Mo 24.05. 2021 22:35Uhr 44:45 min

MDR Wissen Sind wir alle unterkuschelt?

Warum wir mehr Berührung brauchen

Komplette Sendung

Hände 45 min
Hände Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN Mo, 24.05.2021 22:35 23:20

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Zwei Hände
Hände halten. Umarmen, streicheln, drücken, liebkosen. Körperliche Nähe und Berührungen gehören zu unserem Leben, sie sind Ausdruck des Lebens und lebensnotwendig. Wer lange Zeit an Berührungsmangel leidet, psychisch oder physisch isoliert ist, wird krank. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei Hände
Hände halten. Umarmen, streicheln, drücken, liebkosen. Körperliche Nähe und Berührungen gehören zu unserem Leben, sie sind Ausdruck des Lebens und lebensnotwendig. Wer lange Zeit an Berührungsmangel leidet, psychisch oder physisch isoliert ist, wird krank. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Säugling
Körperliche Nähe ist auch für Babys wichtig - ohne Berührung kann sich ein Neugeborenes nicht gesund entwickeln. Die neue Dokumentation von MDR WISSEN erklärt, warum uns Berührungen "unter die Haut gehen", welche Bedeutung unserem Tastsinn zukommt und was es mit dem sogenannten "Streichel-Sinn" auf sich hat. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Schimpansen
Auch bei den Schimpansen, unseren nächsten Verwandten, hat die Berührung eine besondere Bedeutung. Die Menschenaffen betreiben soziale Fellpflege - ein Ritual, das Entspannung fördert, aber auch dazu dient, Freundschaften zu erhalten und Machtpositionen zu festigen. Dr. Roman Wittig vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig berichtet im Film über dieses Ritual und seine Arbeit mit Schimpansen an der Elfenbeinküste. Bildrechte: MDR/Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology/Roman Wittig
Forschungsinkubator
Der Film gewährt auch Einblicke in das Haptik-Forschungslabor der Universität Leipzig. Dort untersucht Dr. Martin Grunwald, welchen Einfluss Berührungen auf unser Gehirn haben. Wie sich haptische Kontakte mit Tieren auf Menschen auswirken,  die kaum körperliche Nähe anderer Personen erleben, etwa Häftlinge oder alleinstehende Senioren, ist das Thema der Forschungsgruppe Mensch-Tier-Beziehung an der TU Dresden. Bildrechte: MDR/Kerstin Holl
Mehrgenerationenfamilie Groß
Im Film kommen neben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auch Mitglieder der Fünf-Generationen-Familie Groß (Bild) zu Wort. Die Großes führen uns vor Augen, dass wir in einer technisierten Welt nicht vergessen sollten, dass der Mensch vor allem eines ist: ein soziales Wesen. Bildrechte: MDR/Kerstin Holl
Alle (5) Bilder anzeigen
Hände
Hände Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Hände halten. Umarmen, streicheln, drücken, liebkosen. Körperliche Nähe und Berührungen gehören zu unserem Leben, sie sind Ausdruck des Lebens und lebensnotwendig. Ohne Berührung kann sich ein Neugeborenes nicht gesund entwickeln. Wer lange Zeit an Berührungsmangel leidet, psychisch oder physisch isoliert ist, wird krank. Selbst Schimpansen, unsere nächsten Verwandten, betreiben soziale Fellpflege: ein Ritual, das Entspannung fördert, aber auch dazu dient, Freundschaften zu erhalten und Machtpositionen zu festigen.

Dr. Roman Wittig vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig berichtet in der neuen Dokumentation von MDR WISSEN über dieses Ritual und seine Arbeit mit Schimpansen an der Elfenbeinküste. Der Film gewährt auch Einblicke in das Haptik-Forschungslabor der Universität Leipzig. Dort untersucht Dr. Martin Grunwald, welchen Einfluss Berührungen auf unser Gehirn haben. Wie sich haptische Kontakte mit Tieren auf Menschen auswirken,  die kaum körperliche Nähe anderer Personen erleben, etwa Häftlinge oder alleinstehende Senioren, ist das Thema der Forschungsgruppe Mensch-Tier-Beziehung an der TU Dresden.
 
Der Film erklärt auch, warum uns Berührungen "unter die Haut gehen", welche Bedeutung unserem Tastsinn zukommt und was es mit dem sogenannten "Streichel-Sinn" auf sich hat. Zu Wort kommen neben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auch Mitglieder einer 5-Generationen-Großfamilie, die uns vor Augen führen, dass wir in einer technisierten Welt nicht vergessen sollten, dass der Mensch vor allem eines ist: ein soziales Wesen.

Jetzt im MDR-Fernsehen

Dicke Buchenstämme
Bildrechte: MDR/Simank-Film
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 03:35 04:05
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 03:35 04:05

Unsere Wälder - Nonstop

Unsere Wälder - Nonstop

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 04:05 04:35
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 04:05 04:35

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 04:35 05:05
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 04:35 05:05

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 05:05 05:35
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 05:05 05:35

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Rote Rosen mit Video
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 623

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus mit Video
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 593

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
David (Arne Rudolf, r.) ist dankbar, als Gunter (Hermann Toelcke, l.) ihm das Geld für das Strandcafé leihen will
David (Arne Rudolf, r.) ist dankbar, als Gunter (Hermann Toelcke, l.) ihm das Geld für das Strandcafé leihen will Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3590

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Shirins (Merve Çakır, l.) und Gerrys (Johannes Huth, r.) Gefühle füreinander lassen sich nicht mehr unterdrücken.
Shirins (Merve Çakır, l.) und Gerrys (Johannes Huth, r.) Gefühle füreinander lassen sich nicht mehr unterdrücken. Bildrechte: ARD/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3857

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Guido Sperling (Juergen Polzin trifft Kathrin Globisch (Andrea K. Loewig) und seinen Sohn Lucas (Nick Uhlemann)..
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Vater gesucht

Fernsehserie Deutschland 2000

Folge 57

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
ARD QUIZDUELL - OLYMP mit Jörg Pilawa
Bildrechte: ARD/Uwe Ernst
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 09:40 10:30
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 09:40 10:30

Quizduell - Olymp

Quizduell - Olymp

Mit Jörg Pilawa

Folge 358

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Giraffenbulle Max.
Giraffenbulle Max. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 10:30 10:55
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 10:30 10:55

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 513

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Dokus und Reportagen

Sendungslogo: "Heute im Osten - Wir und der Osten Europas" Auf der rechten Seite des Bildes ist ein Ausschnitt der Karlsbrücke/ Prag in Abendstimmung zu sehen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 18:00 18:15
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 18:00 18:15

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Kämpferin mit Krückstock

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Mann sitzt auf dem Beifahrersitzt eines alten Autos mit geöffneter Tür
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:00 22:30
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Mobil im Sozialismus

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bülent Ceylan im Ford Mustang, Baujahr 1966.
Bülent Ceylan im Ford Mustang, Baujahr 1966. Bildrechte: SWR
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:30 23:15
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:30 23:15

MDR DOK Stars und ihre Auto-Schätze

Stars und ihre Auto-Schätze

Kommissare, Kabarettist, Comedian und Sängerin

Film von Thorsten Link

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Kristina Traktirova in Szene gesetzt vor einem Saporoschez
Kristina Traktirova in Szene gesetzt vor einem Saporoschez Bildrechte: MDR/Boris Missirkov/Georgi Bogdanow
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 23:15 00:10
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 23:15 00:10

MDR DOK Autos im Sozialismus - Freiheit auf vier Rädern

Autos im Sozialismus - Freiheit auf vier Rädern

Film von Boris Missirkow und Georgi Bogdanow

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo: "Heute im Osten - Wir und der Osten Europas" Auf der rechten Seite des Bildes ist ein Ausschnitt der Karlsbrücke/ Prag in Abendstimmung zu sehen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 03:05 03:20
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 03:05 03:20

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Kämpferin mit Krückstock

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Peter Michael Diestel - Beifall auf einer Fußball-Tribüne.
Mit Präsident Peter Michael Diestel steigt FC Hansa Rostock 1995 in die Erste Fußball- Bundesliga auf. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:10 22:55

Mein Freund Günther

Mein Freund Günther

Diestel & Krause. Zwei ostdeutsche Biografien

Film von Adrian Basil Müller

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Beleuchtete Innenstadt bei Nacht in Leipzig: Blick von Open auf Gewandhaus, auch Opernhaus und City-Hochhaus
Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 03:20 04:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität