Blütenwunder und Blätterträume Pelargonien: Schöne Arten und Sorten vorgestellt

Pelargonie mit großer pink-weißen Blüten.
Ein traumhaftes Farbenspiel zeigt die Pelargonie peltatum, auch Efeupelargonie genannt. Die Blüten wachsen aufrecht und bilden üppige Bälle. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Pelargonie mit großer pink-weißen Blüten.
Ein traumhaftes Farbenspiel zeigt die Pelargonie peltatum, auch Efeupelargonie genannt. Die Blüten wachsen aufrecht und bilden üppige Bälle. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Nahaufnahme eines Blattes der Pelargonie “Mrs. Pollock. Besonders ist die Farbe. In der Mitte ist das Blatt grün, verlüft ins dunkle lila über grün bis zum hellen gelb am Rand des Blattes.
Besonders attraktiv sind die bunten Blätter der Pelargonie zonale 'Mrs. Pollock'. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Pelargonie Helene mit zarten Blüten
Ungewöhnlich und ein echter Hingucker sind die vielen zarten Blüten der Pelargonie x vespertinum. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Blüte der Pelargonie “Costa Barcelona Early Lavender”. Die Blüte ist pink. Jedes Blütenblatt hat einen rosa-weißen Rand.
Farblich ein echter Knaller: Pelargonie grandiflorum 'Costa Barcelona Early Lavender'. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Auf einem zwei Meter hohen stufenförmigen Holzgestell wachsen Pelargonien.
Wie ein Wasserfall wachsen Hängepelargonien in so einer Ampel. Für so eine Blütenfreude werden sie aber regelmäßig gegossen und einmal pro Woche mit einem Flüssigdünger gedüngt. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Zarte aber rote Blüte der Pelargonie „Mrs. Pollock“
Die Pelargonie zonale 'Mrs Pollock' trägt zarte rote Blüten. Die Inhaltsstoffe von Pelargonien sind übrigens heilend und wirken gegen Durchfall, Hauterkrankungen und Schmerzen. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Pelargonie mit zarter Blüte
Aufrecht wachsen die grazilen Blüten der Pelargonie dimeirii 'Selma'. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Rote Pelargonie, die einer Rose ähnelt
Besonders schön ist die rote Pelargonie 'Rosebud pink'. Ihre Blüte sieht wie eine kleine Rose aus. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Topfpflanze: Pelargonium peltatum "Hurricane"
Diese Pflanze ist drei Jahre alt und wurde im Palmenhaus des egaparks überwintert. Dicke Stämme tragen das Laub. Ihr Wuchs ähnelt dem von Bonsai-Bäumen. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Blüte der Pelargonie grandiflorum "Costa Barcelona Black & White". Die Blüte ist weiß. Die beiden Oberblätter haben eine lila Mitte.
Diese duftlose Pelargonie grandiflorum 'Costa Barcelona Black & White' ist besonders bei den Engländern beliebt. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Sternförmige Blüte der Pelargonie zonale “Summer Twist Red White”. Die unteren beiden Blütenblätter sind orange, die oberen drei sind weiß.
Die Pelargonie zonale 'Summer Twist Red White' hat sternförmige Blüten. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Die Blüten der Pelargonie  "Crocodile Pink" sind pink. Die Blätter dunkelgrün mit einer deutlichen gelben Musterung, die aussieht  wie ein Krokodilpanzer.
Hier hat die Natur gespielt: Die Blätter erinnern an Krokodil-Haut. Die besondere Zeichnung hat ein Virus ausgelöst. Einem australischen Züchter gefiel das Ergebnis so gut, dass er eine neue Sorte züchtete: Pelargonie 'Crocodile Pink'. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Pelargióniensprte mit rosafarbenen Blüten die an einem Drahtzylinder emporklettert.
Wahre Blütenwellen kann diese Pelargonie noch wachsen lassen. Die Blüten der Pelargonie 'Rollers Pioneer Pink' werden das Drahtgestell noch überwuchern. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Pelargonium "Happy Appleblossum"
Die Pelargonie 'Happy Appleblossum' hat rosenähnliche Blüten. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Zwischen verschiedenen Pelargonien wächst die Pflanze Gundermann mit ihren kleinen herzförmigen strukturierten grünen Blättern
In Kombination mit der Pflanze Gundermann, die auch als Wildkraut vorkommt, kann eine ganze Wand zum Blütentraum werden. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Alle (15) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 29. August 2021 | 08:30 Uhr