Im Alter von 53 Jahren "Tatort"-Schauspieler Robert Gallinowski gestorben

29. März 2023, 07:10 Uhr

Der Schauspieler und Sprecher Robert Gallinowski ist tot. Er starb im Alter von 53 Jahren. Bekannt wurde er durch Rollen im "Tatort" oder "Polizeiruf 110".

Der Schauspieler Robert Gallinowski ist tot. Nach Angaben seiner Agentin in Berlin starb er überraschend im Alter von 53 Jahren. Einem breiteren Publikum wurde der Schauspieler, Hörspielsprecher und Lyriker unter anderem durch seine Auftritte in Fernsehreihen wie "Polizeiruf 110", "Kommissar Stolberg" und "Der Alte" bekannt. Gallinowski spielte zudem in mehreren "Tatorten" mit. Zunächst hatte die "Süddeutsche Zeitung" berichtet.

Todesursache nicht bekannt

Auf der Homepage seiner Agentur wurde nach seinem Tod ein Schwarz-Weiß-Foto des Schauspielers veröffentlicht. Zur Todesursache wurden keine Angaben gemacht.

Vor der Kamera war Gallinowski häufig in der Rolle des harten Kerls zu sehen gewesen. Im Film "Nackt unter Wölfen" verkörperte er etwa den SS-Hauptsturmführer Robert Kluttig. Häufig stand er auch auf Theaterbühnen, etwa im Deutschen Theater in Berlin. Gallinowski, der gebürtig aus Aachen kommt, hatte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst in Berlin absolviert.

Nachrichten

Heide Simonis, Sinhead O‘Connor, Tina Turner, Jutta Müller, Heinz Florian Oertel, Silvio Berlusconi, Hans Meiser, Matthew Perry mit Video
Bildrechte: IMAGO / Eibner, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Wolfgang Thieme, picture alliance/dpa | Georg Wendt, picture alliance / AP Photo | Rich Fury, IMAGO / BRIGANI-ART, IMAGO / MediaPunch, dpa, IMAGO / Eibner, IMAGO / Matteo Gribaudi, MDR, IMAGO / Thomas Lebie, dpa, EMI Music

dpa(fef)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | Das Nachrichtenradio | 29. März 2023 | 06:00 Uhr

Mehr aus Panorama

Eine Halle, in der Flammen lodern. Rundrum Feuerwehr im Löscheinsatz 1 min
Bildrechte: Telenewsnetwork
1 min 15.07.2024 | 10:21 Uhr

In einer Berliner Bäckerei ist aus unbekannter Ursache am Montagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Die Halle ist laut Feuerwehr einsturzgefährdet. Die Löscharbeiten sollten mindestens bis zum Mittag hinziehen.

Mo 15.07.2024 08:06Uhr 00:27 min

https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/panorama/video-berlin-brand-grossbrand-baeckerei-100.html

Rechte: Telenewsnetwork

Video

Mehr aus Deutschland