Ticker

Mittwoch | 02.09.2020 | 17:30 Uhr

Fussball Regionalliga Nordost

Union Fürstenwalde 2:1 (0:0) Bischofswerdaer FV

Statistik

Tore

0:1 Huenig (60.)
1:1 Geurts (61.)
2:1 Putze (75./FE)

Union Fürstenwalde

Richter - Wunderlich, Weiß, Mares, Michel (22. Komnos) - Putze, Ciapa (47. Shoshi) - Atici (83. Turci), Stagge, Geurts - Martynets (22. Kanther)

Bischofswerdaer FV

Schneider - Prasad, Stiller, Meinel, Cermak - Kurbegovic, Fluß - Kavalir (78. Hahn), Moravec (78. Stradins) - Genausch, Emsis (54. Huenig)

Zuschauer

369

Ticker zum Konferenz-Ticker

Zusammenfassung

Der Bischofswerdaer FV hat bei Union Fürstenwalde die zweite Niederlage in Folge kassiert. Die Mannschaft von Trainer Erik Schmidt ging zunächst in Führung, doch gab diese kurze Zeit später wieder aus der Hand und verlor 1:2 (0:0). In der ersten Halbzeit war es ein Kampfspiel zwischen den Strafräumen mit wenig Offensivaktionen auf beiden Seiten. Nach dem Seitenwechsel vergab zunächst Fürstenwalde zwei Chancen, dann brachte Nick Huenig Bischofswerda in Führung (60.). Doch schon im Gegenzug glich Darryl Geurts für Fürstenwalde aus (61.), und Joshua Putze verwandelte schließlich einen Foulelfmeter zum 2:1-Sieg (75.).

Schluss

Nein! Zwar rannte Bischofswerda in den letzten Minuten noch einmal an, doch hatte keine weitere Chance. Es bleibt bei der 1:2-Niederlage in Fürstenwalde.

87' Noch drei Minuten

Zeit für Bischofswerda, zumindest noch den Ausgleich zu erzielen.

83' Wechsel Union Fürstenwalde

Turci für Atici

79' Kommt Bischofswerda nochmal?

Die zweite Halbzeit ist wirklich spannend. Aber natürlich ärgerlich für die Bischofswerdaer, dass sie die eigene Führung wieder hergeschenkt haben. Kommen sie nun noch einmal zurück?

78' Wechsel Bischofsw.

Hahn für Kavalir

78' Wechsel Bischofsw.

Stradins für Moravec

75' Tor Union Fürstenwalde!

Fürstenwalde geht in Führung! Putze verwandelt einen Foulelfmeter zum 2:1 - und Bischofswerda schenkt die eigene Führung wieder her.

73' Etwas beruhigt

Das Spiel hat sich nun wieder etwas beruhigt. Viele kleine Fouls im Mittelfeld. Wenig los vor den Toren. Es beginnt eine spannende Schlussphase.

67' Durchatmen!

Die zweite Halbzeit ist deutlich unterhaltsamer als die erste. Es gibt Chancen, und nun auch Tore. Kurz durchatmen!

61' Tor Union Fürstenwalde!

Was ist denn hier jetzt los? Tohuwabohu in Fürstenwalde. Auf der Gegenseite fällt sofort der Ausgleich, Geurts markiert das 1:1.

60' Tor Bischofsw.!

Jetzt ist hier was los - denn auf der Gegenseite fällt das Tor. Eine Flanke von Moravec von der linken Seite verwandelt der soeben eingewechselte Huenig zum 0:1.

59' Großchance Fürstenwalde

Fürstenwalde hat nun ein Chancen-Übergewicht, doch nutzt diese Möglichkeiten bislang nicht. Diesmal steht Atici allein vor dem Tor, doch schließt zu überhastet ab. Schneider im Bischofswerdaer Tor kann den Ball aufnehmen.

54' Wechsel Bischofsw.

Huenig für Emsis

53' Großchance Fürstenwalde

Plötzlich steht Weiß allein vor dem Bischofswerdaer Tor, schießt den Ball aber vorbei. Das war die beste Chance des Spiels bisher - aber vergeben.

47' Wechsel Union Fürstenwalde

Shoshi für Ciapa

46' Anstoß

Weiter geht's in Fürstenwalde. Die Gastgeber haben nun Anstoß. Wechsel gibt es zunächst keine weiteren. Ob es nun etwas mehr zu sehen gibt?

Halbzeit

Magerkost in Fürstenwalde. Keine Tore, kaum Strafraumszenen. Wir hoffe auf Besserung. Bis gleich.

42' Zwei Abschlüsse Bischofswerda

Jetzt mal Aufregung im Fürstenwalder Strafraum. Einen Freistoß von Moravec lässt Fürstenwaldes Keeper Richter nach vorn prallen, doch zwei Bischofswerdaer scheitern per Abstauber.

33' Mal ein Abschluss

Viel ist nicht los in Fürstenwalde. Jetzt mal ein Abschluss nach einer Ecke, aber der ging weit drüber. Ansonsten hat Bischofswerda mehr vom Spiel.

25' Frühe Wechsel

Fürstenwalde wechselt früh, und das gleich zweimal. Michel und Martynets scheinen jedoch nicht verletzt zu sein. Ist Trainer Maucksch unzufrieden?

22' Wechsel Union Fürstenwalde

Komnos für Michel

22' Wechsel Union Fürstenwalde

Kanther für Martynets

21' Kampfspiel

Null Schüsse aufs Tor seit dem Schnellstart. Es ist ein Kampfspiel zwischen den Strafräumen. Immerhin: Mittlerweile regnet es nicht mehr.

13' Keine Tendenz

Auf dem Spielfeld ist bislang auch noch keine Tendenz zu erkennen, welches Team hier die Oberhand inne haben könnte.

13' Keine Großchance

Es ist eine offene Partie in den ersten Minuten. Eine richtig große Chance hat es bislang noch nicht gegeben.

11' Vergangene Saison

In der vergangenen Saison blieb Fürstenwalde makellos gegen Bischofswerda. Die Partien endeten 2:0 und 3:0 für Union.

1' Schneller Start

Es dauert ganze sieben Sekunden (!), da feuern die Gäste hier schon ihren ersten Torschuss ab! Der geht drüber ...

1' Anpfiff

Es geht los.

Besonderes Spiel

Bei Fürstenwalde sitzt Bruno Schiemann auf der Bank. Dessen Vater Rocci gilt als BFV-Urgestein und war bis Juni Physiotherapeut. BFV-Urgestein Rocci Schiemann, bis Juni Physiotherapeut, freut

Aufstellungen sind da

Bischofswerdas Trainer Erik Schmidt bringt heute drei Neue: Für Kießling (Rot), Sanin (Bank) und Jacob beginnen Emsis, Stiller und Prasad.

Fürstenwalde obenauf

Fürstenwalde verlor zunächst 2:3 beim Berliner AK, zeigte dann aber seine ganze Klasse: 2:1 im Landespokalfinale gegen Babelsberg, 3:1 gegen Carl Zeiss Jena und 2:1 beim FSV Luckenwalde.

Ruppiges Spiel gegen Babelsberg

Nach zwei Siegen stand der Bischofswerdaer FV erstmals ohne Punkte da. Potsdams Regionalliga-Kicker vom SV Babelsberg 03 behielten in einem ruppigen Spiel knapp die Oberhand.

Bischofswerdas Höhenflug endet

Der Höhenflug des Bischofswerdaer FV hat ein jähes Ende gefunden. Nach zuvor zwei siegreichen Auftritten musste sich das Team von Erik Schmidt gegen den SV Babelsberg mit 1:2 (0:1) geschlagen geben.

Herzlich willkommen

zum Regionalliga-Spiel zwischen Union Fürstenwalde und dem Bischofswerdaer FV. Anstoß in Fürstenwalde ist am Mittwoch um 17:30 Uhr.