferienheime mit ehrgeiziger Architektur: So wurde die Bergtopographie durch abgetreppte und abgeschrägte Baukörper verlängert, die Ästhetik der Landschaft mit Bergspitzenmotiven und Dreiecksmotiven weitergeschrieben, unter Verwendung von vorwiegend Beton, aber auch regionalen Materialien wie Naturstein, Schiefer und Holz. Der Film "Urlaubsträume in Beton: DDR" wirft einen prüfenden Blick zurück auf die architekturästhetische und soziologische "Haltbarkeit" des damals Gebauten. Bildrechte: MDR/ZAUBERBERGFILM
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 22:10 22:40
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 22:10 22:40

artour spezial Urlaubsträume in Beton - DDR

Urlaubsträume in Beton - DDR

Film von Dennis Wagner

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Leander Haußmann
Leander Haußmann Bildrechte: MDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 23:10 23:40
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 23:10 23:40

Lebensläufe Ein Stern auf der Sonnenallee - Leander Haußmann

Ein Stern auf der Sonnenallee - Leander Haußmann

Film von Marina Farschid

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

In aller Freundschaft Folge 611 Mütter mit Video
Bildrechte: MDR/Wernicke
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 11:45 12:30
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 11:45 12:30

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Mütter

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 611

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jonas Waldek (Philipp Danne), Ranger im Nationalpark Sächsische Schweiz, entdeckt einen Wolf. mit Video
Jonas Waldek (Philipp Danne), Ranger im Nationalpark Sächsische Schweiz, entdeckt einen Wolf. Bildrechte: MDR/NDF/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 12:30 13:58

Der Ranger - Paradies Heimat: Wolfsspuren

Der Ranger - Paradies Heimat: Wolfsspuren

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR um 2 (Sendungsbild) mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 14:00 14:25
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 14:00 14:25

MDR um 2

MDR um 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Ein Zebrafohlen läuft über die Wiese eines Freigeheges. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 14:25 15:15
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 14:25 15:15

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Frische Luft für Fell und Federn

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 206

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wer weiß denn sowas?
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 15:15 16:00
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 15:15 16:00

Wer weiß denn sowas?

Wer weiß denn sowas?

Mit Kai Pflaume

Folge 784

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
MDR um 4 - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 16:00 16:30
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 16:00 16:30

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Chris Melzer, Pressesprecher UNHCR, vor dem Motiv eines Fluechtlingskindes von 1945
Bildrechte: IMAGO / epd
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 16:30 17:00
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Pflanzenarzt René Wadas
Bildrechte: MDR/René Wadas
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 17:00 17:45
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 17:00 17:45

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier & Leichter leben

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 17:45 18:05
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 17:45 18:05

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wetter für 3 - Logo
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 18:05 18:10
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2024 18:05 18:10

Wetter für 3

Wetter für 3

Die Wetterschau für Mitteldeutschland

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand