Festivalkalender Diese Musik-Festivals in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen starten in die Festival-Saison

Sommerzeit ist Festivalzeit! WGT, SonneMondSterne, splash!, Sputnik Spring Break und Rocken am Brocken locken alljährlich Musikfans nach Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Und natürlich kommen auch Liebhaber der klassischen Musik auf ihre Kosten, zum Beispiel bei den Händel-Festspielen in Halle oder den Wagner-Festtagen in Leipzig. Diese Musik-Festivals für Fans von Indie, Rock, Metal, Pop, Hip Hop, Jazz und Klassik finden nach zwei Jahren Corona-Pause wieder statt.

Besucher des Melt! Festival im Ferropolis , Gräfenhainichen.
Unser Festival-Kalender für den Sommer in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hält für jeden Musikgeschmack etwas bereit. Bildrechte: imago/STAR-MEDIA

Auf dieser Seite:

APRIL

Internationales Festival für Vokalmusik "a cappella" I Leipzig I 22. bis 30. April

Das "a cappella" Festival in Leipzig kann endlich wieder durchstarten. Bis Ende April sind verschiedene Konzerte in Leipzigs Konzerthäusern und Kirchen geplant. Zum 30-jährigen Jubiläum dieses Jahr gibt es besondere Höhepunkte: Amarcord als Initiator des Festivals ist natürlich mit dabei. Außerdem stehen Die U-Bahn Kontrollöre, Tenebrae und diverse Künstleinnen und Künstler aus Brasilien, Irland, Großbritannien und Schweden auf der Bühne. Zum Programm.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsorte: Thomaskirche, Schauspiel Leipzig, Gewandhaus, u.v.m.
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Vokalmusikfestival „a cappella“
Das Vokalmusik-Festival "a cappella" ist eine jährliche Konzertwoche für mehrstimmigen Gesang. Bildrechte: Sören Wurch/DREIECK MARKETING

Domfestspiele I Magdeburg I 17. bis 22. Mai

Barbara Thalheim und Band eröffnen am 17. Mai die 14. Ausgabe der Magdeburger Domfestspiele. Außerdem auf dem Programm: Michael Kohlhaas – ein Theaterstück nach Heinrich von Kleist, Chor- und Matineekonzerte und Johann von Bülow, der LORIOT liest.

Die Sonne geht nach einem wolkenlosen Tag hinter dem Dom unter
Der Magdeburger Dom bietet eine einzigartige Festival-Kulisse. Bildrechte: dpa

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Dom zu Magdeburg I Am Dom 1, 39104 Magdeburg
  • Der Ticket-VVK hat bereits begonnen

Women in Jazz Festival I Halle I 29. April bis 15. Mai

Die 17. Ausgabe des Women in Jazz Festivals lädt dazu ein, Jazz neu zu erleben. Das Programm spiegelt die immer weiblicher werdene Jazz-Szene und ihre besondere Dynamik auf der ganzen Welt. Auf dem Line-up stehen Künstlerinnen aus Kanada, England, Israel, Serbien, der Schweiz, Russland, Dänemark, Island, Schweden, Mexiko, den Vereinigten Staaten von Amerika und natürlich Deutschland. Darunter international beachtete Jazzmusikerinnen, wie Sona Jobarteh (GB), Melanie Charles (USA), Caecilie Norby (DK), Barbara Dennerlein (DE), Lily Dahab (AR) und Bria Skonberg (CA) stehen neben den bereits sehr erfolgreichen Rising Stars Camilla George (GB), Anna Gréta (SE/IS), Fiona Grond (CH) und Johanna Summer (DE). Mehr zum Programm.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsorte:  Halle, Bad Lauchstädt, Merseburg und Magdeburg
  • Der Ticket-VVK hat bereits begonnen

Sona Jobarteh
Zu den Top Acts auf dem diesjährigen Women in Jazz Festival zählt die Londoner Musikerin Sona Jobarteh. Bildrechte: imago/CHROMORANGE

MAI

Barock.Musik.Fest Heinrich Schütz "weil ich lebe" I Dresden I 2. bis 8. Mai 2022 

Die Musikwelt gedenkt im Jahr 2022 des 350. Todestags eines der Großen der europäischen Musikgeschichte – Heinrich Schütz. Rund um die Schlosskapelle im Residenzschloss Dresden finden ihm zu Ehren auf dem Barock.Musik.Fest unter dem Motto "weil ich lebe" zahlreiche Konzerte statt. Zur Programm-Übersicht.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Schlosskapelle im Residenzschloss I Taschenberg, 201067 Dresden
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Internationale Dixieland Festival I Dresden I 15. bis 22. Mai

Das internationale Dixieland Festival Dresden feiert dieses Jahr seinen 50. Geburtstag. Fans von Jazz, Blues, Boogie & Swing können sich auf über 44 Veranstaltungen mit 40 Bands und Solisten aus zehn Ländern freuen. Folgende Bands haben ihre Teilnahme bereits bestätigt: Alice in Dixieland aus den Niederlanden, Cottas Club Jazz Band aus Portugal und Terrence Ngassa & The new Louis Armstrong Band aus Kamerun. Zum Line-up.

Mehr Informationen

  • Verschiedene Veranstaltungsorte in ganz Dresden: U.a. Zoo, Biergarten Hofewiese, Rundkino, Dresdner FriedrichstaTT Palast, u.v.m.
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Campus Open Air I Görlitz I 19. bis 21. Mai

Das Campus Open Air, kurz "COA", ist ein Musikfestival, das traditionell auf dem Campus der Hochschule Görlitz stattfindet und ehrenamtlich von Studierenden organisiert wird. Geplant sind nicht nur Konzerte, sondern auch Workshops und andere Highlights. Mehr Informationen zum Festival.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Campus der Hochschule Görlitz I Brückenstraße 1, 02826 Görlitz
  • Tickets vor Ort

Deutsches Chorfest I Leipzig I 26. bis 29. Mai 

Mit rund 350 angemeldeten Chören und Vokalensembles – von Kinderchören über Männergesangvereine bis hin zu Vocal Bands und Kantoreien – wird das Deutsche Chorfest die Bachstadt Leipzig zum Klingen bringen. Ein besonderer Fokus des diesjährigen Programms liegt auf Kinder‐ und Jugendchören.

Mehr Informationen

  • Verschiedene Veranstaltungsorte in ganz Leipzig: U.a. Thomaskirche, Philippuskirche, Peterskirche, u.v.m.
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Händel-Festspiele I Halle I 27. Mai bis 12. Juni 

Die Händel-Festspiele in Halle sind das größte Musikfest in Sachsen-Anhalt und eines der bedeutendsten und ältesten Festivals für Barockmusik in Deutschland. 2022 feiern die Festspiele ihr 100. Jubiläum. Dafür geplant sind 67 Haupt- und zahlreiche Begleitveranstaltungen in Halle und der Region, darunter zahlreiche Opern, Oratorien und Konzerte. Zum Programm der Händel-Festspiele.

Mehr Informationen

  • Verschiedene Veranstaltungsorte in ganz Halle: Botanischer Garten, Franckesche Stiftungen, Goethe-Theater, Händel Halle, Händel-Haus, Konzerthalle Ulrichskirche, Moritzkirche, Oper Halle, Salinemuseum
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

JUNI

Sputnik Spring Break I Pouch bei Bitterfeld I 3. bis 6. Juni

Das Sputnik Spring Break findet auf der Halbinsel Pouch bei Bitterfeld statt und greift Elemente der Partykultur an amerikanischen Colleges und Universitäten auf. Bisher sind 36 Künstlerinnen und Künstler bestätigt. Headliner sind Seeed und Steve Aoki. Darüber hinaus sind Apache 207, Boys Noize, Capital Bra, RAF Camora, SDP, SSIO, Timmy Trumpet, Trettmann und viele weitere Musikerinnen und Musiker aus dem Electronica-, Hip-Hop- und Rock-Genre. Zum Festival Line-up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Halbinsel Pouch, 06774 Pouch
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Der Schriftzug "Spring Break" ist in verschiedenfarbigen Lichtern zu sehen.
Das diesjährige Line-up von Sputnik Spring Break verspricht ein unvergessliches Festival. Bildrechte: IMAGO/ Hartmut Bösener

Wave-Gotik-Treffen 2022 I Leipzig I 3. bis 6. Juni

Das Wave-Gotik-Treffen (WGT) ist ein Musik- und Kulturfestival, das seit 1992 jährlich am Pfingstwochenende in Leipzig stattfindet. Mit derzeit etwa 20.000 Besuchern zählt das WGT zu einer der größten Veranstaltungen der Alternativen- und Schwarzen Szene. Top-Acts in diesem Jahr sind Combichrist, Tanzwut und VNV Nation. Darüber hinaus sind Corvus Corax, KMFDM, Letzte Instanz, Messer, Nosferatu, Stahlmann, Unzucht und viele mehr gebucht. Das Programm wird in Kürze hier veröffentlicht.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Das WGT Leipzig findet an diversen Orten in der ganzen Stadt statt.
  • Ticket-VVK hat noch nicht begonnen

Besucherin des Wave-Gotik-Treffens in Leipzig
Bildrechte: MDR JUMP/Jeannine Völkel

Bayou Festival I Erfurt I 5. Juni

Das Bayou Festival ist ein Electronic Festival, das 2009 zum ersten Mal in Erfurt stattfand. Es werden circa 1.000 Fans erwartet. Headliner des diesjährigen Line-ups sind unter anderem Marek Hemmann und Mathias Kaden. Darüber hinaus sind Bayou Soundsystem, Eva & Lynn, Franz!, Lauer, Mario Wiedemann, Pepe Braun, Sarah Wild, Sven UK B2B Mirko Sauer und viele weitere Künstlerinnen und Künstler gebucht. Mehr Informationen zum Line-Up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Zum Nordstrand 4, 99085 Erfurt
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Bachfest Leipzig I 9. bis 19. Juni

Das Bachfest Leipzig findet 2022 unter dem Motto "We are family" statt. Damit möchte das Festival eine Tradition der Familie Bach fortsetzen, die sich jährlich zum gemeinsamen Musizieren und Feiern in Thüringen traf. In Leipzig, dem Hauptwirkungsort des Komponisten, sind über 140 Veranstaltungen mit führenden internationalen Interpretinnen, Interpreten und Ensembles geplant. Zahlreiche der bekanntesten Bach-Interpretinnen und -Interpreten haben ihre Teilnahme bereits bestätigt: darunter Ensembles wie Akadêmia unter der Leitung von Françoise Lasserre, Akademie für Alte Musik Berlin unter Leitung von Thomaskantor Andreas Reize, amarcord und viele weitere. Zum Programm des diesjährigen Bachfests.

Mehr Informationen

  • Verschiedene Veranstaltungsorte in ganz Leipzig: U.a. Thomaskirche, Nikolaikirche, Schumann-Haus, u.v.m.
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Bachfest Leipzig - Bachmosphäre auf dem Marktplatz Leipzig
Das Bachfest Leipzig fand zum ersten Mal im Jahre 1908 statt. Bildrechte: Bachfest Leipzig/Gerd Mothes

Melt! Festival I Gräfenhainichen I 10. bis 12. Juni

Das Melt! Festival ist ein Indie-, Electronic- und Hip-Hop-Festival, das auf dem Gelände von Ferropolis in Gräfenhainichen in der Nähe von Dessau und Magdeburg stattfindet. 2022 werden circa 20.000 Fans erwartet. Top-Acts des diesjährigen Line-ups sind Jamie XX und Little Simz. Darüber hinaus sind Arlo Parks, Honey Dijon, Joy Orbison, Kamaal Williams, Tom Misch, Yves Tumor und viele mehr gebucht. Zum Festival Line-up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Ferropolis I Ferropolisstraße 1, 06773 Gräfenhainichen
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Festival-Atmosphäre am Abend beim Melt! in Ferropolis 2018
Das Melt! Festival findet jährlich in Ferropolis, "der Stadt aus Eisen", in Gräfenhainichen statt. Bildrechte: IMAGO / ZUMA Press / Emmanuele Contini

Die Baude Bebt I Sohland an der Spree I 17. bis 19. Juni

"Das Baude bebt"-Festival ist eines der größten Festivals in Sachsen und feiert 2022 seine Premiere. Das Line-up bietet musikalische Acts aus aller Welt, darunter etwa 35 DJs auf zwei Open-Air-Bühnen. Zu den bereits bestätigten Headlinern zählen der Frankfurter Techno-DJ Felix Kröcher und das Hamburger DJ-Duo The Disco Boys. Zum Festival Line-up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Baudenweg 4, 02689 Sohland an der Spree
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

MDR-Musiksommer 2022 I 18. Juni bis 3. September

Mit Klassik, Jazz und Crossover präsentiert sich der 31. MDR-Musiksommer 2022 in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Vom 18. Juni bis zum 3. September sind insgesamt 50 Konzerte internationaler sowie heimischer Künstlerinnen und Künstler zu erleben, darunter Valer Sabadus, das Trio Mediaeval und German Brass. Fulminant eröffnet das Musikfestival am 18. Juni mit drei Konzerten in Merseburg, je eines gestaltet von MDR-Sinfonieorchester, MDR-Rundfunkchor und MDR-Kinderchor. Karten sind ab sofort erhältlich.

Mehr Informationen

  • Verschiedene Veranstaltungsorte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • Der Ticket-VVK hat bereits begonnen

Wagner-Festtage I Leipzig I 20. Juni bis 14. Juli 

Das gesamte Bühnenwerk Richard Wagners in einem Festival: Das gibt es nur auf den Wagner-Festtagen in Leipzig zu erleben. In der Geburtsstadt des Komponisten werden alle seiner dreizehn Opern in der Reihenfolge ihrer Entstehung zur Aufführung gebracht, nur die vier Teile des "Ring" sind aus der Chronologie ausgenommen und folgen aufeinander. Zum Programm der diesjährigen Wagner-Festtage.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Oper Leipzig I Augustusplatz 12, 04109 Leipzig
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Oper Leipzig bei Nacht - angestrahlt in den ukrainischen Nationalfarben blau und gelb.
Die Wagner-Festtage der Oper Leipzig erwarten Sie vom 20. Juni bis 14. Juli 2022. Bildrechte: dpa

Fête de la musique I 21. Juni

Seit 2012 veranstaltet das Institut Français in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft (DFGL) am 21. Juni die Fête de la Musique. An diesem Tag verwandeln sich zahlreiche Städte auf der ganzen Welt in Konzertbühnen für Amateur- und Berufsmusiker, Performerinnen und DJs. Auch mitteldeutsche Städte wie Leipzig, Magdeburg, Aschersleben, Burg, Halle, Magdeburg, Quedlinburg, Sangerhausen und Salzwedel füllen 2022 die Straßen mit Musik. Mehr zum Programm.

Fête de la Musique im Garten der Ambrosiusgemeinde Magdeburg.
Fête de la Musique (2021) im Garten der Ambrosiusgemeinde Magdeburg. Bildrechte: MDR/Stephan Schulz

Love Music Festival I Magdeburg I 24. bis 25. Juni

Das Love Music Festival ist ein Open-air-Festival im Elbauenpark in Magdeburg. Der musikalische Schwerpunkt liegt auf Rap und elektronischer Tanzmusik. Als Top-Acts sind Finch, Loredana und LX & Maxwell sowie Angerfist, Gestört Aber Geil, Katja Krasavice, Knossi und Orgi69 geplant. Zum Festival Line-up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Elbauenpark I Tessenowstraße 7, 39114 Magdeburg
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Jahrtausendturm im Elbauenpark in Magdeburg
Das Love Music Festival findet Ende Juni im Elbauenpark in Magdeburg statt. Bildrechte: IMAGO / Hanke

Full Force Festival I Gräfenhainichen I 24. bis 26. Juni

Nachdem das Full Force Festival für Fans von Metal, Hardcore und Punk 2021 coronabedingt nicht stattfinden konnte, kehrt es nun mit fulminantem Line-up zurück nach Ferropolis: Zu den bisher bestätigten Top-Acts gehören Bullet For My Valentine, Heaven Shall Burn und The Ghost Inside. Außerdem dabei sind August Burns Red, Beartooth, Silverstein, Soilwork, Stick To Your Guns und viele mehr. Zum Line-Up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Ferropolis I Ferropolisstraße 1, 06773 Gräfenhainichen
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

With Full Force-Festival 2017
Das Full Force Festival ist ein jährlich im Frühsommer stattfindendes Musikfestival für Metal, Hardcore und Punk. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

splash! Festival I Gräfenhainichen I 30. Juni bis 2. Juli

Das Splash! zählt zu den beliebtesten Hip Hop-Festivals in ganz Deutschland. Veranstaltungsort ist Ferropolis, die Stadt aus Eisen. Dort werden circa. 20.000 Fans und Top-Acts wie A$AP Rocky, Lil Uzi Vert und Roddy Ricch erwartet. Außerdem dabei sind Badmómzjay, BHZ, Luciano, Lugatti & 9ine, Nura, Skepta, Slowthai, Yung Hurn und viele weitere aus der Szene. Zum Festival Line-up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Ferropolis I Ferropolisstraße 1, 06773 Gräfenhainichen
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Rapper 3Plusss während eines Auftrittes im Rahmen des splash! Festival 2017
Das splash! hat sich von einem kleinen regionalen Event zum größten Hip-Hop- und Reggae-Festival Europas entwickelt. Bildrechte: imago/STAR-MEDIA

JULI

Eastside Festival I Halle I 1. bis 2. Juli

Das Eastside ist ein Pop- und Wave-Open-Air-Festival, das im Karlsbad-Angersdorfer Teiche in Halle stattfindet. Zu den bisher bestätigten Musikerinnen und Musikern zählt die schwedische Elektropop-Band Covenant, Kirlian Camera aus Italien sowie die deutsche Synthiepop-Band De/Vision. Zum Line-up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Karlsbad – Angersdorfer Teiche I Angersdorfer Teiche 9, 06126 Halle
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Angersdorfer Teiche
Die Angersdorfer Teiche: Hier findet das Eastside Festival Halle statt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Firebirds Festival 2022 I Schloss Trebsen I 1. bis 3. Juli

Firebirds ist ein Rock n' Roll Festival auf Schloss Trebsen bei Grimma in der Nähe von Leipzig. Auf welche musikalischen Acts sich die circa 3.500 Fans freuen dürfen, wird noch bekannt gegeben. Zum Line-Up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Schloss Trebsen I Zum Schloss 1, 04687 Trebsen/Mulde
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Rockharz Open Air I Ballenstedt I 6. bis 9. Juli

Das Rockharz Open Air ist ein Metal-, Punk- und Rock-Festival, das seit 1993/94 jährlich am Harz stattfindet. Als Top-Acts sind bislang Accept, Powerwolf und Running Wild bestätigt. Darüber hinaus können sich die rund 17.000 Fans auf Eisbrecher, Eluveitie, In Extremo, Steel Panther, Suicidal Tendencies, Testament und viele weitere Künstler aus der Rock- und Metalszene freuen.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Flugplatz Ballenstedt I Asmusstedt 13, 06493 Ballenstedt
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Kulturarena Jena I 6. Juli bis 21. August

Kulturarena Jena ist ein siebenwöchiges internationales Rock-, Pop- und Indie-Festival und zählt mit jährlich circa 70.000 Besucherinnen und Besuchern zu einer der größten Open-Air-Veranstaltungen im Osten Deutschlands. Als Top-Acts sind Jan Delay und Sportfreunde Stiller bestätigt. Darüber hinaus stehen Danger Dan, Provinz und viele mehr auf dem Line-up. Weitere Schwerpunkte des Programms liegen auf Theater und Film. Mehr zum Line-up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: U.a. Theatervorplatz Jena; Festplatz Lobeda West
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Menschen bei einem Konzert. Die Bühne im Hintergrund.
Die Kulturarena 2022 findet vom 6. Juli bis 21. August 2022 auf dem Theatervorplatz in Jena statt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Rudolstadt Festival – Roots Folk Weltmusik I Rudolstadt I 7. bis 10. Juli

Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause kehrt Deutschlands größtes Folk-Roots-Weltmusik-Festival mit einem fulminanten Programm zurück: Geplant sind etwa 300 Auftritte, mit 130 Bands und Solokünstlerinnen aus rund 40 Ländern. Täglich werden bis zu 25.000 Besucherinnen und Besucher zu den Konzerten erwartet, Darüber hinaus umfasst das Festival-Programm Workshops, Gesprächsrunden, Ausstellungen, ein fantasievolles Kinderfest und die Verleihung des deutschen Weltmusikpreises RUTH. Mehr Infos zum Programm und zum Ticket-Verkauf gibt es hier.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsorte: Verschiedene Orte in Rudolstadt
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

TH!NK? Festival I Leipzig I 10. Juli

Das TH!NK? ist ein eintägiges Musikfestival für Fans von Techno und House und zählt zu den größten elektronischen Musikveranstaltungen im mitteldeutschen Raum. Das Festival findet seit 2010 immer am letzten Sonntag im Juli am Nordstrand des Cospudener Sees in Leipzig statt und wird vom Leipziger Club Distillery veranstaltet. Auf dem bisherigen Line-up steht die sächsische DJ Perel, die mittlerweile in New York lebt und zahlreiche weitere lokale und internationale DJs wie Mauro Caracho, Napoleon Dynamite und Jennifer Cardini. Zum Line-up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Cospudener See / Nordstrand I Ziegeleiweg, 04249 Leipzig
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Besucher beim Th!nk Festival 2015
Das TH!NK? ist ein eintägiges Musikfestival, das am Cospudener See in Leipzig stattfindet. Bildrechte: MDR SPUTNIK / Joachim Blobel

Stoned From The Underground (SFTU) I Erfurt I 14. bis 16. Juli

Stoned From The Underground (SFTU) ist ein Rock Festival, das in Erfurt stattfindet. Rund 1.500 Fans können sich auf Top-Acts wie die schwedische Hard-/Psychedelic-Rock-Band Graveyard freuen. Außerdem dabei sind Daily Thompson, Osees, Scumbag Millionaire und viele weitere. Zum Line-up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Alperstedter See I Stotternheim, Erfurt
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Domstufen-Festspiele I Erfurt I 15. Juli bis 7. August 

Jeden Sommer verwandelt das Theater Erfurt die 70 Stufen der historischen Kulisse aus Dom und Severikirche in eine eindrucksvolle Opern- und Musicalbühne: Die DomStufen-Festspiele in Erfurt locken jährlich hunderttausende Besucherinnen und Besucher an. Giuseppe Verdis Oper "Nabucco" wird das Festival am 15. Juli eröffnen. Mehr zum Programm.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Domstufen I 99084 Erfurt
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Das Ensemble des Theaters Erfurt probt vor dem Dom in Erfurt eine Szene
Sommerliches Musiktheater vor historischer Kulisse: Die Domstufen-Festspiele in Erfurt. Bildrechte: dpa

Glacis Open Air I Magdeburg I 23. Juli

Das Glacis Open Air ist ein freies Showcase-Open-Air der Subkultur im Glacis Park in Magdeburg. Zehn Kollektive präsentieren auf sieben Bühnen Live-Musik von regionalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern aus den Genres Indie, Pop, Rock, Hip-Hop und Electronica. Das breit aufgestellte Festival-Programm umfasst darüber hinaus Freilichtkino, Poetry-Slam, Lesungen, Spiele und Workshops.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Glacis Park I Adelheidring 23, 39108 Magdeburg
  • Der Eintritt ist frei

AUGUST

Rocken am Brocken I Elend im Harz I 4. bis 6. August

Die idyllische Gemeinde Elend, inmitten des Nationalparks Harz, wird jedes Jahr im August zum Mekka von Musik-Fans: Neben Rock umfasst das Line-up auch Indie, HipHop, Singer-Songwriter, Techno und Elektro. Die rund 6.000 Besucherinnen und Besucher können sich 2022 auf Top-Acts wie Faber und Provinz, Alice Phoebe Lou, Blood Red Shoes, Frank Carter & The Rattlesnakes und viele mehr freuen. Zum Line-Up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Festivalgelände I 38875 Elend
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Publikum vor einer Bühne
Rocken am Brocken läuft unter dem Motto "Natur-Musik-Freundschaft" und findet unweit des Nationalparks Harz statt. Bildrechte: Merlin Schönfisch

Moritzburg Festival für Kammermusik I 7. bis 21. August

Jedes Jahr im August treffen sich Solisten der internationalen Musikszene und Nachwuchskünstler aus aller Welt im idyllischen Moritzburg bei Dresden, um das Moritzburg Festival für Kammermusik zu feiern. Zu den Spielstätten des klassischen Musikfests zählen neben Schloss Moritzburg auch die Frauenkirche, das Käthe-Kollwitz-Haus, der Kulturpalast Dresden, die Kirche Moritzburg sowie Schloss Proschwitz. Zum Festival-Programm.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Schloss Moritzburg I Lockwitzer Straße 4, 01219 Dresden
  • Der Ticket-VVK hat bereits begonnen

Schloss Moritzburg
Die märchenhafte Kulisse des Kammermusik Festivals bietet Schloss Moritzburg. Bildrechte: dpa

Party.San Open Air I Flugplatz Obermehler-Schlotheim I 11. bis 13. August

Das Party.San Open Air lockt jährlich bis zu 10.000 Metalfans aus ganz Europa in den thüringischen Unstrut-Hainich-Kreis. Der Fokus des Programms liegt weniger auf massentauglichen Bands. Dafür kommen besonders Liebhaber von Death, Black und Thrash Metal auf ihre Kosten. Nach zweijähriger Corona-Pause startet das Festival in diesem Sommer wieder durch: Vom 11. bis 13. August spielen rund 50 Bands auf dem Flugplatz Obermehler-Schlotheim, darunter Carcass aus England, Cannibal Corpse aus den USA, Katatonia aus Schweden und Alcest aus Frankreich. Zum Line-up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Flugplatz Obermehler-Schlotheim I 99996 Nottertal-Heilinger Höhen
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Fans tanzen hinter einer Absperrung.
Party.San-Besucher genießen die Show. Bildrechte: Martin Moll

SonneMondSterne I Saalburg I 12. bis 14. August

SonneMondSterne (SMS) in Thüringen ist eines der größten Open-Air-Festivals der elektronischen Musik in Deutschland. Rund 40.000 Fans pilgern jährlich zur Bleilochtalsperre bei Saalburg, wo in diesem Jahr Top-Acts wie Martin Garrix und The Chainsmokers, Adam Beyer, Alan Walker, Alle Farben, Amelie Lens, Charlotte De Witte, Eric Prydz, Fritz Kalkbrenner, Nina Kraviz, Stephan Bodzin, Sven Väth und viele mehr erwartet werden. Zum Line-up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Wetteraweg 2 I 07929 Saalburg-Ebersdorf
  • Der Ticket-VVK hat bereits begonnen

Highfield Festival I Großpösna I 19. bis 21. August

Das Highfield Festival ist ein Rock- und Indie-Festival in Großpösna in der Nähe von Leipzig. 2022 dürfen sich die rund 30.000 Fans auf die Headliner Deichkind, Kraftklub und Limp Bizkit freuen, die auf dem Gelände der Magdeborner Halbinsel am Störmthaler See auftreten werden. Ihre Teilnahme haben außerdem AnnenMayKantereit, Bring Me The Horizon, Casper, Clueso, Kontra K, Kummer, Sido und viele mehr bestätigt. Zum Line-up.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Störmthaler See, 04463 Großpösna / Leipzig
  • Der Ticket-VVK hat bereits begonnen

Die Aufschrift "Welcome to Highfield", begrüßt die Gäste auf dem Highfield Festival. Das Rockfestival findet am Störmthaler See in der Nähe von Leipzig statt.
Der Name des Highfield Festivals leitet sich vom Ortsnamen Hohenfelden ab. Bildrechte: dpa

SEPTEMBER

MDR Harz Open Air I Wernigerode I 2. bis 3. September

In diesem Jahr feiert das MDR Harz Open in Wernigerode sein zehnjähriges Jubiläum. Das Motto lautet "80er". Auf der Bühne stehen unter anderem Alphaville, DJ Alex Christensen, zwei Newcomer-Pop-Acts und zwei regionale Bands. Für die kleinsten Besucherinnen und Besucher gibt es Live-Musik von der Band Larifari.

Mehr Informationen

  • Veranstaltungsort: Bürgerpark I Dornbergsweg 27, 38855 Wernigerode
  • Ticket-VVK hat bereits begonnen

Mehr Musik aus der Region

Mehr MDR KULTUR