Rezept zum Nachkochen Blätterteigecken mit asiatisch gewürztem Pak Choi

Knusprige Vorspeise oder vegetarisches Hauptgericht: In diesen gefüllten Blätterteig-Taschen verbirgt sich der asiatische Kohl Pak Choi, pikant gewürzt mit Reiswein, Chili und Ingwer. Hier gibt's das Rezept zum Nachmachen. Wenn Kinder mitessen, können Sie den Wein auch einfach weglassen.

Pak Choi Salat wird auf einem Brettchen geschnitten
Pak Coi kann kalt als Salat oder auch angebraten als knackiges Gemüse gegessen werden. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zutaten für die knusprigen Teigtaschen mit Pak Choi

Auf einem Brettchen wird Blätterteig mit einer Masse gefüllt.
Blätterteigtaschen mit einer herzhaften Füllung. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

  • ein großer oder drei kleine Pak Choi
  • eine Limette
  • zwei Frühlingszwiebeln
  • eine mittelscharfe Chili
  • frischer Ingwer
  • Knoblauch
  • Erdnussöl
  • Sojasoße
  • Reiswein
  • Reisessig
  • Zitronengras
  • geröstete Erdnüsse
  • süßer Mais
  • Sesamöl
  • Sesamkörner
  • Blätterteig
  • ein Ei

Pak Choi und Gewürze vorbereiten

Den Pak Choi in Streifen schneiden, dabei weiße und grüne Kohlteile trennen. Die Limette auspressen. Die grünen Teile des Pak Choi mit Limettensaft beträufeln und ziehen lassen. Zwei Frühlingszwiebeln in schmale Ringe, Knoblauch, Ingwer und Chili in feine Stückchen schneiden.

Pak Choi Salat wird auf einem Brettchen geschnitten
Pak Choi ist mit Chinakohl verwandt. Schneiden Sie das Gemüse in Streifen und trennen Sie dabei weiße und grüne Teile. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Gemüse-Füllung im Wok braten

Erdnussöl im Wok erhitzen, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Chili und Ingwer kurz anbraten, mit Sojasoße, Reiswein und Reisessig ablöschen. Etwas Zitronengras dazugeben. Eine Handvoll süßer Mais und geröstete Erdnüsse sorgen für mehr Biss. Den Pak Choi zugeben und kurz braten. Er soll knackig bleiben.

Blätterteigecken füllen

Teigstücke mit einer Paste aus Sojasoße und Sesamöl bestreichen, dabei die Ränder freilassen. Auf den Teig wird ein reichlicher Esslöffel der Füllung gesetzt, die Ränder mit Eiweiß bestrichen und aufeinander gedrückt. Die Ecken mit einer Eigelb-Milch-Mischung bepinseln, reichlich Sesamkörner aufstreuen und bei 160° Celsius im Ofen backen. Die Ecken sind gut, wenn der Teig aufgegangen und leicht gebräunt ist. Zu den Pak Choi-Blätterteig-Ecken schmeckt ein frischer Pflücksalat.

Blätterteigtaschen, Salat und Gemüse liegen auf einem Teller.
Servieren Sie die knusprigen Blätterteig-Ecken mit frischem Pflücksalat. Guten Appetit! Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Pak Choi Kohl auf einem Tablett 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

MDR FERNSEHEN So 03.11.2019 08:30Uhr 01:46 min

https://www.mdr.de/mdr-garten/geniessen/rezept-pak-choi-ecken-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 03. November 2019 | 08:30 Uhr