MDR-Fernsehen Fernsehen für die Region

Aktuell und verlässlich, regional und weltoffen – das MDR-Fernsehen versorgt rund neun Millionen Menschen im Sendegebiet mit Information, Service, Kultur und Unterhaltung. Seit 1997 ist das MDR-Fernsehen erfolgreichstes Drittes Programm der ARD.

Logo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Flaggschiff des Programms ist die Nachrichtensendung "MDR aktuell". Achtmal am Tag erfahren die Zuschauer das Neueste aus dem Sendegebiet und aus aller Welt. Die TV-Magazine aus dem Landesfunkhäusern MDR SACHSENSPIEGEL, MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE und MDR THÜRINGEN JOURNAL berichten täglich, was in der Region passiert. Weitere regionale Fenster bereichern das Programm mit Landestypischem aus den drei Ländern.

Prägend für das Programm des MDR-Fernsehens sind die Dokureihe "Geschichte Mitteldeutschlands", die Magazine "Umschau", "Echt", "Lexi-TV" und "Sport im Osten", die Zoo-Doku "Elefant, Tiger & Co.", die Nachmittagssendung "MDR um 4", der Polittalk "Fakt ist …!", der Ratgeber "Hauptsache gesund", die "Riverboat"-Talkshow sowie die Fahndungssendung "Kripo live". Besonderen Themen widmen sich das Kulturmagazin "artour", das Erfindermagazin "Einfach genial" sowie die Sendungen für soziale und ethische Fragen "Nah dran" und "Selbstbestimmt!". Für die Sorben in Sachsen wird das TV-Magazin "Wuhladko" in sorbischer Sprache produziert.

Kontakt: MDR FERNSEHEN
04360 Leipzig

Links in MDR.DE