Ticker

Sonntag | 14.08.2022 | 15:30 Uhr

Fussball Regionalliga Nordost

FC Rot-Weiß Erfurt 5:0 (3:0) SV Lichtenberg 47

Statistik

Tore

1:0 Biek (13.), 2:0 Ballo (16.),
3:0/5:0 Seidemann (24./59.), 4:0
Ciccarelli (52.)

FC Rot-Weiß Erfurt

Flückiger - Moritz, Manu, Nkoa, Ballo - Biek, E. Startsev (83. Weinhauer), Ciccarelli (63. Fleißberg) - Seidemann (63. Roscher), Mergel (83. Kämpfer) - Hajrulla (63. Tshilumba)

SV Lichtenberg 47

Wollert - Gustavus (65. Brando), Ohlow, Hollwitz (11. Owczarek), Krüger - Gawe - Adekunle, Reiniger, Winter (65. Wolker), Ihbe, - Gakpeto (55. Bremer)

Zuschauer

3.258

Gelb

Reiniger (30./SVL)
Krüger (36./SVL)
Ohlow (76./SVL)
Wollert (88./SVL)

Ticker zum Konferenz-Ticker

Zusammenfassung

Was für ein Regionalliga-Comeback vor eigenem Publikum! Rot-Weiß Erfurt hat nach 980 Tagen erstmals wieder ein Heimspiel bestritten und dabei den Kickern vom SV Lichtenberg eine derbe 5:0-Klatsche verpasst. Den Torreigen eröffnete Biek mit einem 30-m-Hammer. Kurz darauf erhöhte Ballo mit einem Schuss ins linke obere Eck. Die Gäste, die kaum ins Spiel fanden und seit der 11. Minute ohne ihren angeschlagenen Kapitän Hollwitz auskommen mussten, kamen zu einem Pfostenschuss durch Gawe (23.) nach einem Freistoß, ehe Seidemann zum Pausenstand einschob. Nach dem Wechsel ließ RWE nicht locker, Ciccarelli und erneut Seidemann machten schließlich alles klar. Tshilumba, der eingewechselt wurde, hatte Pech und traf kurz vor Schluss nur die Querlatte (86.)

Halbzeit

Was für ein Regionalliga-Comeback vor eigenem Publikum: Erfurt gewinnt im Steigerwald gegen Lichtenberg verdient mit 5:0. Der Sieg gegen überforderte Berliner hätte durchaus noch höher ausfallen können. Hier geht's zum Spielbericht inklusive Video!

88' Gelbe Karte SV Lichtenberg 47

Wollert

86' Pfosten RWE

Tshilumba zieht nahe des linken Strafraumecks ab und trifft die Querlatte.

83' Wechsel RW Erfurt

Weinhauer kommt für Startsev

83' Wechsel RW Erfurt

Kämpfer kommt für Mergel

76' Gelbe Karte SV Lichtenberg 47

Ohlow

75' Chance RWE

Tshilumba mit einer Eingabe von der linken Grundlinie an den langen Pfosten, dort kommt Felßberg etwas zu spät und schießt denn Ball rechts vorbei.

74'

Roscher wird schön im Strafraum angespielt, doch gegen drei Lichtenberger ist der Ball dann doch weg. Chance vertan.

70'

Es geht weiter.

69'

Jetzt gibt es erstmal eine Trinkpause.

65' Wechsel SV Lichtenberg 47

Wölker kommt für Winter

65' Wechsel SV Lichtenberg 47

Brando kommt für Gustavus

63'

Roscher kommt für Seidemann

63' Wechsel RW Erfurt

Felßberg kommt für Ciccarelli

63' Wechsel RW Erfurt

Tshilumba kommt für Hajrulla

61'

Und Erfurt hat offenbar noch nicht genug, die Thüringer laufen die Lichtenberger weiter hoch an.

59' Tor RW Erfurt!

Was ist denn hier los! Nach einem langen Ball lässt Seidemann seinen Gegenspieler im Strafraum mit einer Körpertäuschung stehen und schießt aus zentraler Position zum 5:0 ein.

55' Wechsel SV Lichtenberg 47

Bremer für Gakpeto

52' Tor RW Erfurt!

Was für ein toller Spielzug im One- Touch-Modus! Hajrulla legt von halbrechter Position im Strafraum quer in die Mitte, wo Ciccarelli nur aus elf Metern einnetzt.

51'

Lichtenberg ist jetzt wesentlich aktiver uns sucht immer wieder den Weg zum Erfurter Tor.

50'

Ein Freistoß der Gäste, getreten von Gawe, geht am Tor vorbei.

49' Ecke für Lichtenberg

Der Ball kommt rein und landet in den Hönden von Flückiger.

