Wettervorhersage für Mitteldeutschland

Heute

Nachts wechselnd bewölkt, dabei Regenschauer oder Schneeregen, durch starke Intensitäten sowie im Bergland auch Übergang zu nassem Schnee und dann Matschglätte möglich. Tiefstwerte 4 bis 0 Grad, in den Kammlagen der Mittelgebirge leichter Frost. Schwacher Wind aus West bis Nordwest.

Morgen

Am Montag wolkig und einige Regenschauer, in hohen Lagen Schneeregen oder Schnee, von der Altmark her im Verlauf nachlassend. Abkühlung, maximal nur noch 3 bis 9 Grad. Meist mäßiger Wind aus Nord bis Nordwest.

Aussichten von Dienstag bis Samstag

Am Dienstag einzelne Schauer und am Mittwoch im Harz noch etwas Schnee, sonst trocken. Von Donnerstag bis Samstag meist gering bewölkt und meist trocken, zögerlich wärmer.