Great Windsor Park Savill Garden - der Waldgarten der Queen in Windsor

Gartenenthusiasten nennen ihn den schönsten Waldgarten der Welt: der Savill Garden in Windsor. Er gehört zum Great Windsor Park - dem königlichen Park - und wurde erst vor 80 Jahren angelegt.

Rhododendren mit verschiedenen Blütenfarben stehen am Rand einer Wiese neben einem Parkweg in Savill Garden in Windsor.
Erst 1930 wurde aus einem Waldstück Savill Garden. Damals war dort alles verwildert und völlig naturbelassen. Doch dann wurde gerodet, gestaltet und gepflanzt. Inzwischen ist aus Savill Garden ein typischer Waldgarten geworden. Bildrechte: Michael Wenkel
Rhododendren mit verschiedenen Blütenfarben stehen am Rand einer Wiese neben einem Parkweg in Savill Garden in Windsor.
Erst 1930 wurde aus einem Waldstück Savill Garden. Damals war dort alles verwildert und völlig naturbelassen. Doch dann wurde gerodet, gestaltet und gepflanzt. Inzwischen ist aus Savill Garden ein typischer Waldgarten geworden. Bildrechte: Michael Wenkel
Fast schwarzes Ophiopgon 'Black dragon' wächs in Savill Garden in Windsor vor anderen hell- und dunkelgrünen Pflanzen.
Eric Savill begann damals mit der Gestaltung des Gartens. Nach ihm wurde der Garten schließlich auch beannt. Die Struktur des heutigen Gartens stimmt immer noch mit der von damals überein, obwohl sich inzwischen viel im Garten verändert hat. Bildrechte: Michael Wenkel
Verschiedene Rhododendren mit Wiese und Parkweg in Savill Garden in Windsor
Der Boden in Savill Garden ist mit einem pH-Wert von 6,5 ist sauer und ideal damit ideal für Kameilie, Azaleen und Rhododendren. Bildrechte: Michael Wenkel
Rhododendren mit roter und rosa Blüte in Savill Garden in Windsor.
Die "Nationale Sammlung" der Rhododendren wurde ab 1950 aufgebaut und umfasst rund 700 Sorten. Bildrechte: Michael Wenkel
Rhododendren mit gelber, roter und rosa Blüte in Savill garden in Windsor.
Grundlage der Sammlung bilden vor allem wilde Sorten. Pflanzenjäger haben dafür junges Saatgut von ihren Reisen mitgebracht. Bildrechte: Michael Wenkel
Rhododendron 'Santa Maria' mit pinker Blüte in Savill Garden in Windsor
Zur Sammlung gehört neben vielen andereren der Rhododendron 'Santa Maria'. Wie alle anderen Rhododendren-Sorten fühlt er sich im Halbschatten am wohlsten. Bildrechte: Michael Wenkel
Rhododendorn 'Mannheim' mit gelben Blüten in Savill Garden in Windsor.
Auch dieser Rhododendron wächst im Savill Garden. 'Mannheim' blüht cremefarben. Bildrechte: Michael Wenkel
Rhododendron 'Marion Street' mit rosa Blüte in Savill Garden in Windsor.
Der Rhododendron 'Marion Street' trägt eine rosa Blüte. Rhododendren blühen zwischen Mai und Mitte Juni. Bildrechte: Michael Wenkel
Rote Blüten eines Rhododendron 'Buccaneere' mit Regentropfen in Savill Garden in Windsor.
'Buccanneere' heißt diese Rhododendron-Sorte aus Savill Garden. Sie blüht in einem hellen Rot. Bei Rhododendren sollten die Blütenstände nach dem Verblühen ausgebrochen werden. Bildrechte: Michael Wenkel
Lomariablättrige Mahonie mit blauen Früchten in Savill Garden in Windsor.
Doch nicht nur Rhododendren können in Savill Garden bewundert werden. Die Vielfalt an Pflanzen ist groß. So wächst diese immergrüne Mahonie auch im Garten der Königin. Bildrechte: Michael Wenkel
Cornus 'Celestial' mit weißen Blüten in Savill Garden in Windsor.
Cornus fühlt sich ebenfalls in Savill Garden wohl. Diese Sorte heißt 'Clestial' und blüht weiß. Bildrechte: Michael Wenkel
Cornus kousa 'satomi' mit weiß bis hellgrünen Blüten in Savill Garden in Windsor.
Cornus kousa 'satomi' ist eine weitere Sorte, die in Savill Garden wächst. Bildrechte: Michael Wenkel
Trauben-Katzenminze mit lila Blüten vor Weigelie in Savill Garden in Windsor.
Überall blüht es in Savill Garden. Die Gärtner kombinieren dort beispielsweie die rosa Blüte der Weigelie... Bildrechte: Michael Wenkel
Weigelie mit vielen rosa Blüten hinter einer Trauben-Katzenminze in Savill Garden in Windsor.
...mit der lila Blüte der Trauben-Katzenminze. Bildrechte: Michael Wenkel
Cremefarbene Blüte einer Pfingstrose.
Pfingstrosen blühen außerdem in Savill Garden. Bildrechte: Michael Wenkel
Euphorbia griffithii 'Dixter' mit zarter roter Blüte in Savill Garden in Windsor.
Wolfsmilchgewächse, wie diese Euphorbia griffithii 'Dixter', wurden ebenfalls in den Waldgarten gepflanzt. Bildrechte: Michael Wenkel
Alle (24) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 06. Januar 2019 | 08:30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren