Ticker

Montag | 09.08.2021 | 19:00 Uhr

Fussball Regionalliga Nordost

FSV 63 Luckenwalde 3:1 (0:1) ZFC Meuselwitz

Statistik

Tore

0:1 Miatke (15./Elfmeter), 1:1
Becker (68.), 2:1 Becker
(71./Elfmeter), 3:1 Plumpe (90.+2)

FSV 63 Luckenwalde

Thoms - Rankic, Vierling, Hadel, Francisco (46. Schmahl) - Koplin (64. Butendeich), Hellwig, Becker, Flath (90. Rothenstein) - Gottschick (64. Plumpe), Göth

ZFC Meuselwitz

Guderitz - Stenzel, Moritz, Tuncer, Raithel - Becker - Kadric (80. Dartsch), Zintsch (80. Weinert), Miatke (89. Bürger) - Jagupov, Förster (66. Jahn)

Gelb

Koplin - Zintsch, Kadric, Pinder

Ticker zum Konferenz-Ticker

Zusammenfassung

Der ZFC Meuselwitz hat die dritte Niederlage in Folge kassiert. In Luckenwalde zeigte das Pinder-Team eine starke erste Halbzeit, ließ dann aber nach dem Wechsel alles vermissen und stand so am Ende mit leeren Händen da. Dabei ließ sich die Partie gut an, Miatke erzielte per Elfmeter die verdiente Führung. Luckenwalde kam mit den aggressiven Gästen zunächst nicht zurecht. Nach der Pause kam vom ZFC offensiv nichts mehr und der FSV traf aus dem Nichts. Becker traf per Traumlupfer. Drei Minuten später traf erneut Becker vom Punkt. Plumpe machte mit dem Schlusspfiff die ZFC-Pleite perfekt.

90' Tor Luckenwalde!

Plumpe haut den Ball aus 14 Metern ins den rechten Winkel. Dann ist Schluss.

90' Wechsel Luckenwalde

Rothenstein für Flath

89' Wechsel Meuselwitz

Bürger für Miatke

89' Gelbe Karte Meuselwitz

Jagupov mit einem Foul im Mittelfeld

86' Plumpe

Offenes Visier jetzt - Guderitz vor Plump Plumpe.

85' Tuncer

Nach einer Weinert-Ecke hat Tuncer die Chance, trifft aber aus fünf Metern nur Keeper Thoms.

84' Wechsel Luckenwalde

Bogdan für Göth

83' Meuselwitz gelingt nichts

Luckenwalde ist hier näher am dritten Tor. Meuselwitzer Aufbegehren ist bisher nicht zu erkennen. Aufbegehren ist bisher nicht zu erkennen.

80' Wechsel Meuselwitz

Weinert für Zintsch

79' Wechsel Meuselwitz

Dartsch für Kadric

74' Guderitz

ist vor Plumpe zur Stelle. Die Gäste wirken ein wenig stehend K.o. - da muss von der Bank mal was kommen.

73' Schwer erklärbar

warum der ZFC mit der Pause hier das Fu0ball spielen eingestellt hat. So hat man Luckenwalde wieder reingebracht.

71' Tor Luckenwalde!

Becker macht ihn ins rechte Eck. Der Wahnsinn,

69' Elfmeter Luckenwalde!

Moritz holt die Grätsche raus. Er traf aber eher den Ball.

68' Tor Luckenwalde!

Das war ein herrlicher Lupfer von Becker aus 25 Metern ins lange Eck. Guderitz Guderitz sieht nicht gut aus. Und der Ausgleich ist mittlerweile verdient.

66' Wechsel Meuselwitz

Jahn für Förster

64' Wechsel Luckenwalde

Butendeich für Koplin

64' Wechsel Luckenwalde

Plumpe für Gottschick

64' FSV wird stärker

Meuselwitz macht nichts mehr nach vorn, Luckenwalde mit der nächsten Chance. Göth scheitert aus spitzem Wi Winkel.

62' Hellwig

Da geht es beim FSV mal schnell, am Ende schnippelt Hellwig das Ding aus 14 Metern über die Latte. Mal wieder eine Offensivaktion.

60' Noch eine halbe Stunde

Von Luckenwalde kommt nicht viel, von Meuselwitz momentan aber auch nicht. Es braucht mal wieder einen Impuls.

58' Wildes Gekicke

Zeitweise lagen gleich mal vier Spieler auf dem Rasen, viel Fußball wird gerade nicht gespielt.

56' Spannung

ist drinnen, derzeit aber viele kleine Fouls. Und auch einige Fehlabspiele, Ungenauigkeiten.

51' Ecke ZFC

Meuselwitz macht weiter eine richtig gute Partie. Becker holt links die Ecke. Die macht er gleich selbst und es gibt noch eine. Rankic hatte geklärt.

50' Luckenwalde kommt

Die Gastgeber versuchen jetzt, den Druck zu erhöhen. Meuselwitz versucht weiter, früh draufzugehen. versucht weiter, früh draufzugehen.

46' Wechsel Luckenwalde

Schmahl für Francisco

46' Anpfiff

Weiter geht's.

Halbzeit

Meuselwitz führt hier verdient, nach einer starken Viertelstunde und einem bis zur Pause starken Auftritt. Luckenwslde brauchte lange, hatte jetzt aber die dicke Chance. Es bleibt spannend.

45' Gelbe Karte Luckenwalde

Flath nach einem Foul an Miatke.

47' Riesenchance

Meuselwitz unsortiert und Gottschick hat aus 18 Metern freie Schussbahn, der Ball geht links vorbei. Das war die große Ausgleichschance.

44' Gelbe Karte Meuselwitz

ZFC-Coach Pinder sieht Gelb nach einer Beschwerde. Es sind einige Schiedsrichter-Entscheidungen, die zumindest etwas merkwürdig sind. Nichts entscheidendes bisher.

42' Ecke Luckenwalde

Nochmal die Gastgeber, mit einer Ecke von rechts. Die bringt aber nichts ein.

39' Kadric

Immer wieder macht Kadric Betrieb auf der rechten Seite, diesmal findet die Eingabe keinen Abnehmer.

38' Luckenwalde

Da hat Göth die erste Chance für Luckenwalde, aus zwölf Metern aber ein schwacher Schuss, den Guderitz sicher wegfängt. sicher wegfängt.

36' Gelbe Karte Meuselwitz

Kadric von hinten gegen Gottschick

33' ZFC erhöht den Druck

Immer wieder Kadric, bester Mann auf dem Platz bisher. Und noch eine Ecke von links. von links.

31' Jagupov

Raithel mit tollem Soloauf auf rechts, er findet im Strafraum Jagupov Jagupov, der aber zu lange zögert. was für eine Chance.

30' Meuselwitz lauert

Starkes Pressing des ZFC, immer wieder ergeben sich dadurch Ballgewinne und Konterräume.

26' Gutes Spiel

Ordentlich Tempo in der Partie, eine wirklich gute bisher. Und mittlerweile ausgeglichen.

24' Gelbe Karte Luckenwalde

Koplin unterbindet den Angriff, foult Raithel.

21' Spiel wird offener

Meuselwitz geht nicht mehr so konsequent drauf, Luckenwalde kommt etwas besser rein. Stenzel läuft Göth Göth aber hier clever auf der rechten Seite ab.

20' Freistoß FSV

Jetzt haben die Gastgeber einen Freistoß, 30 Meter, linke Seite. Hellwig schlenzt den Ball in den Strafraum Strafraum, Rankic steht aber im Abseits.

19' Luckenwalde

war bisher noch nicht einmal gefährlich vor dem Tor.

14' Gelbe Karte Luckenwalde

Nachtrag: Rankic sah nach dem Foul an Kadric die Gelbe Karte.

16' Tor Meuselwitz!

Miatke schiebt ins linke Eck ein. Die verdiente Führung.

14' Elfmeter Meuselwitz!

Kadric ist durch und wird an der Strafraumgrenze gefoult.

11' Dauerdruck des ZFC

Was für eine starke Startphase der Meuselwitzer Meuselwitzer. Kadric bringt den Ball von rechts, Jagupov köpft in die Arme von Thoms.

8' Gelbe Karte Meuselwitz

Zwei Mal zu schnell ausgeführter Freistoß, auch so noch nicht gesehen.

5' Munterer Start

Meuselwitz kommt hier gut rein, hätte jetzt Überzahl, aber Jagupov und und Miatke sind uneins. Chance dahin.

2' Anpfiff

Meuselwitz hat Anstoß, Angriff über rechts, Kadric bringt den Ball scharf auf den langen Pfosten, da verzieht Miatke. Was für ein Ding.

Mannschaften kommen

Beide Teams haben jetzt den Rasen betreten. Klappt es mit dem zweiten Saisonsieg? Der ZFC heute mit einer defensiven Aufstellung.

Zwei Wechsel beim ZFC

Fabian Raithel und Amer Kadric von Beginn an dabei diesmal, dafür sitzt Bürger auf der Bank. Trübenbach ist angeschlagen und fehlt heute.

Noch eine Stunde

dann rollt im Seelenbinder-Stadion der Ball. Schiedsrichter der Partie ist Tim Kohnert aus Ballenstedt.

"Wollen was mitnehmen"

ZFC-Coach Holm Pinder ist trotz der personellen Probleme optimistisch: "Einige haben sich aufgedrängt, wie Fabian Raithel oder René Weinert. Auch Amer Kadric. Wir fahren nach Luckenwalde, um definitiv was mitzunehmen."

Eckardt fällt aus

Verzichten muss der ZFC in den nächsten Wochen auf René Eckardt. Der Kapitän zog sich einen Muskelfaserriss zu. Auch Andy Trübenbach Trübenbach wird am Montag fehlen.

Bilanz spricht für den ZFC

Sechs Mal trafen beide Teams bisher aufeinander, zuletzt aber 2017. Der ZFC holte drei Siege, zwei in Luckenwalde und verlor ein Spiel.

Felix Müller fehlt weiter

Die Innenverteidigung muss erneut umgestellt werden, da der etatmäßige Abwehrmann Felix Müller wegen seiner Rotsperre auch in Luckenwalde noch zuschauen muss.

Zwei Niederlagen

Nach dem Auftaktsieg gegen Lichtenberg kassierte der ZFC zuletzt zwei Niederlagen, wobei er trotz des 0:1 bei Hertha II und des 1:2 gegen Chemie Leipzig nicht enttäuschte.

Herzlich willkommen

am Montagabend kommt es zum Duell des FSV Luckenwalde gegen den ZFC Meuselwitz Meuselwitz. Die Gastgeber sind mit sieben Punkten sensationell stark in die Saison gestartet, der ZFC hat drei Zähler, muss also Farbe bekennen. bekennen.