WARNLAGEBERICHT für Sachsen-Anhalt

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 22.04.2024, 20:30 Uhr

Unbeständiges Wetter mit Nachtfrost

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Zwischen einem Hoch über den Britischen Inseln und einem Tief über Nordosteuropa fließt mit einer nördlichen Strömung sehr kühle Luft polaren Ursprungs nach Sachsen-Anhalt.

FROST: In der Nacht zum Dienstag verbreitet leichter Frost zwischen -2 und -5, im Harz teils mäßiger Frost bis -7 Grad.