So 26.05. 2024 07:30Uhr 30:02 min

Jesuitenpater Ralf Klein war über die positiven Reaktionen zur ARD-Doku "Wie Gott uns schuf" überrascht.
Jesuitenpater Ralf Klein war über die positiven Reaktionen zur ARD-Doku "Wie Gott uns schuf" überrascht. Bildrechte: MDR/rbb/EyeOpeningMedia
MDR FERNSEHEN So, 26.05.2024 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 26.05.2024 07:30 08:00

Gemeinsam sind wir Vielfalt Wie Gott uns schuf - Nach dem Coming Out

Wie Gott uns schuf - Nach dem Coming Out

Film von Katharina Kühn und Hajo Seppelt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Über ein Jahr ist das gemeinsame Coming-out katholischer Gläubiger in der ARD-Dokumentation "Wie Gott uns schuf" her. Ende Januar 2022 wagten einhundert Menschen im Dienst der katholischen Kirche, die sich als nicht-heterosexuell definieren, den Schritt in die Öffentlichkeit.

Priester, Ordensbrüder, Gemeindereferentinnen, Bistums-Mitarbeitende, Kindergärtnerinnen, Sozialarbeiter und viele mehr berichteten von Einschüchterungen, Denunziationen, tiefen Verletzungen, Benachteiligungen, jahrzehntelangem Versteckspiel und Doppelleben. Ihre Schilderungen rüttelten auf. Zeit nachzufragen: Hat sich die Situation queerer Beschäftigter in der katholischen Kirche verbessert? Wie ist es denen ergangen, die sich geoutet haben? Welche Reformen hat die katholische Kirche in Deutschland tatsächlich umgesetzt?

Viele Menschen aus der Dokumentation haben die Autoren für den neuen Film wiedergetroffen. Sie erzählen von ihren Erlebnissen und wie sich ihr Leben seitdem verändert hat. Das Paar Monika Schmelter und Marie Kortenbusch kann seine Liebe nach 40 Jahren Versteckspiel nun offen leben. "Ich habe das so empfunden als eine große Befreiung und auch, dass ich freier atme, dass Gedanken, Erinnerungen, Gefühle ins Fließen gekommen sind", erzählt Marie Kortenbusch. Religionslehrer Theo Schenkel dagegen fühlt sich als Transmann immer noch nicht komplett gleichgestellt mit seinen Kollegen.

Auf Nachfrage bei Bischof Georg, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, wie die katholische Kirche zu Menschen steht, die nicht in das Schema Mann-Frau passen, erklärt er, dass "alle Menschen, egal wie sie leben, empfinden oder geschaffen sind, Geschöpfe Gottes sind. Und was geschaffen ist, ist gut." Dennoch bekräftigt Bischof Bätzing: "Ich bin überzeugt, die Zweigeschlechtlichkeit gehört zur Schöpfungsordnung, ist biologisch angelegt. Mann und Frau sind die Grundlage jeder menschlichen Gesellschaft."

Katharina Kühn und Hajo Seppelt ziehen eine Zwischenbilanz: Was ist passiert nach dem Coming Out? Eine Produktion von EyeOpening Media für RBB, SWR und MDR.

Programmtipps

Robin Pietsch und Mario D. Richardt stürzen sich ins nächste Abenteuer, diesmal rund um Wernigerode
Robin Pietsch und Mario D. Richardt stürzen sich ins nächste Abenteuer, diesmal rund um Wernigerode Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 14:00 15:30
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 14:00 15:30

Abenteuer Harz

Abenteuer Harz

Die ultimative Wandertour mit Mario und Robin

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Siebenschön (Xenia Assenza, rechts) bereitet sich für die Hochzeit vor.
Siebenschön (Xenia Assenza, rechts) bereitet sich für die Hochzeit vor. Bildrechte: MDR/HR/Katrin Denkewitz
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 17:00 18:00
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 17:00 18:00

Siebenschön

Siebenschön

Märchenfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Axel Bulthaupt im Fläming mit Video
Axel Bulthaupt im Fläming Bildrechte: MDR/Sagenhaft
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 20:15 21:45

Sagenhaft - Der Fläming

Sagenhaft - Der Fläming

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo der Sendung
Logo der Sendung Bildrechte: MDR/Zeitreise
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 22:00 22:30
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Ich möchte nicht Mutter sein!

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Marc Pircher mit Video
Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 22:45 23:45
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 22:45 23:45

Sommer der Musik – von Kaiser bis Klassik 7 Stars. 7 Songs. 7 Sünden.

7 Stars. 7 Songs. 7 Sünden.

Präsentiert von Marc Pircher

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jedes Vorhaben hat seine Risiken: Der Kunstdetektiv von Allmen (Heino Ferch), sein Gefährte Carlos (Samuel Finzi) und die schöne Yasmin (Devrim Lingnau) blicken in einen Revolverlauf. mit Video
Jedes Vorhaben hat seine Risiken: Der Kunstdetektiv von Allmen (Heino Ferch), sein Gefährte Carlos (Samuel Finzi) und die schöne Yasmin (Devrim Lingnau) blicken in einen Revolverlauf. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Stanislav Honzik
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 23:45 01:15
MDR FERNSEHEN Sa, 15.06.2024 23:45 01:15

Allmen und das Geheimnis der Erotik

Allmen und das Geheimnis der Erotik

Spielfilm Deutschland 2021

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Madame Vernet (Catherine Frot) mit ihrem neuen Helfer-Trio: Nadège (Marie Petiot, li.), Samir (Fatsah Bouyahmed) und Fred (Melan Omerta, re.). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Neue Visionen Filmverleih
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 01:15 02:45
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 01:15 02:45

Der Rosengarten von Madame Vernet

Der Rosengarten von Madame Vernet

Spielfilm Frankreich 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein Fachwerkhaus unter alten Bäumeen an einer Dorfstraße, vor dem die Schriftstulptur „900 Jahre“ steht.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 02:45 03:15
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 02:45 03:15

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Hüpstedt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Havarie am Sessellift in Eibenstock im Westerzgebirge. Nichts geht mehr auf der Bahn, sie muss evakuiert werden. 51 Menschen stecken fest und müssen aus 9 Metern Höhe abgeseilt werden. Das geht nur mit den Höhenrettern der Bergwacht.
Havarie am Sessellift in Eibenstock im Westerzgebirge. Nichts geht mehr auf der Bahn, sie muss evakuiert werden. 51 Menschen stecken fest und müssen aus 9 Metern Höhe abgeseilt werden. Das geht nur mit den Höhenrettern der Bergwacht. Bildrechte: © MDR/Mia Media, honorarfrei
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 03:15 03:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 03:40 04:10
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 03:40 04:10

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eigentlich hält Hermine (Hannelore Hoger) nichts von Therapeuten, doch bei bald sucht auch sie Rat bei Dr. Muthesius (Christoph
Bildrechte: ARD Degeto/Thomas Kost
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 05:55 07:25

Hotel Heidelberg - Kramer gegen Kramer

Hotel Heidelberg - Kramer gegen Kramer

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Porträt einer älteren Frau mit Brille.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 07:25 07:30
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 07:25 07:30

Glaubwürdig: Gerda Haug

Glaubwürdig: Gerda Haug

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mehr Gewalt in Familien und eine zunehmende Verwahrlosung - durch Corona hat sich die Lage einkommensschwacher Familien verschärft. Vor allem Kinder sind die Verlierer der Pandemie. Die Mitarbeitenden des Kriseninterventionsteams des Jugendamts Marzahn-Hellersdorf kämpfen trotzdem jeden Tag für das Wohl dieser Kinder. - Blick in eine verwahrloste Wohnung, in der sechs Kinder lebten.
Mehr Gewalt in Familien und eine zunehmende Verwahrlosung - durch Corona hat sich die Lage einkommensschwacher Familien verschärft. Vor allem Kinder sind die Verlierer der Pandemie. Die Mitarbeitenden des Kriseninterventionsteams des Jugendamts Marzahn-Hellersdorf kämpfen trotzdem jeden Tag für das Wohl dieser Kinder. - Blick in eine verwahrloste Wohnung, in der sechs Kinder lebten. Bildrechte: rbb
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 07:30 08:00

Nah dran Kinder in Not

Kinder in Not

Mit den Krisenhelfern des Jugendamts unterwegs

Film von Norbert Siegmund

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Training beim Rollstuhl-Rugby
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 08:00 08:30
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
MDR Garten - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 08:30 09:00
MDR FERNSEHEN So, 16.06.2024 08:30 09:00

MDR Garten

MDR Garten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand