Ticker

Freitag | 05.08.2022 | 17:50 Uhr

Fussball Regionalliga Nordost

FSV 63 Luckenwalde 1:1 (1:0) FC Rot-Weiß Erfurt

Statistik

Tore

1:0 Vierling (45.), 1:1 Roscher (90.+4)

FSV 63 Luckenwalde

Thoms - Kroh, Francisco, Rankic, Vierling - Göth (76. Butendeich), Hellwig, Flath (90.+2 Hadel), Becker (76. Gottschick) - Plumpe (90.+2 Borowski), Rothenstein (62. Einsiedel)

FC Rot-Weiß Erfurt

Flückiger - Moritz (81. Bär), Manu, Biek (87. Roscher), Ballo, Amougou Nkoa - Startsev (74. Weinhauer), Ciccarelli (81. Kämpfer), Seidemann (74. Felßberg) - Hajrulla, Mergel

Zuschauer

1.331

Ticker zum Konferenz-Ticker

Zusammenfassung

Riesenjubel bei Rot-Weiß Erfurt. Lange ist der Aufsteiger beim FSV Luckenwalde einem Rückstand hinterhergerannt, in der Nachspielzeit gelang noch das 1:1. Beide Mannschaften waren zunächst auf Sicherheit bedacht. Offensiv passierte nicht allzu viel. Luckenwaldes Becker (16.) sorgte mit einem 20-m-Schuss erstmals für Gefahr, auf der Gegenseite war es Mergel (23.), der haarscharf über das FSV-Gehäuse schoss. Kurz vor der Pause war es dann aber doch passiert, Vierling gelang per Kopf die Führung für die Hausherren. Nach der Pause war RWE über weite Strecken spielbestimmend und drängte auf das 1:1. Das gelang dann Roscher Sekunden vor dem Abpfiff nach feinem Kämpfer-Zuspiel.

Abpfiff / Endstand 1:1

Irre, die Erfurter holen zum Regionalliga-Auftakt doch noch einen Punkt. Lange sind sie angerannt, in der 94. Minute erlöste Roscher die Thüringer und trifft zum 1:1.

90+4 Tor RW Erfurt! 1:1

Erfurter Party in Luckenwalde. Weiter Pass auf Kämpfer. Der flankt nach innen, wo Roscher steht und den Ball zum Ausgleich ins Tor bugsiert. Wahnsinn.

90' Keine Ecke

Kopfball von Manu, der will eine Ecke. Der Referee winkt ab.

87' Wechsel RW Erfurt

Roscher kommt für Biek.

86' Gelingt RWE noch das 1:1?

Nehmen die Erfurter doch noch einen Punkt mit. Die Schlussphase läuft.

85' Gelbe Karte RW Erfurt

Jetzt gibt es doch noch eine Karte, die erste im Spiel. Manu bekommt sie nach Foul an Gottschick. für

81' Wechsel RW Erfurt

Bär kommt für Moritz.

81' Wechsel RW Erfurt

Kämpfer kommt für Ciccarelli.

76' Wechsel Luckenwalde

Butendeich kommt für Göth.

76' Wechsel Luckenwalde

Gottschick kommt für Becker.

74' Wechsel RW Erfurt

Weinhauer kommt für Startsev.

74' Wechsel RW Erfurt

Felßberg kommt für Seidemann.

73' Ball ins Aus

Flückigert mit dem weiten Abschlag. Er sucht Mergel, allerdings schlägt der Ball weit im Aus ein.

70' Vorbeigespitzelt

Plumpe spitzelt den Ball am Gegenspieler vorbei, Erfurts Schlussmann Flücker kann aufnehmen.

67' Weitschuss

Luckenwalde mit einem Schuss von der Mittellinie Richtung Erfurter Tor. Flückiger bleibt cool, den hat er vorbeigeschaut.

64' Referee lässt viel durchgehen

Die Gerber-Schützlinge attackieren früh, Erfurt geht auf den Ausgleich. Schon wieder ein Foul an einem Erfurter (Moritz), dann an einem Luckenwalder. Schiri Vierock lässt viel durchgehen, das ist seine Linie.

62' Wechsel Luckenwalde

Einsiedel kommt für Rothenstein.

60' Kulisse

1.331 Zuschauer wollen sich die Partie nicht entgehen lassen.

57' Fast der Ausgleich

Das muss doch das 1:1 sein. Die Erfurter lassen den Ball gut laufen. Von Hajrulla kommt das Leder zu Mergel, der Ballo bedient. Der scheitert an Luckenwaldes Torwart Thoms, der mit dem Knie zur Ecke rettet. Die bringt nichts.

56' Deutlich drüber

Seidemann kommt über die rechte Seite. Sein Schuss aus spitzem Winkel streicht deutlich über das Luckenwalder Gehäuse.

52' Schiri im "Visier"

Foul an Hajrulla, der Referee lässt weiterspielen. Das gefällt den RWE-Anhängern überhaupt nicht.

48' Kleine Unterbrechung

Die Erfurter Fans feiern ihre Rückkehr in die Regionalliga mit einer kleinen Pyro-Party. Der Rauch hat sich wieder verzogen, weiter geht's.

47' Kein Freistoß

Mergel wird hart attackiert und will den Freistoß. Der Schiri steht aber mit dem Rücken zu ihm und hat das Ganze gar nicht gesehen.

46' Zweite Hälfte läuft

Die Erfurter spielen jetzt auf die eigene Fan-Kurve.

Halbzeit / Spielstand 1:0

Die Erfurter verkaufen sich gut in Luckenwalde und hatten sogar die besseren Chancen. Die Gastgeber aber sind eiskalt und treffen Sekunden vor dem Pausenpfiff.

45' Tor Luckenwalde! 1:0

Mit dem Halbzeitpfiff geht Luckenwalde in Führung. Erfurt kann nicht klären, Göth setzt sich über rechts durch. Seine Eingabe von der Grundlinie erreicht Vierling, der den Ball aus Nahdistanz einköpft.

41' Thoms im letzten Moment

Ciccarelli und Hajrulla sozusagen im Doppelpack. Thoms stürzt aus dem Tor und begräbt das Streitobjekt unter sich.

39' Endstation Flückiger

Luckenwalde im Angriff , die RWE- Kicker verengen geschickt die Räume. Kaum ein Durchkommen, schließlich landet die Kugel bei Flückiger.

36' RWE passt auf

Luckenwaldes Göth tankt sich durch, seine Eingabe ins Zentrum ist jedoch zu ungenau. Ein Erfurter ist schneller und bugsiert das Leder raus.

32' Biek knapp drüber

Luckenwalde kann nicht entscheidend klären. Hajrulla gibt zu Biek, dessen Schuss haarscharf über die Latte rauscht.

29' Freistoß Erfurt

18 m Entfernung, Ciccarelli chipt den Ball über die FSV-Mauer hinweg in den 16er. Die Gastheber haben aufgepasst und bereinigen die Situation.

26' Flückiger auf dem Posten

Momentan setzen sich die Hausherren am Strafraum der Erfurter fest. Abschließend hat Flückiger den Ball sicher.

25' Freistoß Luckenwalde

Flath führt auf Höhe der Eckfahne aus. Die Kugel kommt genau auf RWE- Schlussmann Flückiger, der per Faustabwehr das Spielgerät aus der Gefahrenzone boxt.

23' Riesenchance Erfurt

Mergel spekuliert richtig. Nach einem laschen Abwehrversuch der Gastgeber ist der Stürmer zur Stelle, drückt sofort ab und schießt knapp über den Balken.

16' Gute Chance Luckenwalde

Die beste Chance bis hierhin. Erfurts Ballo klärt nur halbherzig. Becker nimmt aus 20 m Maß, das Leder zischt um einen Meter über den RWE-Kasten.

15' Gastgeber klären

Weiter Rückpass, Thoms kommt nicht mehr an den Ball - geschenkte Ecke für Erfurt. Die Kugel ist gut, aber Luckenwalde kann klären.

12' Thoms zur Stelle

Manu bedient Mergel, der aber den Ball nicht kontrollieren kann. Thoms ist zur Stelle.

11' Abseits

Erfurts Seidemann wäre auf der rechten Seite auf und davon gewesen - Abseits. Ganz knappe Sache.

8' Hajrulla sucht...

...mit einem Heber seinen Mitspieler, Luckenwalde hat aufgepasst und bereinigt dei Situation.

6' Fight

Göth ist schnell unterwegs, Manu hängt sich an den Luckenwalder ran und erobert den Ball zurück.

4' RWE mit ersten Akzenten

Die Rot-Weißen setzen die ersten Akzente, Luckenwaldes Schlussmann Thoms ist da und bringt die Pille zurück ins Spiel.

2' Erster Schuss

Erfurts Moritz kommt in Ballbesitz und drückt von der Strafraumgrenze ab. FSV- Keeper Thoms taucht ab und hat die Kugel.

1' Anpfiff

Es geht los, die neue Regionalliga- Saison ist eingeläutet. Luckenwalde hat Anstoß.

18 Teams in der RL Nordost

Bevor es losgeht, werden im Werner- Seelenbinder-Stadion alle 18 Mannschaften per Tafel vorgestellt, die in dieser Saison am Spielbetrieb der Regionalliga Nordost teilnehmen.

Schiedsrichtergespann

In einer Stunde geht's los, dann stehen sich der FSV 63 Luckenwalde und der FC Rot-Weiß Erfurt zum ersten mal in einem Punktspiel gegenüber. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Philipp Vierock, an den Linien stehen Rasmus Jessen und Kai Kaltwaßer.

Premiere

Der Vertrag von Braune läuft bis 2025. Für beide Teams wird es eine Premiere, in Punktspielen standen sie sich noch nie gegenüber.

Kontinuität in Luckenwalde

Beim Gegner der Erfurter, dem FSV 63 Luckenwalde, setzt man auf Kontinuität. Seit Sommer 2021 steht Michael Braune an der Seitenlinie und führte die Brandenburger in der vergangenen Regionalliga-Spielzeit mit 50 Punkten (Torverhältnis 58:50) auf einen soliden zwölften Tabellenplatz.

"Sind nicht mehr der Favorit"

RWE-Coach Fabian Gerber weiß um die Euphorie um den Verein, tritt aber etwas auf die Bremse. "Es ist eine starke, sehr attraktive Regionalliga Nordost, in der wir nicht mehr der Favorit sind wie zuletzt in der Oberliga", sagte er im Interview bei "Sport im Osten". Dennoch hofft der 42-Jährige, "dass wir eine erfolgreiche Saison spielen können".

Eröffnungsspiel im Livestream

Die Euphorie ist groß, der FC Rot- Weiß Erfurt ist zurück auf der Regionalliga-Bühne. Zum Saisonauftakt geht es für die Mannschaft von Trainer Fabian Gerber am Freitag (5. August) gleichmal auf Reisen nach Luckenwalde. "Sport im Osten" überträgt live ab 17:50 Uhr.