47'

Biek mit einem ersten Schuss aus gut 18 Metern - die Kugel geht aber deutlich am Tor vorbei.

46' Es geht weiter

Halbzeit

Tolle erste Halbzeit der Erfurter, die hier mit 2:0 (!) gegen Lichtenberg in Front liegen. Die Führung ist hochverdient und macht mehr Lust auf die zweite Halbzeit. Die Gäste waren zwar bemüht um den ersten Treffer, doch es reichte nur zu einem Pfostenschuss nach einem Standard. Bis gleich!

42'

Die RWE-Abwehr hat hier weiter alles fest im Griff. Die Gäste finden einfach keine Lücke.

36' Gelbe Karte SV Lichtenberg 47

Krüger sieht nach einem Foul an Ciccarelli die nächste Gelbe.

34'

Lichtenberg ist um den ersten Treffer bemüht und sucht nun mehr die Offensive, doch die Erfurter Abwehr agiert bislang sehr aufmerksam.

31'

Die Fans sind aus dem Häuschen und hüpfen auf den Rängen.

30' Gelbe Karte SV Lichtenberg 47

Reiniger sieht den ersten Karton des Spiels. Er hat Ballo beim Freistoß gehindert.

28'

Eine Eingabe von Adekundle schnappt sich Flückiger ohne Probleme.

24' Tor RW Erfurt!

Ballo mit einem weiten Pass in die gegnerische Hälfte, dort kommt Seidemann an die Kugel, der spielt noch Keeper Wollert aus und schiebt zum 3:0 ein.

23' Pfosten

Gawe zirkelt die Kugel an den linken Pfosten.

23'

Es gibt Freistoß für die Gäste, die Entfernung beträgt rund 20 Meter.

20'

Auf der Gegenseite Adekundle mit einem Schussversuch nahe der Strafraumgrenze, doch der Schuss wird geblockt.

18'

Wer hätte das gedacht, dass der Aufsteiger hier nach nicht mal 20 Minuten mit 2:0 führt.

16' Tor RW Erfurt!

Biek lupft die Kugel ans linke Strafraumeck, dort fackelt Ballo nicht lange und schießt die Kugel ins kurze obere Eck.

14'

Das ist natürlich ein Auftakt nach Maß für die Rot-Weißen.

13' Tor RW Erfurt!

Biek fasst sich einfach mal ein Herz und zieht aus gut 30 Metern ab und versenkt die Kugel zur Führung in die Maschen.

11' Wechsel SV Lichtenberg 47

Oh, das ist bitter für die Gäste. Kapitän Hollwitz hat sich offenbar schwerer verletzt und muss runter. Für ihn kommt Owczarek.

11' Wechsel SV Lichtenberg 47

Oh, das ist bitter für die Gäste. Kapitän Hollwitz hat sich offenbar schwerer verletzt und muss runter. Für ihn kommt Owczarek.

10'

RWE lässt den Ball und Gegner laufen, doch am letzten Drittel ist Schluss. Es fehlt noch die Präzision.

6'

Erfurt ist das bislang aktivere Team, während die Gäste auf Fehler und Tempogegenstöße lauern

4' Erste Ecke RWE

Die erste Ecke der Erfurter köpft Biek am Tor vorbei, da fehlte der Druck.

2' Anpfiff

Der Ball rollt, die Gäste haben angestoßen.

Die Teams sind auf dem Platz. Erfurt Kickt in Rot-Weiß, die Gäste spielen in Schwarz.

Die Stimmung der Fans, die heute zum großen Teil in roten RWE-Shirts gekommen sind, ist schon mal prächtig. Das Wetter ist auch prima, vielleicht einen Tick zu warm. Dennoch passt alles für einen schönen und spannenden Fußballnachmittag.

SVL-Startelf

Bei den Berlinern gibt es im Gegensatz zum 2.1-Sieg gegen Germania Halberstadt drei Wechsel: Für Owczarek, Brando und Chor rücken Ohlow, Ihbe und Reiniger in die Anfangsformation.

RWE-Startelf

Bei den Erfurtern gibt es im Vergleich zum 1:1 gegen Luckenwalde keine Veränderungen in der Startelf.

Nach 980 Tagen steigt erstmals wieder ein Regionalliga-Spiel im Steigerwaldstadion. Dabei will der FC Rot-Weiß Erfurt im Duell gegen den SV Lichtenberg nach 90 Minuten den Platz als Sieger verlassen. Hier geht's zur Vorschau!

Hallo ...

und herzlich willkommen zum Liveticker der Regionalligapartie FC Rot-Weiß Erfurt gegen SV Lichtenberg 47. Der Anstoß erfolgt 15:30 Uhr.