Ticker

Sonnabend | 16.10.2021 | 15:30 Uhr

Fussball Bundesliga

SC Freiburg 1:1 (0:1) RB Leipzig

Statistik

Tore

0:1 Forsberg (32./Foulelfer)
1:1 Jeong (64.)

SC Freiburg

Flekken - Gulde (46. Sallai/79. Schade), Lienhart, N.Schlotterbeck - Sildilla, Eggestein (90.+3 Keitel), Höfler, Günter - Jeong (75. Petersen), Höler, Grifo (90.+3 Demirovic)

RB Leipzig

Gulacsi - Klostermann, Orban, Simakan, Gvardiol (78. Angelino) - Kampl, Haidara - Forsberg (67. Silva), Szoboszlai (78. Mukiele), Nkunku - Poulsen

Zuschauer

20.000

Ticker zum Konferenz-Ticker

Zusammenfassung

RB Leipzig hat beim Tabellenvierten SC Freiburg ein 1:1 (1:0) erkämpft. Über fehlendes Matchglück konnte man sich diesmal nicht beschweren. So war der Elfmeterpfiff nach 30 min zwar nicht völlig falsch, aber trotzdem schmeichelhaft. Forsberg verwandelte danach sicher. Dass die Führung bis zur Pause hielt, lag daran, dass Höler nur den Pfosten traf (45.). Nach der Pause war Glück im Spiel, als ein Elfmeterpfiff für den SC ausblieb (50.). Das 1:1 fiel dann doch: Jeong war beim Kopfball total frei. Schlimmeres für RB verhinderten Gulacsi (86.) und erneut der Pfosten (Höfler/90.).

Es ist ein Glückspunkt ...

... den RB da erobert hat. Zwei Mal Pfosten und zwei Mal auch Glück bei Entscheidungen, ob es Elfmeter gibt oder nicht.

Christian Streich (Freiburg)

"In der ersten Halbzeit war Leipzig besser, es war schwierig für uns. In der zweiten Halbzeit hat die Mannschaft ein herausragendes Spiel gemacht gegen solch einen Gegner. Das war sehr erfreulich."

Jesse Marsch (RB Leipzig)

"Ein Punkt ist fair, aber ich bin unzufrieden mit der zweiten Hälfte. Wir sind nicht scharf genug im letzten Drittel - und wir machen zu viele Fehler hinten. Wir haben viel Arbeit, es gibt zu viele Baustellen."

Abpfiff

Wenn der Gegner zwei Mal Aluminium trifft und man selbst nur per Elfmeter, kann man getrost von einem Glückspunkt (für RB) sprechen.

90+3 Wechsel SC Freiburg

Demirovic für Grifo

90+3 Wechsel SC Freiburg

Keitel für Eggestein

90' Nachspielzeit

+ 3 min

90' RB mit einem Angriff

... aber die Leipziger spielen zu ungenau, da kommt nix bei raus.

90' Pfosten Freiburg!

Höfler ballert die Kugel aus über 20 m an den kurzen linken Pfosten.

89' Gelbe Karte RB Leipzig

Mukiele bekommt einen Wischer am Kopf und macht dann die Hausaufgaben im Fach Theatralik. Gelb

86' Freistoß Freiburg

... von links - Höler köpft aus 5 m - Monstersave Gulacsi!

85' Gelbe Karte RB Leipzig

Simakan tritt Höler auf den Fuß - Gelb

83' Derzeit ...

... läuft auf dem Rasen nicht viel zusammen. Wir warten darauf, wer den nächsten groben Fehler macht. Der entscheidet sicher das Spiel.

79' Wechsel SC Freiburg

Sallai muss verletzt wieder runter. Schade kommt

78' Wechsel RB Leipzig

Mukiele für Szoboszlai

78' Wechsel RB Leipzig

Angelino für Gvardiol

75' Wechsel SC Freiburg

Petersen für Jeong

74' Chance RB Leipzig

Szoboszlai links im Strafraum passt quer - mehrere Spieler verpassen.

72' Dreht Freiburg das Spiel?

Es liegt hier eher das 2:1 in der Luft, nicht ein 1:2.

67' Wechsel RB Leipzig

Silva für Forsberg

66' Das Tor

Klostermann lässt Grifo flanken, Jeong kann aus 5 m völlig unbedrängt einköpfen. Nicht unverdient, dieser Ausgleich.

64' Tor SC Freiburg! 1:1

Jeong trifft!

63' Komische Stimmung ...

... im Stadion. Keine Gesänge, nur Raunen.

60' RB immer wieder ...

... mit Ungenauigkeiten oder gar Stockfehlern, Freiburg schaltet schnell um, macht dann aber wenig draus.

58' Konter RB Leipzig

Freiburg macht Druck - RB jetzt mit der Konterchance, aber Forsbergs letzter Pass wird abgefangen. Das wäre eng geworden für den SC.

57' Gelbe Karte RB Leipzig

Gvardiol foult und sieht Gelb

56' Freiburg geht auf den Elfer

Günter geht links in den Strafraum und nutzt die erste Berührung mit Klostermann, um sich hinzulegen. Nun ja, der Schiri macht nix.

54' Konter RB

Klostermann setzt sich rechts durch, geht aber nicht in den Strafraum und flankt. Letztlich springt nur ein ungefährlicher Distanzschuss von Forsberg raus.

52' Freistoß Freiburg

... 20 m vor dem Tor: drüber gezimmert

50' Trotzdem:

Der Ausgleich liegt in der Luft.

50' Elfmeter?

Simakan mit Höler im Zweikampf. Im Strafraum. Die Hand war dran, aber Elfer? Der Schiri sagt nein. Wieder Glück für RB.

48' Die Freiburger ...

... machen gleich mal ordentlich Druck.

46' Wechsel SC Freiburg

Sallai für Gulde

46' 2. Hälfte

Es geht weiter!

Halbzeit

Furiose Schlussphase. Eigentlich war es eine ausgeglichene Halbzeit. Aber RB hatte 2 Mal Glück: beim Elfer-Pfiff und bei Freiburgs Pfostenschuss.

45' Pfosten Freiburg!

Höler hämmert den Ball aus 12 m an den langen linken Pfosten - RB jetzt im Glück.

44' Gelbe Karte RB Leipzig

Haidara zupft am Trikot von Günter - Gelb

43' Chance RB Leipzig

Flanke von links - Poulsen zieht zentral von der Strafraumkante direkt ab - gehalten.

42' Chance RB Leipzig

Doppelpass Nkunku-Szoboszlai: Die Chipflanke des Franzosen von links im Strafraum landet auf der Latte.

41' Halbchance Freiburg

Die Gastgeber kombinieren sich gewandt links in den 16er - aber RB kann das noch vor einem möglichen Abschluss klären.

39' Ziemlich zerfahrenes Spiel

... und das nicht erst seit dem Elfer.

36' Der Elfer

Wir haben uns noch mal den Foulelfer bzw. das Foul dazu angeschaut - wir hätten das durchgehen lassen.

35' Gelbe Karte RB Leipzig

Jetzt meckert auch der Leipziger Trainer zu viel - Gelb

34' Gelbe Karte SC Freiburg

SC-Trainer Christian Streich regt sich immer noch über den Elfer auf - Gelbe Karte.

32' Tor RB Leipzig! 0:1

Forsberg verwandelt den Elfer sicher - rechts unten ins Eck.

30' Elfmeter RB Leipzig!

Lienhart erwischt Nkunku an der 16er- Grenze.

28' Immer wieder ...

... schnelle Ballverluste auf beiden Seiten. Kein besonders schönes Spiel bislang.

23' Im letzten Drittel ...

... geht bei beiden Teams jeweils nicht viel.

22' Ausgeglichen

0:0 nach Toren, 1:1 nach Großchancen - auch sonst ist die Partie weitgehend ausgeglichen.

17' Großchance RB Leipzig

Kaum gemeckert, schon ... Orban spielt in die Tiefe, Poulsen lässt durch, Forsberg schiebt den Ball aus 15 m rechts vorbei.

17' RB-Offensiv-Motor stockt

Nach vorn gelingt RB nicht mehr viel.

15' Kampl jetzt ...

... schon mit dem 2. Fehlpass im Mittelfeld, was sofort zum Bumerang wird.

12' Großchance Freiburg

Günter setzt sich links im Strafraum durch, passt quer zu Jeong, der aus 5 m neben den kurzen Pfosten schießt. Das war eine 1000%-ige.

10' So langsam ...

... kommt Freiburg ins Spiel.

9' Chance für RB

Poulsen geht rechts in den Strafraum, passt quer - ein Freiburger fängt den Ball vor Szoboszlai ab. Das war knapp.

8' Inzwischen ...

... pressen beide Teams recht aggressiv. Dadurch rollt der Ball vor allem im Mittelfeld.

5' Jetzt aber Freiburg

Links geht Höler links, aber Simakan stellt ihn und klärt das stark. Abstoß RB.

4' Das wirkt ...

... sehr selbstbewusst von den Leipzigern, die schon kurz nach dem SC-Strafraum attackieren.

1' 1. Schuss

RB beginnt munter und hat auch gleich den ersten Torschuss: Forsberg schießt aus 19 m - gehalten.

1' Anpfiff

Es geht los!

RB Leipzig ...

... hat Anstoß.

Aufstellung

André Silva mutiert zum Leipziger Edeljoker - er sitzt wieder erst mal auf der Bank. Vorn stürmt Poulsen.

Eine Premiere!

Für Freiburg ist das heute das erste Pflichtspiel im neuen Stadion. Das alte Dreisamstadion ist nach 360 Bundesliga-Partien Geschichte.

Schweres Spiel

Heute aber wird es wahrscheinlich viel enger zugehen. Denn Freiburg hat ein echtes Hoch, hat sogar den BVB bezwungen.

Im März in Freiburg ...

... hatte RB wie gesagt 3:0 gewonnen. Nkunku (42.), Sörloth (64.) und Forsberg (80.) trafen.

Duell-Bilanz

Die beiden Duelle letzte Saison verlor Freiburg jeweils 0:3. Davor war die Bilanz ausgeglichen. Jetzt aber hat RB 6 Siege, Freiburg 4, und es gab 2 Remis.

Blick auf die Tabelle

Was das heute für ein Duell ist? Rang vier gegen Rang acht, 15 Punkte gegen 10 Punkte, Team "Ungeschlagen" gegen Team "Achterbahn".

Herzlich willkommen!

... zum Live-Ticker der Partie Freiburg-RB!