So 14.04. 2024 10:15Uhr 97:00 min

Der tyrannische König Amulius (Franco Volpi, Mitte) regiert seit 20 Jahren unrechtmäßig die Stadt Alba Longa.
Der tyrannische König Amulius (Franco Volpi, Mitte) regiert seit 20 Jahren unrechtmäßig die Stadt Alba Longa. Bildrechte: MDR/Titanus
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 10:15 11:55
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 10:15 11:55

Romulus und Remus

Romulus und Remus

Spielfilm Italien/Frankreich 1961

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Romulus und Remus, von ihrer Mutter ausgesetzt, von einer Wölfin genährt und einem Schäfer aufgezogen, befreien die Stadt Alba Longa vom tyrannischen König Amulius, der auch ihre Mutter einst entehrte. Den Worten der sterbenden Mutter folgend, ziehen die Zwillinge in ein Tal jenseits der Berge, um dort eine neue Stadt zu gründen.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Curtius (Jacques Sernas) hat ein Auge auf Julia (Virna Lisi, Mitte), die Tochter des Sabiner-Königs Tatius geworfen, die von ihrer Dienerin Estias (José Greci) begleitet wird.
Curtius (Jacques Sernas) hat ein Auge auf Julia (Virna Lisi, Mitte), die Tochter des Sabiner-Königs Tatius geworfen, die von ihrer Dienerin Estias (José Greci) begleitet wird. Bildrechte: MDR/Titanus
Curtius (Jacques Sernas) hat ein Auge auf Julia (Virna Lisi, Mitte), die Tochter des Sabiner-Königs Tatius geworfen, die von ihrer Dienerin Estias (José Greci) begleitet wird.
Curtius (Jacques Sernas) hat ein Auge auf Julia (Virna Lisi, Mitte), die Tochter des Sabiner-Königs Tatius geworfen, die von ihrer Dienerin Estias (José Greci) begleitet wird. Bildrechte: MDR/Titanus
Nachdem Romulus (Steve Reeves, Mitte) Julia (Virna Lisi) entführt hat, stellt ihn Curtius (Jacques Sernas) mit seinen Gefolgsleuten.
Nachdem Romulus (Steve Reeves, Mitte) Julia (Virna Lisi) entführt hat, stellt ihn Curtius (Jacques Sernas) mit seinen Gefolgsleuten. Bildrechte: MDR/Titanus
Remus‘ Freundin Tarpeia (Ornella Vanoni, links) und Romulus‘ Angebetete Julia (Virna Lisi) folgen den beiden Brüdern auf ihrem Weg, eine neue Stadt zu gründen.
Remus‘ Freundin Tarpeia (Ornella Vanoni, links) und Romulus‘ Angebetete Julia (Virna Lisi) folgen den beiden Brüdern auf ihrem Weg, eine neue Stadt zu gründen. Bildrechte: MDR/Titanus
Celere (Gianni Musi, links) und Romulus (Steve Reeves) liefern sich einen Kampf mit den Sabinern.
Celere (Gianni Musi, links) und Romulus (Steve Reeves) liefern sich einen Kampf mit den Sabinern. Bildrechte: MDR/Titanus
Alle (4) Bilder anzeigen
Rhea Silvia (Laura Solari), Priesterin der Vesta und Tochter des ermordeten Königs Numitor von Alba Longa, setzt ihre Zwillingssöhne Romulus und Remus in einem Körbchen aus, um die rechtmäßigen Thronerben vor der Tötung durch den Usurpator Amulius (Franco Volpi) zu bewahren.

Die beiden werden von einer Wölfin gesäugt, bis sie der Schafhirt Faustulus (Andrea Bosic) findet und wie ein Vater aufzieht. Zu Männern herangewachsen, werden Romulus (Steve Reeves) und Remus (Gordon Scott) über ihre Herkunft aufgeklärt. So erfahren sie vom Thronraub des Königs Amulius und der Arroganz der Latiner. Entrüstet setzen sie die Stadt in Brand und töten Amulius, der nicht nur seinen Bruder Numitor umgebracht, sondern auch ihre Mutter entehrt hatte.

Den letzten Worten ihrer sterbenden Mutter folgend, ziehen die Zwillinge mit ihren Getreuen in ein Tal jenseits der Berge, um dort eine neue Stadt zu gründen. In ihrem Gefolge befinden sich auch Tarpeia (Ornella Vanoni), die Freundin Remus`, und Julia (Virna Lisi), Tochter von König Tatius (Massimo Girotti), die Romulus liebt. Zerstritten trennen sich die Zwillinge unterwegs und erreichen das Tal auf unterschiedlichen Routen.

Während Remus einem Vulkanausbruch knapp entrinnen kann, bezwingt Romulus in einer rühmlichen Schlacht König Tatius, der ihm gefolgt war, um seine Tochter zurückzuholen. Als Romulus die erste Grenzfurche der neu zu gründenden Stadt ziehen will, trifft Remus ein. Seine Rechte geltend machend, zertritt er die Furche und fordert seinen Bruder zum Duell. Nach einem dramatischen Kampf entscheiden die Götter den Streit.

Ein reich ausgestatteter Abenteuerfilm, der aktionsreich schildert, wie es der Sage nach zur Gründung Roms kam. Die Muskelmänner Steve Reeves und Gordon Scott stellen eindrucksvoll die Titelhelden dar, Regie führte Sergio Corbucci, ein Spezialist des Abenteuerfilms und des Italo-Western.
Mitwirkende
Musik: Piero Piccioni
Kamera: Enzo Barboni, Dario Di Palma
Buch: Ennio De Concini, Luciano Martino, Franco Rosetti, Sergio Corbucci, Duccio Tessari, Sergio Leone, Adriano Bolzoni
Regie: Sergio Corbucci
Darsteller
Romulus: Steve Reeves
Remus: Gordon Scott
Julia: Virna Lisi
Tatius, König der Sabiner: Massimo Girotti
Tarpeia: Ornella Vanoni
Curtius: Jacques Sernas
Amulius, König von Alba Longa: Franco Volpi
Rhea Silvia: Laura Solari
Sulpitius: Piero Lulli
Estias: José Greci
Celere: Gianni Musi
Sira: Inger Milton
Numa: Enzo Cerusico
Faustulus: Andrea Bosic
Bürger von Alba Longa: Enrico Glori
Acilius: Franco Balducci
Servius: Germano Longo
Quistinus, Tatius` Offizier: Bruno Tocci
Publius: Giuliano Dell`Ovo
Goddar: Nando Angelini
und andere

Programmtipps

Katja (Nadja Uhl) mit Daniel (Carlo Ljubek) auf dem Fahrrad.
Katja (Nadja Uhl) erlebt als glücklich verheiratete Frau in "Ein Wochenende im August" eine unerwartete Begegnung mit den charismatischen Reisejournalisten Daniel (Carlo Ljubek), der ihr geordnetes Leben für einen magischen Moment aus der Balance bringt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Volker Roloff
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 16:30 17:00
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

Carlo Ljubek, Schauspieler

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
- Bildrechte: -
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 20:00 20:25
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 20:00 20:25

Mach dich ran

Mach dich ran

MDR hilft

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Karl Hrulitschka (Fritz Karl) nimmt  seine eigene Freundin Maria Vasquez (Christina Contes) als Geisel. Drei Angehörige eines SEK stehen um sie herum.
Showdown am Flughafen: Als die Polizei den entflohenen Mörder Karl Hrulitschka (Fritz Karl) schnappen will, nimmt er sogar seine eigene Freundin Maria Vasquez (Christina Contes) als Geisel. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 20:25 21:55
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 20:25 21:55

Polizeiruf 110: Bis zur letzten Sekunde

Polizeiruf 110: Bis zur letzten Sekunde

Kriminalfilm Deutschland 2000

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Wahlurne mit Thüringen Wappen
Bildrechte: mdr / imago
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 22:30 23:30
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 22:30 23:30

Fakt ist! Aus Erfurt

Fakt ist! Aus Erfurt

Thüringen nach der Kommunalwahl

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der 16-jährige Benjamin (Robert Stadlober) war durch seine halbseitige Lähmung immer der Außenseiter in der Klasse.
CRAZY Bildrechte: MDR/Claussen u. Putz Filmproduktion
MDR FERNSEHEN Di, 28.05.2024 00:50 02:20
MDR FERNSEHEN Di, 28.05.2024 00:50 02:20

Crazy

Crazy

Spielfilm Deutschland 2000

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard, li.), in Gedanken eigentlich bei ihrer Tochter Sophie, erkundigt sich nach Monika Schwarz' (Sabine Werner, re.) Befinden. Sie versichert ihr, dass sie jederzeit nach ihr sehen kann, da sie über Nacht in der Klinik bleibe. mit Video
Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 11:00 11:45
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 11:00 11:45

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Heimkehr

Fernsehserie Deutschland 2012

Folge 574

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Nachricht, dass die krebskranke Ines Zeiler sterben wird, schockiert Pia Heilmann (Hendrikje Fitz, re.). Zum Einen hat sie Angst um Ines, zum Anderen macht ihr dies bewusst, dass auch sie selbst sterben könnte. Ihre Freundin Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, li.) versucht, ihr die Angst zu nehmen. mit Video
Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 11:45 12:30
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 11:45 12:30

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Sturmwarnung

Fernsehserie Deutschland 2012

Folge 575

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Aglaia Szyszkowitz spielt zum 3. Mal die Mainzer Gerichtsvollzieherin Billy Kuckuck. mit Video
BILLY KUCKUCK - ABER BITTE MIT SAHNE Bildrechte: MDR/SWR/FFP New Media GmbH/Martin Valentin Menke
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 12:30 13:58

Billy Kuckuck - Aber bitte mit Sahne!

Billy Kuckuck - Aber bitte mit Sahne!

Spielfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR um 2 (Sendungsbild)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 14:00 14:25
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 14:00 14:25

MDR um 2

MDR um 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Krokodil, Crocodylus niloticus, Madagascar mit Video
Bildrechte: imago images/Panthermedia
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 14:25 15:15
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 14:25 15:15

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

SOKO "Sittich"

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 188

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wer weiß denn sowas?
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 15:15 16:00
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 15:15 16:00

Wer weiß denn sowas?

Wer weiß denn sowas?

Mit Kai Pflaume

Folge 771

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
MDR um 4 - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 16:00 16:30
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 16:00 16:30

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Katja (Nadja Uhl) mit Daniel (Carlo Ljubek) auf dem Fahrrad.
Katja (Nadja Uhl) erlebt als glücklich verheiratete Frau in "Ein Wochenende im August" eine unerwartete Begegnung mit den charismatischen Reisejournalisten Daniel (Carlo Ljubek), der ihr geordnetes Leben für einen magischen Moment aus der Balance bringt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Volker Roloff
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 16:30 17:00
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

Carlo Ljubek, Schauspieler

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR um 4 - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 17:00 17:45
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 17:00 17:45

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier & Leichter leben

mit der Outdoor-Expertin Marlene Vey

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 17:45 18:05
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2024 17:45 18:05

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand