Stefanie Kösling
Stefanie Kösling arbeitet im Blumengeschäft "SARIfleur - Floristik" in Muldenstausee. Nach ihrem erfolgreichen Berufsabschluss wurde sie selbstverständlich von ihrem Ausbildungsbetrieb übernommen. Bildrechte: MDR/Savidas

MDR Garten-Florist 2019 Unsere Kandidatin Stefanie Kösling aus Sachsen-Anhalt

Stefanie Kösling entschied sich für einen "Beruf mit Blumen" und wurde Floristin. Und das erfolgreich. Nach dem Abschluss als beste Absolventin Sachsen-Anhalts, will sie nun diesjähriger MDR Garten-Florist werden.

Stefanie Kösling
Stefanie Kösling arbeitet im Blumengeschäft "SARIfleur - Floristik" in Muldenstausee. Nach ihrem erfolgreichen Berufsabschluss wurde sie selbstverständlich von ihrem Ausbildungsbetrieb übernommen. Bildrechte: MDR/Savidas

Die 20-jährige Stefanie Kösling aus Muldestausee trat in die Fußstapfen ihrer Mutter, die Gärtnerin gelernt hatte. Auch Stefanie wollte unbedingt einen "Beruf mit Blumen" ergreifen. Aber dass sie einmal die beste Absolventin Sachsen-Anhalts wird, hätte sie nie zu träumen gewagt. Vielleicht liegt es an den Schildkröten, denen ja Geduld, Ausdauer und Beharrlichkeit zugeschrieben werden. Stefanie hat sage und schreibe sechs Schildkröten zuhause. Ihre neusten Lieblinge: zwei possierliche kleine Wasserschildkröten, die sie vor und nach der Arbeit im Blumenladen mit viel Liebe umsorgt. Ihr Liebe zu Schildkröten geht sogar unter die Haut: Ihre Lieblingstiere hat sich die Jungfloristin auf dem Dekolleté verewigen lassen. Für sie strahlen die Reptilien Ruhe aus und geben ihr Kraft. Und genau die braucht Stefanie auch für den kommenden Wettbewerb.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 17. Februar 2019 | 08:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. Februar 2019, 11:00 Uhr