Zurück zu den Sternen

Zurück zu den Sternen

Pauls Irbins aus Lettland 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Wettlauf

Osteuropa

Weltraumstation MIR umrundet die Erde
Raumstation Mir Die Raumstation Mir war der ganze Stolz der UdSSR – und die (späte) Reaktion des Kreml auf den verlorenen Wettlauf zum Mond. Sie galt als Flaggschiff der sowjetischen Raumfahrt, als "roter Stern" am Firmament. 1986 war die Raumstation in den Orbit geschossen worden. Ein solches Gebilde – eine ständig nutzbare Arbeitsstation in der Schwerelosigkeit – hatte es zuvor noch nicht gegeben. Legendär freilich waren auch die Defekte, Pannen und Unfälle in der Mir – mehr als 1.600 sollen es insgesamt gewesen sein. Bildrechte: IMAGO
Buran 6 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Die Helden

Russlands Raumfahrt

Geschichten rund ums Weltall

Pauls Irbins aus Lettland 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwölf amerikanische Astronauten waren schon auf dem Mond - alles Männer. Eine Moskauer Raumfahrtärztin will die erste Kosmonautin auf dem Mond werden.  6 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zwölf amerikanische Astronauten waren schon auf dem Mond - alles Männer. Eine Moskauer Raumfahrtärztin will die erste Kosmonautin auf dem Mond werden.

Mi 30.03.2016 15:29Uhr 05:30 min

https://www.mdr.de/heute-im-osten/video-7962.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Szene aus dem Film "Das Flüchtlingsmädchen und der Mond" 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Über dieses Thema berichtete der MDR auch im TV:

Über dieses Thema berichtete der MDR auch im TV:

Der Sputnik-Schock | 07.07.2019 | 22:30 Uhr