WARNLAGEBERICHT für Sachsen-Anhalt

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag, 05.12.2021, 14:30 Uhr

Frost, Glätte

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Sachsen-Anhalt liegt unter leichtem Tiefdruckeinfluss im Zustrom mäßig kalter Luftmassen.

FROST/GLÄTTE: Tagsüber in höheren Harzlagen, in der Nacht und Montagvormittag auch im Tiefland zeitweise leichter Frost. Dabei streckenweise Glätte durch überfrierende Nässe oder geringfügigen Schneefall.