MDR FERNSEHEN | 01.08.2021 | 08:30 Uhr Die MDR Garten-Vorschau

Am Sonntag, 01.08.2021, sehen Sie um 8:30 Uhr eine neue Ausgabe von Ihrem MDR Garten im MDR FERNSEHEN. Diesmal besuchen wir eine Kleingartenanlage am Erfurter Petersberg, die direkt an das Gelände der Bundesgartenschau grenzt. Themen der Sendung sind die Pflege und Gestaltung von Schrebergärten, das Mähen mit der Sense und ein toller Balkon in Leipzig, der als Sommer-Wohnzimmer dient.

Eine Gartenlaube in der Kleingartensparte "Dr. Schreber" in Leipzig.
Das Leben im Kleingarten genießen: Der MDR Garten rückt diesmal die Schrebergärten in den Mittelpunkt. Bildrechte: MDR/Dörthe Gromes

Auf nach Balkonien! Der MDR Garten ist in der nächsten Sendung zu Gast auf einem insektenfreundlichen Balkon mitten in Leipzig. Auch auf kleiner Fläche wachsen dort Pflanzen, die Bienen und andere Tiere glücklich machen.

Im MDR Garten zeigen wir außerdem, wie sanftes Mähen mit der Sense gelingt. In Hanglagen, auf kleinteiligen oder weitgehend naturbelassenen Flächen hat es der herkömmliche Rasenmäher schwer. Gut für die Natur, denn auf diesen mit Muskelkraft gepflegten Wiesen darf die meiste Zeit lang wachsen, was wachsen will. Welche Vorteile das Sensen noch bringt und wie es genau funktioniert, sehen Sie im MDR Garten.

Zu den Themen der Sendung

Das nächste Mal im MDR FERNSEHEN und in der ARD MEDIATHEK Den nächsten MDR Garten sehen Sie am Sonntag, 01.08.2021, ab 8:30 Uhr im MDR FERNSEHEN. Außerdem steht die Sendung zwölf Monate in der ARD MEDIATHEK online zum Anschauen bereit.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 25. Juli 2021 | 08:30 Uhr