Sa 24.02. 2024 00:25Uhr 94:12 min

Frank (Götz Schubert, l.) und Kamminke (Matthias Wien) sind nicht nur engste Freunde, sondern auch gleichzeitig in dieselbe Frau (Gerit Kling) verliebt.
Frank (Götz Schubert, l.) und Kamminke (Matthias Wien) sind nicht nur engste Freunde, sondern auch gleichzeitig in dieselbe Frau (Gerit Kling) verliebt. Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung/Siegfried Skoluda
MDR FERNSEHEN Sa, 24.02.2024 00:25 02:00
MDR FERNSEHEN Sa, 24.02.2024 00:25 02:00

Zwei schräge Vögel

Zwei schräge Vögel

Spielfilm, DDR 1989

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Die Informatikstudenten Frank und Kamminke entwickeln an der Uni ein innovatives Computerprogramm. Weil man sie nach Abschluss des Studiums trennen will, fahren sie einen Hochleistungscomputer zu Schrott. Zur Bewährung werden sie in einen thüringischen Betrieb versetzt, der seine neue Computeranlage nicht nutzt.

Bildergalerie Zwei schräge Vögel

Bildergalerie Zwei schräge Vögel

Frank (Götz Schubert, l.) und Kamminke (Matthias Wien) mit Petra (Gerit Kling) in der Badewanne.
Frank Lettau (Götz Schubert, r.) und Peter Galetzky, genannt Kamminke (Matthias Wien), sind beste Freunde und unzertrennlich. Sie lieben sogar die selbe Frau: Petra (Gerit Kling). Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung/Siegfried Skoluda
Frank (Götz Schubert, l.) und Kamminke (Matthias Wien) mit Petra (Gerit Kling) in der Badewanne.
Frank Lettau (Götz Schubert, r.) und Peter Galetzky, genannt Kamminke (Matthias Wien), sind beste Freunde und unzertrennlich. Sie lieben sogar die selbe Frau: Petra (Gerit Kling). Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung/Siegfried Skoluda
Frank Lettau (Götz Schubert, r.) und Peter Galetzky, genannt Kamminke (Matthias Wien) haben ihr Informatikstudium an der Leipziger Universität erfolgreich abgeschlossen.
Endlich haben sie ihr Informatikstudium an der Leipziger Universität erfolgreich abgeschlossen. Doch weil man sie nun trennen will, fahren sie einen Hochleistungscomputer zu Schrott. Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung/Siegfried Skoluda
Werner Heilmann (Peter Sodann, l.) und Walter Kremmel (Jaecki Schwarz) an einem Schreibtisch.
Werner Heilmann (Peter Sodann, l.) und Walter Kremmel (Jaecki Schwarz) von der Universität beratschlagen, wie es mit den beiden forschen Absolventen nun weitergehen sollte. Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung/Siegfried Skoluda
Frank (Götz Schubert, r.) und Kamminke (Matthias Wien) vor einem Computer.
Zur Bewährung werden die beiden gemeinsam in die tiefste Provinz versetzt, in den VEB Stirnräder im kleinen thüringischen Ort Finsterberg-Dodeleben. Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung/Siegfried Skoluda
Sachbearbeiterin Petra (Simone Thomalla)
Hier verlieben sich beide in die attraktive Sachbearbeiterin Petra (Simone Thomalla). Mit ihrer Hilfe bringen sie die marode Computeranlage ihres Betriebes zum Laufen und werden zum "Jugendforscherkollektiv" ernannt. Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung/Siegfried Skoluda
Alle (5) Bilder anzeigen
Die Leipziger Informatikstudenten Frank Lettau (Götz Schubert) und Peter Galetzki, genannt Kamminke (Matthias Wien), haben für ihre Diplomarbeit gemeinsam ein Computerprogramm entwickelt. Damit kann ein Computer Fehler in seiner Software selbst finden und korrigieren. Die beiden sind nicht nur gleichzeitig in dieselbe Frau (Gerit Kling) verliebt, sondern sind auch engste Freunde. Die Aussicht, nach dem Studium durch die Arbeitsvermittlung getrennt zu werden, provoziert sie zu einer unüberlegten Konfrontation mit der Universitätsleitung: Sie fahren an der Uni einen Hochleistungscomputer zu Schrott.

Zur Bewährung werden sie gemeinsam in die tiefste Provinz versetzt, in einen Betrieb im kleinen thüringischen Ort Finsterberg-Dodeleben. Dort geht alles einen ziemlich uneffektiven Gang, was nicht sein müsste, würde die Computeranlage genutzt. Doch dafür fehlt die richtige Software. Frank und Kamminke dürfen die Anlage nicht betreten. Mithilfe der Sachbearbeiterin Petra (Simone Thomalla), in die sich beide verlieben, gelangen sie dennoch hinein und bringen die Anlage mit ihrem Programm zum Laufen. Allerdings werden sie dabei gestellt und erhalten vom Generaldirektor eine Strafpredigt. Ihr Erfolg jedoch lässt ihn schnell umdenken, und er macht aus ihnen ein Jugendforscherkollektiv.


Die Filmsatire von Erwin Stranka war einer der letzten DEFA-Streifen, die vor dem Ende der DDR ins Kino kamen. Selten zuvor wurden Tabuthemen wie Mietschulden oder die Existenz der Parallelwährung Forumscheck beim Namen genannt und Probleme des Alltags- und Berufslebens so kabarettistisch-satirisch überspitzt gezeigt. Im Film sind, bis auf die erfundene CNC-Maschine, mehrere echte Computersysteme aus DDR-Produktion zu sehen.
Mitwirkende
Musik: Tamás Kahane, Karl-Ernst Sasse
Kamera: Helmut Bergmann
Buch: Erwin Stranka
Regie: Erwin Stranka
Darsteller
Frank Lettau: Götz Schubert
Peter Galetzki „Kamminke“: Matthias Wien
Petra Anschütz: Simone Thomalla
Gina Menzel: Gerit Kling
Walter Kremmel, Ingenieur: Jaecki Schwarz
Dr. Bauer, Generaldirektor: Dieter Mann
Frau Vogelsang: Walfriede Schmitt
Herr Hausmann: Fred Delmare
Prof Dr. Menzel: Gisbert-Peter Terhorst
Prorektor der Universität: Willi Schwabe
Herr Adam: Peter Bause
Silikon-Wally: Doris Schmude
und andere

Filmklassiker - Demnächst im MDR

Leutnant Gottfried Engelhardt (Tom Pauls, r.) erlebt eine Odyssee der besonderen Art, als er Unteroffizier Harry Harbolla (Michael Lucke) zurück in die Kaserne bringen soll.
ZUM TEUFEL MIT HARBOLLA Bildrechte: MDR/PROGRESS
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 00:00 01:25
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 00:00 01:25

Zum 65. Geburtstag von Tom Pauls Zum Teufel mit Harbolla

Zum Teufel mit Harbolla

Spielfilm DDR 1989

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Leutnant Gottfried Engelhardt (Tom Pauls, r.) erlebt eine Odyssee der besonderen Art, als er Unteroffizier Harry Harbolla (Michael Lucke) zurück in die Kaserne bringen soll.
ZUM TEUFEL MIT HARBOLLA Bildrechte: MDR/PROGRESS
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 05:20 06:45
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 05:20 06:45

Zum 65. Geburtstag von Tom Pauls Zum Teufel mit Harbolla

Zum Teufel mit Harbolla

Spielfilm DDR 1989

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Paul Schmidt (Herbert Köfer) und Anna Schmidt (Helga Göring)
Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv/Hans-Ulrich Roßberg
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 09:15 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 09:15 10:05

Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Heimlichkeiten/Der Ausflug

Familienserie DDR 1978/1979

Folge 3

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der italienische Söldnerhauptmann Giovanni de Medici (Vittorio Gassmann) verliebt sich in Emma (Constance Smith), die nicht weiߟ, wer er wirklich ist.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 28.04.2024 10:15 11:50
MDR FERNSEHEN So, 28.04.2024 10:15 11:50

Die schwarzen Ritter von Borgoforte

Die schwarzen Ritter von Borgoforte

Spielfilm Italien 1956

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gevatter Tod. 1980. Jan Spitzer (Jörg) (li), Dieter Franke (Gevatter Tod) (re)
Bildrechte: MDR/DRA/Mühlstein, Klaus
MDR FERNSEHEN So, 28.04.2024 16:45 18:00
MDR FERNSEHEN So, 28.04.2024 16:45 18:00

Gevatter Tod

Gevatter Tod

Fernsehfilm DDR 1980

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Prinzessin
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 01.05.2024 16:15 17:30
MDR FERNSEHEN Mi, 01.05.2024 16:15 17:30

Das singende, klingende Bäumchen

Das singende, klingende Bäumchen

Märchenfilm DDR 1957

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand

Filme - Demnächst im MDR

Stiefvater Felix (Ben Braun) wäre gerne der "beste Freund" für Ben (Tim Litwinschuh). mit Video
Stiefvater Felix (Ben Braun) wäre gerne der "beste Freund" für Ben (Tim Litwinschuh). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Rainer Bajo,
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 12:30 13:58

