Live-Musik Leipzig: Die besten Konzerte im Februar 2023

Zum energiegeladenen French-Pop von Les Yeux d'la Tête tanzen, am Valentinstag den Liebesliedern von Laura Liebeskind lauschen oder sich dem Wiener Soul von Voodoo Jürgens dahingeben – unsere Empfehlungen für Konzerte in Leipzig, die Sie im Februar 2023 nicht verpassen sollten.

Zwölf Musikerinnen und Musiker posieren mit ihren Instrumenten auf einer Bühne.
Nicht 17, sondern zwölf Musiker*innen gehören zur Band 17 Hippies. Bildrechte: Andreas Riedel

Jazziger Folkpop mit Teresa Bergman

Sängerin und Songwriterin Teresa Bergman fusioniert in ihrer Musik Folk mit Jazz und Funk. Dazu beeindruckt die Neuseeländerin und Wahlberlinerin mit ihrer vielseitigen wie kraftvollen Stimme, die sie auch für ihr Live-Publikum stets herausfordern soll. In der Corona-Zeit hat Bergmann in Eigenregie ihr drittes Album aufgenommen, dessen Titel Statement, Selbstbekenntnis und Augenzwinkern zugleich ist: "33, Single & Broke". Diese präsentiert sie nun auf Tour. Konzertbesucher*innen können sich auf Songs freuen, die mal zum Tanzen animieren und mal zum Schwelgen bringen.

Weitere Informationen Wann?
2. Februar 2023, 20 Uhr

Wo?
Werk 2
Kochstraße 132
04277 Leipzig

Energiegeladener French-Pop: Les Yeux d'la Tête

Die Band Les Yeux d'la Tête kommt aus Paris, genießt aber in Deutschland schon länger Kultstatus. Die Musik der sechsköpfigen Combo ist dabei gar nicht so leicht einzuordnen. Sie vereint Elemente aus Sinti-Swing, Chanson, Punk und Jazz. Das Ergebnis ist tanzbar, energiegeladen und dabei immer den französischen Wurzeln treu. Zum 15-jährigen Jubiläum gab es das fünfte Album "Bonne nouvelle", das Les Yeux d'la Tête dieses Jahr live präsentieren, unter anderem im Werk 2 in Leipzig.

Die fünf Musiker von Les Yeux d'la Tête mit schwarzen Hüten auf dem Kopf stehen vor einer ungeputzten Wand.
Spielen am 7. Februar im Werk 2: Les Yeux d'la Tête Bildrechte: Hamza_Djenat

Weitere Informationen Wann?
7. Februar 2023, 20 Uhr

Wo?
Werk 2
Kochstraße 132
04277 Leipzig

Wiener Soul mit Voodoo Jürgens

Der österreichische Liedermacher Voodoo Jürgens gibt Geschichten von Außenseitern und abgehängten Antihelden eine Stimme – und das lyrisch präzise und in den verschiedensten Rhythmen. Live ist er mit seiner Band Ansa Panier zu erleben. Die Konzerte sollen feurig mitreißend sein, aber genauso ihre anrührenden Momente haben. Den Wiener Soul von Voodoo Jürgens kann man am 10. Februar im Conne Island erleben.

Schwarz-weiß Aufnahmen von Sänger Voodoo Jürgens in Hemd und Jackett
Wiener Dialekt und eine große Portion schwarzer Humor - darauf können sich Besucher*innen beim konzert von Voodoo Jürgens freuen. Bildrechte: Florian Lehner

Weitere Informationen Wann?
10. Februar 2023, 20 Uhr

Wo?
Conne Island
Koburger Straße 3 04277 Leipzig

Liebeslieder zum Valentinstag mit Laura Liebeskind

Das Konzert der Leipziger Sängerin Laura Liebeskind im Krystallpalast Varieté widmet sich ganz dem Thema Liebe – passend zum Valentinstag. Mit ihrer Band Den Demokraten präsentiert die Sängerin, die sich mit ihrer Musik zwischen Indiepop und Chansons bewegt, an dem Abend die schönsten Liebeslieder, aus eigener und fremder Feder. Dabei soll es nicht nur um die partnerschaftliche Liebe gehen, sondern auch um die Liebe zu sich selbst, zu Freund*innen, die Liebe zum Glück, zum Frieden und dem Feminismus. Mit im Gepäck hat Laura Liebeskind nicht nur ihre liebsten Coversongs, sondern auch jede Menge eigene neue Musik.

Die Sängerin Laura Liebeskind im rosafarbenen 80er-Jahre-Outfit und -Frisur.
Singt im Krystallpalast Varieté die schönsten Liebeslider zum Valentinstag: Laura Liebeskind Bildrechte: Nicky Fischer

Weitere Informationen Wann?
14. Februar 2023, 20 Uhr

Wo?
Krystallpalast Varieté
Magazingasse 4
04109 Leipzig

Folklore-Bigband in mehreren Klangebenen: 17 Hippies im Werk 2

Hinter den 17 Hippies versteckt sich eine Folklore-Bigband aus Berlin. 1995 als Trio begonnen, gehören der Band mittlerweile zwölf Musiker*innen an, deren Songs weit über die Grenzen der Hauptstadt bekannt sind. Gemeinsam produzieren sie europäische Folkmusik unterschiedlichster Herkunft: ein bunter Mix aus polnischem Walzer, bulgarischen Oros, Schweizer Polkas, schottischer Sumpftirade und deutschen Volksliedern, der dennoch immer einen ganzen unverwechselbaren Sound aufweist. Konzertbesucher*innen können erleben, wie die 17 Hippies ihren Crossover-Stil akustisch zum Leben erwecken. Neben gängigen Instrumenten wie Gitarre oder Akkorden sind dabei auch Dudelsack, Drehleier, Maultrommel oder Nasenflöte live im Einsatz zu erleben. Mit dabei hat die Band diesmal etwas ganz Besonderes: Über eine App lässt sich das Konzert in drei verschiedenen Sound-Ebenen erleben.

Studiosession "17 Hippies" bei MDR KULTUR 26 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
26 min

Mit tanzender Intimität gehen die (eigentlich 13) 17 Hippies auf Kirschenzeit-Tour und stoppen dabei auch bei MDR KULTUR-Musikredakteur Jan Kubon.

Sa 19.01.2019 16:05Uhr 26:21 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-sonstige/video-siebzehn-hippies-kirschenzeit100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Weitere Informationen Wann?
23. Februar 2023, 20 Uhr

Wo?
Werk 2
Kochstraße 132
04277 Leipzig

Mehr Musik aus Leipzig entdecken

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 22. Juni 2021 | 08:10 Uhr

Mehr MDR KULTUR