Ticker

Sonnabend | 27.10.2018 | 14:00 Uhr

Fussball 3. Liga

FC Energie Cottbus 2:1 (1:0) FC Carl Zeiss Jena

Statistik

Tore

1:0 Stein (42.), 2:0 Rangelow (48.),
2:1 Günther-Schmidt (52.)

FC Energie Cottbus

Spahic - Weidlich, Stein, Matuwila,
Holthaus - Kruse - Geisler (61.
Schlüter), Marcelo Freitas,
Viteritti (90+3. Baude) - Rangelow
(61. Mamba), Scheidhauer

FC Carl Zeiss Jena

Coppens - Slamar, Grösch, Gerlach -
Schau (23. Fel. Brügmann), Erlbeck -
Kühne (46. Bock), Wolfram (69.
Tietz), Sucusz - Günther-Schmidt,
Starke

Zuschauer

7.302

Ticker zum Konferenz-Ticker

Endstand 2:1

Ende in Cottbus: Jena verliert 1:2, weil in Halbzeit zwei die Durchschlagskraft fehlte. Die fünfte Auswärtspleite in Folge.

90+3. Minute / Spielstand 2:1

Auswechslung bei En. Cottbus: Viteritti raus, Baude rein.

90+2. Minute / Spielstand 2:1

Noch eine Ecke, beide versanden. Noch ein Versuch von Jena, aber wieder kommt man nicht durch.

90. Minute / Spielstand 2:1

Noch eine Ecke für Cottbus. Ein satter Zeitgewinn ist das vor allem.

90. Minute / Spielstand 2:1

Drei Minuten Nachspielzeit.

89. Minute / Spielstand 2:1

Der Freistoß von Slamar bleibt in der Mauer hängen.

89. Minute / Spielstand 2:1

Nach einem Foul an Günther-Schmidt gibt es noch einmal einen 24-m- Freistoß für Jena.

87. Minute / Spielstand 2:1

Viteritti zieht aus 18 Metern von halbrechts ab - Coppens klärt den halbhohen Ball zur Ecke. Die bringt nichts ein.

85. Minute / Spielstand 2:1

Keiner kommt so richtig zum Zug: Gerlach versucht es, aber trifft die Kugel nicht richtig. Das war aber auch schwer.

84. Minute / Spielstand 2:1

Jena erkämpft sich jetzt immerhin einmal wieder eine Ecke.

81. Minute / Spielstand 2:1

Mit Kontern macht Cottbus derzeit den gefährlicheren Eindruck. So schaffen sie immer wieder Entlastung.

81. Minute / Spielstand 2:1

Jena bemüht sich, aber es fehlt offensiv einfach der letzte Zug zum Tor.

76. Minute / Spielstand 2:1

Jena tut sich schwer, Chancen zu erspielen.

70. Minute / Spielstand 2:1

Jena greift an, Cottbus mit zehn Mann um den eigenen Strafraum herum. So schaut es derzeit immer wieder einmal aus.

69. Minute / Spielstand 2:1

Auswechslung bei En. Cottbus: Tietz für Wolfram.

69. Minute / Spielstand 2:1

Gerlach stoppt einen Konterversuch von Scheidhauer in höchster Not, der Ex-Wolfsburger wäre da fast durch gewesen.

64. Minute / Spielstand 2:1

Jenas Wolfram versucht es aus der Drehung aus 22 Metern - drüber.

63. Minute / Spielstand 2:1

Joker Mamba war ja Anfang der Saison ein heftiges Spekulationsobjekt und bei mehreren Klubs im Gespräch. Am Ende kam es zu keiner Einigung.

61. Minute / Spielstand 2:1

Auswechslungen bei En. Cottbus: Mamba und Schlüter für Rangelow und Geisler.

58. Minute / Spielstand 2:1

Starke kann nach einem Zuspiel von rechts aus 21 Metern Maß nehmen - über das Cottbuser Tor.

52. Minute / Spielstand 2:1

Nach Vorarbeit von Sucusz von links setzt sich Günther-Schmidt gegen zwei Cottbuser durch und trifft aus 18 Metern fast in den Winkel.

52. Minute / Spielstand 2:1

Tor für CZ Jena!

49. Minute / Spielstand 2:0

Drei Ecken - zwei Tore - so die Bilanz von Cottbus am heutigen Tage. Bislang ...

48. Minute / Spielstand 2:0

Ausgerechnet der Rückkehrer, der in Cottbus auch schon bessere Zeiten erlebt hat.

48. Minute / Spielstand 2:0

Energie trifft erneut nach einer Ecke von rechts: Rangelow nickt nach der Ecke von Geisler ins rechte Eck ein.

48. Minute / Spielstand 2:0

Tor für En. Cottbus!

46. Minute / Spielstand 1:0

Es geht weiter.

46. Minute / Spielstand 1:0

Auswechslung bei CZ Jena: Eigengewächs Bock kommt für Kühne.

Halbzeitstand 1:0

Nun lassen sich auch die Cottbuser blicken. Es geht gleich weiter.

Halbzeitstand 1:0

Kuriose Szene gerade: Während Jena längst wieder auf dem Feld ist, lassen die Cottbuser warten. Offenbar hat Trainer Wollitz viel zu sagen ...

Halbzeitstand 1:0

Jena fehlt ganz vorne Durchschlagskraft.

Halbzeitstand 1:0

Halbzeit in Cottbus: Energie führt 1:0. Aus Jenaer Sicht durchaus etwas unglücklich.

43. Minute / Spielstand 1:0

Zu diesem Zeitpunkt eine etwas überraschende Führung. Jena hatte die Partie in den vergangenen Minuten im Griff gehabt.

42. Minute / Spielstand 1:0

Nach einer Ecke von rechts von Holthaus überspringt Stein zwei Jenaer und trifft per Kopf in den linken Winkel.

42. Minute / Spielstand 1:0

Tor für Energie Cottbus!

41. Minute / Spielstand 0:0

Konter von Cottbus über rechts: Marcelo Freitag geht durch und scheitert von halbrechts an Coppens. in der Mitte stand Scheidhauer frei.

34. Minute / Spielstand 0:0

Nach einem schnellen Angriff über rechts versucht es Viteritti aus 19 Metern von halbrechts - über das Jenaer Tor.

32. Minute / Spielstand 0:0

Starke scheiterte da aus Nahdistanz an Cottbus-Schlussmann Spahic.

31. Minute / Spielstand 0:0

Beste Chance für Jena bisher: Günther-Schmidt setzt sich rechts gegen zwei durch, das Zuspiel in die Mitte erwischt Starke nicht richtig.

28. Minute / Spielstand 0:0

Nach einer Starke-Eingabe von links versucht es Kühne volley von halbrechts - abgeblockt

23. Minute / Spielstand 0:0

Auswechslung bei CZ Jena: Felix Brügmann für Schau, der sich gleich zwei Fehlpässe im Mittelfeld leistete.

22. Minute / Spielstand 0:0

Nach einer Ecke von rechts köpft Cottbus-Kapitän Stein Richtung rechten Winkel des Jenaer Tores, wo Wolfram mit dem Fuß rettet!

20. Minute / Spielstand 0:0

Bei einem 20-Meter-Versuch von Freitas packt Jenas Schlussmann Coppens zu. Die Kugel flog aber auch direkt auf ihn.

18. Minute / Spielstand 0:0

Eine Flanke von Kühne sorgt für Unruhe im Cottbus-Strafraum, aber keiner kommt zum Abschluss. Sucusz bleibt mit seinem Versuch von links hängen.

17. Minute / Spielstand 0:0

Jetzt kann Jena mit eigenen Ballpassagen mal etwas für Ruhe sorgen.

15. Minute / Spielstand 0:0

Angestachelt von den lauten Heimfans machen die Cottbuser hier weiter Druck.

11. Minute / Spielstand 0:0

Schrecksekunde für Jena: Nach einem Fehlpass von Schau in den Lauf von Scheidhauer kann Grösch in letztem Moment ausbügeln, per Grätsche.

7. Minute / Spielstand 0:0

Die Lausitzer versuchen hier sofort Druck aufzubauen. Jena muss sich erst einmal auf die Defensive konzentrieren.

5. Minute / Spielstand 0:0

Gezählt hätte der Treffer aber nicht, der Schiedsrichter-Assistent hatte wegen Abseits sofort die Fahne gehoben. Ein anderer Cottbuser war im Abseits.

1. Minute / Spielstand 0:0

Gleich eine Riesenchance für Rangelow: Nach einem Doppelpass steht er von halbrechts frei vor Coppens, der Jena-Keeper taucht links runter und hält!

1. Minute / Spielstand 0:0

Anpfiff: Es geht los.

Vor dem Spiel

Prominenter Schiedsrichter heute: Manuel Gräfe aus Berlin, immerhin Schiedsrichter des Jahres 2010 und 2011.

Vor dem Spiel

Bei seinem 100. Auftritt als Jena- Trainer erwartet Mark Zimmermann eine hitzige Atmosphäre.

Vor dem Spiel

Energie-Trainer Pelé Wollitz setzt heute auf Mut, trotz der jüngsten Bilanz.

Vor dem Spiel

Jena tritt heute ohne René Eckardt (private Gründe) und den suspendierten Kevin Pannewitz an.

Vor dem Spiel

Im Angriff legte Energie deshalb nach und holte Angreifer Dimitar Rangelow zurück. Er spielt heute von Beginn an.

Vor dem Spiel

Cottbus gewann von den jüngsten zehn Partien nur eine, das war beim letzten Heimspiel gegen Zwickau.

Vor dem Spiel

Jena wartet seit Ende August (2:1 gegen Zwickau) auf einen Dreier.

Vor dem Spiel

Jena ist aktuell Tabellen-16., Cottbus nur Vorletzter.

Vor dem Spiel

Beide Teams haben in den vergangenen Wochen alles andere als überzeugen können. So ist es jetzt ein ziemliches Kellerduell.

Vor dem Spiel

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie Energie Cottbus gegen Carl Zeiss Jena.