Die Konfirmation

Die Konfirmation

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Schmuckhändler Meander (Cuco Wallraff) ist begeistert von seiner neuen, charmanten Verkäuferin Elisabeth (Ruth Maria Kubitschek).
Der Schmuckhändler Meander (Cuco Wallraff) ist begeistert von seiner neuen, charmanten Verkäuferin Elisabeth (Ruth Maria Kubitschek). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Britta Krehl
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 12:30 13:58

Das Wunder der Liebe

Das Wunder der Liebe

Spielfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Schmuckhändler Meander (Cuco Wallraff) ist begeistert von seiner neuen, charmanten Verkäuferin Elisabeth (Ruth Maria Kubitschek).
Der Schmuckhändler Meander (Cuco Wallraff) ist begeistert von seiner neuen, charmanten Verkäuferin Elisabeth (Ruth Maria Kubitschek). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Britta Krehl
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 01:20 02:50
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 01:20 02:50

Das Wunder der Liebe

Das Wunder der Liebe

Spielfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Krause (Horst Krause) mit seinen Schwestern Meta (Angelika Böttiger) und Elsa (Carmen-Maja Antoni, im Beiwagen) auf dem Weg zur Kurklinik an die Ostsee.
Krause (Horst Krause) mit seinen Schwestern Meta (Angelika Böttiger) und Elsa (Carmen-Maja Antoni, im Beiwagen) auf dem Weg zur Kurklinik an die Ostsee. Bildrechte: MDR/rbb/Arnim Thomaß
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 12:30 13:58

Krauses Kur

Krauses Kur

Fernsehfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Männerunde trifft sich, die Kinder spielen im Garten.
VÄTER - ALLEIN ZU HAUS Bildrechte: MDR/WDR/Kai Schulz
MDR FERNSEHEN Fr, 26.04.2024 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Fr, 26.04.2024 12:30 13:58

Väter allein zu Haus: Gerd

Väter allein zu Haus: Gerd

Spielfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo "Rote Rosen" vor roten Rosenblättern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2011

Folge 1108

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 983

  • Stereo
  • 16:9 Format
Sendungsbild
Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) startet eine Kampagne, bei der sie sich für nichts zu schade ist. Bildrechte: © NDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3967

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Erik (Sven Waasner, l.) beklagt vor Yvonne (Tanja Lanäus, r.) Nicoles mangelnden Spiel-Ehrgeiz. Bildrechte: © ARD/WDR/Thomas Neumeier, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 4243

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild mit Video
Nach dem Absturz ihrer Fensterputzerkabine wird Georg Helm (Moritz von Zeddelmann) gemeinsam mit seinem Kollegen ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Georg muss aufgrund seiner schweren Verletzungen sofort von Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh, r.) und Julia Berger (Mirka Pigulla) notoperiert werden.. Bildrechte: MDR/ARD/Jens-Ulrich Koch
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 08:55 09:45
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 08:55 09:45

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Hand aufs Herz

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 157

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderatorin Esther Sedlaczek zeigt die Quiz-APP
Moderatorin Esther Sedlaczek zeigt die Quiz-APP Bildrechte: ARD/Uwe Ernst
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 09:45 10:35
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 09:45 10:35

Quizduell - Olymp

Quizduell - Olymp

Mit Esther Sedlaczek

Folge 458

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Orang-Utan mit Baby.
Orang-Utan mit Baby. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 10:35 10:58
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 10:35 10:58

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 943

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 10:58 11:00
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 10:58 11:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Frau mit einem Pflaster auf der Stirn mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 11:00 11:45
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 11:00 11:45

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Kein Zurück

Fernsehserie Deutschland 2011

Folge 532

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) muss eine schwere Entscheidung treffen: Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) ist es gelungen, die Ursache für Bastians Epilepsie herauszufinden. Sarahs Sohn könnte operiert werden, doch die Operation ist sehr riskant. mit Video
Bildrechte: MDR/Wernicke
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 11:45 12:30
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 11:45 12:30

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Ein Augenblick des Glücks

Fernsehserie Deutschland 2011

Folge 533

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Stiefvater Felix (Ben Braun) wäre gerne der "beste Freund" für Ben (Tim Litwinschuh). mit Video
Stiefvater Felix (Ben Braun) wäre gerne der "beste Freund" für Ben (Tim Litwinschuh). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Rainer Bajo,
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 12:30 13:58

Die Konfirmation

Die Konfirmation

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand