18.04.2021 | 08:30 Uhr Die MDR Garten-Vorschau

Am Sonntag, 18.04.2021, sehen Sie um 8:30 Uhr wieder eine Ausgabe vom MDR Garten. Wir schauen uns im neu gestalteten Hirschgarten und in der Gera-Aue in Erfurt um, besuchen eine Azaleen-Gärtnerei und lernen, wie Pfirsiche richtig beschnitten werden.

Mehrere verschiedene, blühende Pflanzen, darunter Pfingsrosen und Wolfsmilchgewächse, in einem Staudenbeet
Bunte Staudenbeete schmücken jeden Garten. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel

Bundesgartenschau in Erfurt

Im kommenden MDR Garten schauen wir uns den mitten in Erfurt liegenden Hirschgarten sowie die Gera-Aue an. Beide Anlagen wurden für die Buga neu gestaltet. Sebastian Döll, Leiter des Erfurter Garten- und Friedhofamtes, erklärt Besonderheiten der Staudenbeete im Hirschgarten und gibt Tipps für den richtigen Umgang mit Stauden im heimischen Garten.

Azaleen

In Sachsen werden Azaleen in vielen Gärtnereien kultiviert. Wir haben uns auf die Suche gemacht, um die wichtigsten Fragen rund um die farbenprächtigen Pflanzen zu beantworten: Was unterscheidet Azaleen vom Rhododendron? Welchen Blütenvarianten gibt es? Und gibt es Azaleen nur für drinnen ?

Pfirsichbaum schneiden

Pfirsichbäume sind die Diven unter den Obstbäumen. Wer viele pralle, saftige Früchte ernten möchte, muss den Baum beherzt beschneiden. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

Das nächste Mal im MDR FERNSEHEN und in der ARD MEDIATHEK Den nächsten MDR Garten sehen Sie am Sonntag, 18.04.2021, ab 8:30 Uhr im MDR FERNSEHEN. Die Wiederholung dieser Sendung wird am Samstag, 24.04.2021, ab 12:15 Uhr gezeigt. Außerdem steht die Sendung zwölf Monate in der ARD MEDIATHEK online zum Anschauen bereit.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 18. April 2021 | 08:30 Uhr