Volltreffer - Die schönsten Tore Mitteldeutschlands
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Auf einen Blick Auf einen Blick: Volltreffer-Sieger der Saison 2017/18

Wir suchen jede Woche den "Volltreffer der Woche". Und hier führen wir Statistik: Wer gewann wann in der Volltreffer-Wahl? Welches Team räumte die meisten Siege ab? Und das Ganze fein sortiert nach Datum und Prozenten.

Volltreffer - Die schönsten Tore Mitteldeutschlands
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Abstimmung vom 14. bis 17. Mai 2018

1. Nils Butzen (1. FC Magdeburg) 73 Prozent
2. Tony Schmidt (Budissa Bautzen) 20 Prozent
3. Dominik Kaiser (RB Leipzig) 7 Prozent

Abstimmung vom 7. bis 10. Mai 2018

1. Philip Türpitz (1. FC Magdeburg) 78 Prozent
2. David Urban (ZFC Meuselwitz) 18 Prozent
3. Jan Stohanzl (FC Oberlausitz) 4 Prozent

Abstimmung vom 30. April bis 3. Mai 2018

1. Timo Mauer (FC Carl Zeiss Jena) 51 Prozent
2. Felix Lohkemper (1. FC Magdeburg) 42 Prozent
3. Pavel Patka (Budissa Bautzen) 7 Prozent

Abstimmung vom 23. bis 26. April 2018

1. Jo Coppens (FC Carl Zeiss Jena) 80 Prozent
2. Nico Hammann (1. FC Magdeburg) 18 Prozent
3. Mathias Fetsch (Hallescher FC) 2 Prozent

Abstimmung vom 16. bis 19. April 2018

1. Pierre Merkel (BSG Chemie Leipzig) 54 Prozent
2. Firat Sucsuz (FC Carl Zeiss Jena) 33 Prozent
3. Marc-Philipp Zimmermann (VfB Auerbach) 12 Prozent

Abstimmung vom 9. bis 12. April 2018

1. Jan Washausen (FSV Zwickau) 59 Prozent
2. Philip Türpitz (1. FC Magdeburg) 38 Prozent
3. Marcus Mlynikowski (Chemnitzer FC) 3 Prozent

Abstimmung vom 3. bis 5. April 2018

1. Royal-Dominique Fennell (Hallescher FC) 67 Prozent
2. Nermin Crnkic (Rot-Weiß Erfurt) 21 Prozent
3. Tom Baumgart (Chemnitzer FC) 12 Prozent

Abstimmung vom 26. bis 29. März 2018

1. Alexander Bury (BSG Chemie Leipzig) 48 Prozent
2. Tobias Schwede (1. FC Magdeburg) 45 Prozent
3. Daniel Bohl (Hallescher FC) 7 Prozent

Abstimmung vom 19. bis 22. März 2018

1. Klaus Gjasula (Hallescher FC) 56 Prozent
2. Myroslav Slavov (Chemnitzer FC) 30 Prozent
3. Merveille Biankadi (FC Rot-Weiß Erfurt) 14 Prozent

Abstimmung vom 12. bis 15. März 2018

1. Manfred Starke (Carl Zeiss Jena) 69 Prozent
2. Nils Pichinot (Wacker Nordhausen) 18 Prozent
3. Elias Huth (Rot-Weiß Erfurt) 13 Prozent

Abstimmung vom 26. Februar bis 01. März 2018

1. Nils Miatke (FSV Zwickau) 70 Prozent
2. Florian Dietz (Carl Zeiss Jena) 25 Prozent
3. Danny Wild (VfB Auerbach) 5 Prozent

Abstimmung vom 19. bis 22. Februar 2018

1. Rintaro Yajima (Chemie Leipzig) 47 Prozent
2. Nils Butzen (1. FC Magdeburg) 41 Prozent
3. Ronny König (FSV Zwickau) 12 Prozent

Abstimmung vom 12. bis 15. Februar 2018

1. Christian Beck (1. FC Magdeburg) 72 Prozent
2. Theodor Bergmann (Rot-Weiß Erfurt) 16 Prozent
3. Fabian Baumgärtel (Hallescher FC) 12 Prozent

Abstimmung vom 05. bis 08. Februar 2018

1. Tom Baumgart (Chemnitzer FC) 45 Prozent
2. Daniel Hägler (Wacker Nordhausen) 37 Prozent
3. Benjamin Boltze (Germania Halberstadt) 18 Prozent

Abstimmung vom 29. Januar bis 01. Februar 2018

1. Fabian Eisele (FSV Zwickau) 62 Prozent
2. Timmy Thiele (FC Carl Zeiss Jena) 33 Prozent
3. Ahmed Waseem Razeek (FC Rot-Weiß Erfurt) 5 Prozent

Abstimmung vom 18. bis 21. Dezember 2017

1. Bentley Baxter Bahn (FSV Zwickau) 60 Prozent
2. Timmy Thiele (FC Carl Zeiss Jena) 23 Prozent
3. Julius Düker (1. FC Magdeburg) 17 Prozent

Abstimmung vom 11. bis 14. Dezember 2017

1. Kevin Bönisch (Budissa Bautzen) 43 Prozent
2. Mathias Fetsch (Hallescher FC) 34 Prozent
3. Marc-Philipp Zimmermann (VfB Auerbach) 23 Prozent

Abstimmung vom 04. bis 07. Dezember

1. Paul Maurer (1. FC Lok Leipzig) 68 Prozent
2. Julius Düker (1. FC Magdeburg) 26 Prozent
3. Daniel Frahn (Chemnitzer FC) 6 Prozent

Abstimmung vom 27. bis 30. November

1. Christian Beck (1. FC Magdeburg) 85 Prozent
2. Lucas Scholl (Wacker Nordhausen) 9 Prozent
3. Josef Marek (FC Oberlausitz Neugersdorf) 6 Prozent

Abstimmung vom 20. bis 23. November

1. Marcel Schlosser (VfB Auerbach) 48 Prozent
2. Fabian Baumgärtel (Halleschen FC) 41 Prozent
3. Stepan Vachousek (FC Oberlausitz Neugersdorf) 11 Prozent

Abstimmung vom 06. bis 09. November

1. Danny Wild (VfB Auerbach) 73 Prozent
2. Okan Aydin (Chemnitzer FC) 21 Prozent
3. Björn Kluft (Chemnitzer FC) 6 Prozent

Abstimmung vom 30. Oktober bis 02. November 2017

1. Lars Schmidt (BSG Chemie Leipzig) 54 Prozent
2. Martin Röser (Hallescher FC) 33 Prozent
3. Marc Endres (Chemnitzer FC) 13 Prozent

Abstimmung vom 23. bis 26. Oktober 2017

1. Tom Müller (Hallescher FC) 65 Prozent
2. Christoph Jackisch (FC Grimma) 30 Prozent
3. Jerome Propheter (Wacker Nordhausen) 5 Prozent

Abstimmung vom 02. bis 05. Oktober 2017

1. Philip Türpitz (1. FC Magdeburg) 91 Prozent
2. Hilal El-Helwe (Hallescher FC) 6 Prozent
3. Myroslav Slavov (Chemnitzer FC) 3 Prozent

Abstimmung vom 25. bis 28. September 2017

1. Manfred Starke (FC Carl Zeiss Jena) 53 Prozent
2. Yves Brinkmann (ZFC Meuselwitz) 27 Prozent
3. Julius Reinhardt (Chemnitzer FC) 21 Prozent

Abstimmung vom 18. bis 21. September 2017

1. Philipp Wendt (BSG Chemie Leipzig) 54 Prozent
2. Matthias Peßolat (FSV Wacker Nordhausen) 28 Prozent
3. Tony Schmidt (FSV Budissa Bautzen) 18 Prozent

Abstimmung vom 11. bis 14. September 2017

1. Philip Türpitz (1. FC Magdeburg) 58 Prozent
2. Christopher Bieber (FC Rot-Weiß Erfurt) 24 Prozent
3. Martin Röser (Hallescher FC) 18 Prozent

Abstimmung vom 28. bis 31. August 2017

1. Daniel Heinze (BSG Chemie Leipzig) 69 Prozent
2. Martin Röser (Hallescher FC) 22 Prozent
3. Myroslav Slavov (Chemnitzer FC) 9 Prozent

Abstimmung vom 21. bis 24. August 2017

1. Paul Maurer (1. FC Lokomotive Leipzig) 79 Prozent
2. René Weinert (ZFC Meuselwitz) 17 Prozent
3. Bocar Djumo (FCO Neugersdorf) 4 Prozent

Abstimmung vom 14. bis 17. August 2017

1. Henrik Jochmann (FC Eilenburg) 52 Prozent
2. Tobias Schwede (1. FC Magdeburg) 40 Prozent
3. Philip Heise (Dynamo Dresden) 8 Prozent

Abstimmung vom 07. bis 10. August 2017

1. Manuel Wajer (BSG Chemie Leipzig) 43 Prozent
2. Djamal Ziane (1. FC Lok Leipzig) 33 Prozent
3. Tobias Schwede (1. FC Magdeburg) 24 Prozent

Abstimmung vom 31. Juli bis 03. August 2017

1. Robert Zickert (1. FC Lokomotive Leipzig) 53 Prozent
2. Philip Türpitz (1. FC Magdeburg) 42 Prozent
3. Florian Hansch (Chemnitzer FC) 5 Prozent

Abstimmung vom 24. bis 27. Juli 2017

1. Petar Sliskovic (Hallescher FC) 46 Prozent
2. Daniel Frahn (Chemnitzer FC) 27 Prozent
3. Manuel Konrad (SG Dynamo Dresden) 27 Prozent

Zuletzt aktualisiert: 06. August 2018, 12:35 Uhr