Fußball | Regionalliga Nordost 1. FC Lok Leipzig

Hier könnt Ihr alle wichtigen Infos rund um den Regionalligisten 1. FC Lok Leipzig erfahren. Vom Gründungsdatum bis zum aktuellen Top-Scorer der Sachsen listen wir Euch alles auf.

Logo 1. FC Lok Leipzig
Bildrechte: Verein

Gründungsdatum

  • Neugründung am 10. Dezember 2003

Mitgliederzahl

  • 2.759 Mitglieder (Stand: Juli 2020)

Spielstätte

  • Bruno-Plache-Stadion
  • Kapazität von 10.900 Plätzen
  • 38.702 Zuschauer in der Saison 2019/20
  • durchschnittlich 3.225 Zuschauer pro Heimspieltag (Schnitt bis zur Corona-Pause)

Größte Erfolge der Vereinsgeschichte

  • Sachsenpokal-Finalist 2000 (als VfB Leipzig) & 2017
  • Sachsenpokal-Sieger 1996 (VfB Leipzig Amateure)
  • Bundesliga-Aufstieg 1993 (als VfB Leipzig)
  • Finalist Europapokal der Pokalsieger 1987
  • FDGB-Pokalsieger 1957, 1976, 1981, 1986 & 1987
  • UEFA-Cup-Halbfinalist 1974
  • Deutscher Meister 1903, 1906 & 1913 (als VfB Leipzig)

Personal

  • Präsident: Thomas Löwe
  • Sportlicher Leiter: Almedin Civa
  • Cheftrainer: Almedin Civa

Topscorer (Saison 2019/20)

  • Aykut Soyak
  • 7 Treffer
  • 6 Torvorlagen
  • 17. Platz der Gesamt-Scorerliste