Ein junger Mann lächelt. Hinter ihm stehen Blumen.
Der Zwanzigjährige bewies nicht nur zum Bewerbungsgespräch seine Liebe zur Floristik. Als einer der besten Lehrlinge Thüringens will er nun auch MDR Garten-Florist 2019 werden. Bildrechte: MDR/Savidas

MDR Garten-Florist 2019 Unser Kandidat Quentin Oberstedt aus Thüringen

Quentin Oberstedt ist der erste männliche Auszubildende in der Geschichte von "Blumen Heyn" aus Gotha. Der Chef Walter Heyn hatte einen guten Riecher. Sein Schützling beendete die Ausbildung als einer der besten Lehrlinge aus Thüringen.

Ein junger Mann lächelt. Hinter ihm stehen Blumen.
Der Zwanzigjährige bewies nicht nur zum Bewerbungsgespräch seine Liebe zur Floristik. Als einer der besten Lehrlinge Thüringens will er nun auch MDR Garten-Florist 2019 werden. Bildrechte: MDR/Savidas

Walter Heyn, Florist-Meister aus Gotha, wollte sich eigentlich schon auf seinen Ruhestand vorbereiten. Da erschien der 1,92-Meter-Hühne Quentin Oberstedt in seinem Laden - und bat um einen Ausbildungsplatz. Quentins offene und fröhliche Art überzeugte den Seniorchef. So kam es, dass "Blumen Heyn" in Gotha den ersten männlichen Floristen in der Firmengeschichte ausbildete.

Der Chef hatte den richtigen Riecher. Drei Jahre später beendete Quentin seine Ausbildung als einer der besten Lehrlinge Thüringens. Privat erholt er sich gerne in seinem Kleingarten, den er im vergangenen Jahr übernommen hat und gemeinsam mit seiner Oma Renate auf Vordermann bringt. Übrigens war Oma Renate auch dabei, als sich Quentin damals im Blumengeschäft um eine Ausbildungsstelle beworben hatte. Natürlich wartete sie in einigem Abstand vor der Tür, als Glücksbringer.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 17. Februar 2019 | 08:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. Februar 2019, 11:00 Uhr