grüne Kosmetik Rezept: Apfelöl, Apfelbalsam und Lippenpflege

Öl, Apfel, Gewürze und Bienenwachs - mit diesen Zutaten können gleich drei Hautpflege-Produkte hergestellt werden. Die Zubereitung ist nicht schwierig. Und für Freunde und Verwandten haben Sie gleich noch ein wunderbares Geschenk.

Auf einen Tisch stehen Fläschchen und kleine Gläser mit einer hellen Flüssigkeit neben Lippenpflegestiften.
Einmal ansetzen und viele kleine Hautpflegeprodukte bekommen - eigene Kosmetik herstellen, macht Spaß. Bildrechte: MDR Garten/Annett Zündorf

Zutaten

  • 500 ml Öl (zum Beispiel Sonnenblumenöl)
  • 2 Äpfel
  • Bienenwachs
  • 1 Zimtstangen
  • 1 Sternanis
  • 3 Gewürznelken
  • 1 Orangenscheibe
  • Gefäße für die fertigen Produkte: 4 Sprühflaschen (50 ml), 4 Gläschen (25 g) und 6 Lippenpflegehülsen

Zubereitung

Die Äpfel sehr klein schneiden, Kerngehäuse dabei entfernen und die Apfelstückchen zum Öl geben. Langsam zum Kochen bringen, etwa 20 Minuten auf kleinster Stufe ziehen lassen. Herd ausschalten. Die Gewürze und die Orangenscheibe zugeben und alles weitere zehn Minuten ziehen lassen. Das Öl filtrieren und abkühlen lassen.

In einem Trichter liegen Apfelstücke
Das Öl wird filtriert, die Äpfel bleiben im Trichter. Sie können prima für ein Dessert oder Eierkuchen verwendet werden. Bildrechte: MDR Garten/Annett Zündorf

Vier Sprühflaschen mit Alkohol desinfizieren und mit dem fertigen Apfelöl befüllen.

 Eine Frau schüttet Alkohol in ein Sprühfläschen
Hygienisches Arbeiten und die Desinfektion mit Alkohol sind wichtig, damit die Produkte lange halten. Bildrechte: MDR Garten/Annett Zündorf

Apfelbalsam

100 ml Apfelöl abmessen. (Das entspricht etwa 84 g). 8 g Bienenwachs dazugeben und schmelzen lassen. In die desinfizierten Gläschen füllen.

eine Frau schüttet eine Flüssigkeit in kleine Gläschen
Hübsche Etiketten verwandeln den Balsam in ein nettes Geschenk. Bildrechte: MDR Garten/Annett Zündorf

Lippenpflege

50 g Apfelöl abwiegen, 15 g Bienenwachs dazugeben und schmelzen lassen. In die desinfizierten Lippenstifthülsen füllen.

Eine Frau gießt eine Flüssigkeit in Lippenstifthülsen
Mit einem höheren Anteil Bienenwachs wird das Apfelöl fest und eignet sich als Lippenpflege. Bildrechte: MDR Garten/Annett Zündorf

Tipps zur Herstellung

Wer andere Mengen herstellen möchte, sollte auf das Verhältnis von Öl und Bienenwachs achten. Für einen Balsam wird auf zehn Teile Öl ein Teil Bienenwachs gegeben. Das Mischungsverhältnis ist 10:1. Die Lippenpflege muss fester sein. Hier ist das Verhältnis 3:1 - auf drei Teile Öl kommt ein Teil Bienenwachs.

Die Flaschen sollten idealerweise durchsichtig sein. So lassen sich eventuelle Veränderungen am Produkt schnell erkennen. Ungeöffnet halten sich Apfelöl, -balsam und Lippenpflege etwa sechs Monate. Schreiben Sie das Herstellungsdatum am besten auf kleine Etiketten.

Zwei Frauen stellen Natukosmetik her. 10 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
10 min

Hautöl, Lippenpflege und Deo sind schnell selbst gemacht, zeigt Kräuterpädagogin Larissa Herbst.

MDR FERNSEHEN So 21.11.2021 08:30Uhr 09:41 min

https://www.mdr.de/mdr-garten/geniessen/video-natur-kosmetik-selber-machen-rezept-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Verwendung von Apfelöl und Apfelbalsam

Die Produkte können vom Kleinkind bis zur Seniorin alle verwenden. Sie sind für alle Hauttypen und für den Einsatz von Kopf bis Fuß geeignet. "Sie pflegen, befeuchten und regenerieren die Haut", sagt Larissa Herbst.

Quelle: Bei der Herstellung der Produkte beriet uns Larissa Herbst, zertifizierte Kräuterpädagogin und Expertin für grüne Kosmetik aus Weimar. Die originalen Rezepte stammen von Gabriele Nedoma.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 21. November 2021 | 08:30 Uhr