Verkehr Nach Brand: Wohnung in Erfurt nicht mehr bewohnbar

04. Mai 2023, 11:19 Uhr

Nach einem Wohnungsbrand in der Nordhäuser Straße in Erfurt rollt der Verkehr wieder. Wie ein Sprecher der Thüringer Polizei sagte, ist der Brand, der am Donnerstagvormittag in einer Wohnung ausgebrochen war, inzwischen gelöscht. Die Wohnung sei nicht mehr bewohnbar. Menschen hätten sich nicht darin befunden. Die Schadenshöhe und die Ursache des Brandes sind bislang unklar.

Wegen des Feuers waren zahlreiche Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in der Nordhäuser Straße aufgefahren. Zwei Straßenbahnlinien mussten zeitweise umgeleitet werden.

MDR (jml)

Mehr Blaulicht aus Thüringen

Die Polizeiberichte aus Thüringen

Schwäne mit Nachwuchs.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Eine Verkäuferin greift an einem Obst- und Gemüsestand auf dem Wochenmarkt in eine Kiste mit Kartoffeln.
Bildrechte: picture alliance/dpa | Hauke-Christian Dittrich
Alle anzeigen (10)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 04. Mai 2023 | 10:30 Uhr

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Straßenfest der Bauhaus Uni Weimar 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Eishalle 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Baustelle 3 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Die Band Moop Mama bei der Kulturarena Jena 3 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk