Alin Coen singt beim Konzert in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg
Bildrechte: MDR / Jens Schlüter

Live-Musik Erfurt, Jena, Weimar: Das sind die Konzert-Highlights im Mai 2024

22. Mai 2024, 12:08 Uhr

Unsere Highlights für Konzerte im Mai in Thüringen: Nils Keppel kommt nach Jena, Acht Eimer Hühnerherzen nach Erfurt, Strom & Wasser spielen mehrere Benefizkonzerte, Helge Schneider feiert den Geburtstag vom "Katzeklo" und Alin Coen kommt zurück nach Weimar. Diese Übersicht wird immer zu Beginn eines Monats aktualisiert, damit Ihnen kein Konzert-Highlight entgeht!

Singt über "die heile Welt": Nils Keppel

Letzten Sommer galt Nils Keppel noch als Geheimtipp, jetzt muss man sich langsam beeilen, wenn man später damit angeben will, dass man ihn ja schon am Anfang seiner Karriere live gesehen hat. Denn nun geht der 23-jährige Multiinstrumentalist aus Rheinland-Pfalz auf seine erste Headliner-Tour, die ihn auch nach Jena führt. Hier wird er nicht nur seine ersten Hits wie "222" und "Wellblech" spielen, sondern auch die neue EP "Die heile Welt" vorstellen. Für alle Freunde und Freundinnen von aufregendem Postpunk und Noise-Pop!

Nils Keppel vor einer beschmierten Häuserwand
Nils Keppel stellt seine neue EP vor Bildrechte: Marina Monaco

Mehr Informationen Donnerstag, 2. Mai 2024, 20 Uhr

Kassablanca, Felsenkellerstraße 13A, 07745 Jena

Punk aus Kreuzberg: Acht Eimer Hühnerherzen

Die Berliner Band mit dem seltsamen, aber schwer zu vergessenen Namen hat eine ziemlich genaue Ahnung davon, was sie selbst eigentlich macht: "Acht Eimer Hühnerherzen sind ein halbakustisches Nylon-Punk-Trio auf Bindungsangst. Wandergitarren-Hardcore mit Fuzz und Driver für alle Heiter-Depressiven. Ein post-dadaistischer Soundtrack-of-our-Lives für die drei großen 'A's der Städte: Alleinerziehende, Alkoholiker und Allergiker...und alle anderen Lost Souls." Tja, das hätten wir nicht besser sagen können. Außer dass die ohrwurmhaften Songs des das Kreuzberger Trios – bestehend aus der Sängerin Apocalypse Vega, dem Bassisten Herr Bottrop und Schlagzeuger Bene Diktator – sehr gute Laune machen und voller Selbstironie und Alltagsweisheit stecken. Also hin da!

Herr Bottrop, Apocalypse Vega und Bene Diktator von Acht Eimer Hühnerherzen live auf dem Fährmannsfest
Herr Bottrop, Apocalypse Vega und Bene Diktator sind Acht Eimer Hühnerherzen Bildrechte: IMAGO/Future Image

Mehr Informationen Samstag, 11. Mai, 20 Uhr

Kulturquartier Schauspielhaus, Klostergang 4, 99084 Erfurt

Benefizkonzerte für soziale Berufe: Strom & Wasser

Die Bezeichnung "Liedermacher", unter der Strom & Wasser gerne mal einsortiert wird, wird der Gruppe nicht ganz gerecht, auch wenn er auf den Kopf der Band Heinz Ratz zutrifft. Mit seiner Band Strom & Wasser macht aber eher Punk-Polka-Randfiguren-Walzer-Rock mit stark kabarettistischer Schlagseite – auch ihre politischen Aktionen sind spektakulär. Jetzt sind sie auf "Die Grenze der Gier"-Tour und spielen in mehreren thüringischen Städten Benefizkonzerte zur Stärkung der Sozialberufe. Die Forderung: "Bezahlt die Menschen anständig, die dafür sorgen, dass unsere Welt menschlich bleibt! Zahlt ihnen z. B. pauschal das Doppelte!" Unterstützt werden sei dabei von verschiedenen Gästen, z.B. im Erfurter Museumskeller vom Multiinstrumentalisten und – hier passt das Wort sehr gut – Liedermacher Wenzel.

Heinz Ratz Dichter, Schriftsteller und Liedermacher auf einer Bühne
Heinz Ratz ist Bandchef von Strom & Wasser Bildrechte: IMAGO / Eibner

Mehr Informationen Mittwoch, 8. Mai 2024, 20 Uhr
Alte Papierfabrik Greiz - KulturGarage, Mylauer Straße 3, 07973 Greiz

Mittwoch. 15. Mai 2024, 20 Uhr (Mit Wenzel)
Museumskeller, J.-Gagarin-Ring 140 a, 99084 Erfurt  

Donnerstag, 16. Mai 2024, 20 Uhr (Mit Halbe Farben)
Make Some Noise, Bahnhofstraße 60, 96515 Sonneberg

30 Jahre "Katzeklo": Helge Schneider

Helge Schneider ist inzwischen 68 Jahre alt, aber das merkt man ihm überhaupt nicht an, im Gegenteil, er scheint mit den Jahren immer mehr zum Kind zu werden. Sein wohl größter Hit "Katzeklo“ ist über 30 Jahre alt, und auch da merkt man nichts von Alterserscheinungen. Gut also, dass Helge jetzt mit seinen "travellig stars" auf "Katzeklo auf Räder"-Tour geht und zeigt, dass er jenseits des Katzeklos noch so viele Hits hat, auf die die Aussage "Das ganze Geld mit Quatsch verdient" perfekt passt, obwohl Helge auch ein begnadeter Musiker ist. Live-Konzerte von ihm sind daher immer ein Vergnügen – für alte und auch jüngere Menschen.

Helge Schneider mit Hut und Zigarette
Helge Schneider macht Quatsch und gute Musik Bildrechte: Universal Music

Mehr Informationen Donnerstag, 16. Mai 2024, 20 Uhr
Weimarhalle, Großer Saal UNESCO-Platz 1 99423 Weimar

Gesungene Geschichten: Alin Coen

Alin Coen erzählt in ihren Liedern Geschichten: Geschichten vom Ich und Du und Wir. Geschichten von Schönheit und Schmerz und all den Gefühlen dazwischen. Geschichten auf Deutsch und auf Englisch. In Weimar – der Stadt, in der sie studierte und ihre Band gründete – wird sie zusammen mit Fabian Stevens (Drums) und Philipp Martin (Bass) all diese Geschichten erzählen und dabei beweisen, dass sie nicht nur toll singen kann, sondern auch tiefgründig dichten.

Alin Coen im Sonnenlicht
Alin Coen kehrt nach Weimar zurück Bildrechte: David Dollmann

Mehr Informationen Sonntag, 19. Mai 2024, 20 Uhr
Köstritzer Spiegelzelt, Beethovenplatz, 99423 Weimar

Sängerin singt gefühlvoll mit geschlossenen Augen in das Mikrofon. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alin Coen 23 min
Bildrechte: Sandra Ludewig
23 min

Fast hätte sie die Musik aufgegeben, um den Planeten zu retten. Nun hat die Leipziger Singer/Songwriterin Alin Coen doch ihr neues Album "Nah" herausgebracht und stellt es in der Club Session im Objekt 5 in Halle vor.

Di 17.11.2020 16:04Uhr 23:28 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-sonstige/video-alin-coen-club-session-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | artour | 01. Februar 2024 | 22:05 Uhr