Blütenvielfalt Diese winterharten Primeln machen Lust auf den Frühling

bunte, gefüllte Primeln
Was für eine Pracht: Verspielte, romantische Blüten zeichnen die Belarina-Primeln aus. Die Blüten sind gefüllt und besonders groß. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Blaue Primel
Primula 'Belarina Amethyst Ice' blüht in intensiven Lila- und Blautönen. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Viktorianische Primel mit fast schwarzen, innen gelben und goldgesäumte Blüten der Sorte Primula elatior 'Gold Lace'
Blickfang im Frühling: Die Schlüsselblume Primula elatior 'Gold Lace' zeigt dunkelrote bis fast schwarze Blüten, die mit einem zarten Goldrand verziert sind. In der Mitte leuchten sie gelb. Pflanzen Sie diese Primeln in kleinen Tuffs auf durchlässigem Boden. Sie werden etwa 30 Zentimeter hoch. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
bunte Primeln
Die Primel Wanda wuchs schon bei Oma im Garten. Sie haben besonders dunkles Laub und blühen in den unterschiedlichsten Farben. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
blaue Primel
Wanda-Primeln säen sich gut aus und verwildern im Garten. Fühlen sie sich an ihrem Standort wohl, wachsen sie zu dichten Kissen heran. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
pinke Primel mit gelben Streifen auf den Blütenblättern
Diese Primel ist eine Kreuzung aus Wildarten, Wanda-Primeln und Schlüsselblume. Das Ergebnis sind mehrfarbige Blüten mit dunklem Laub. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Verschiedene Frühblüher, darunter eine Schlüsselblume und ein Gänseblümchen, in einem dekorativen Blumenschmuck
Etwas dezenter wirkt diese bepflanzte Schale. Weiße Gänseblümchen (Bellis perennis) und hellblaue Vergissmeinnicht (Myosotis) harmonieren mit dem warmen Gelb der Schlüsselblume. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
bunte, gefüllte Primeln
Was für eine Pracht: Verspielte, romantische Blüten zeichnen die Belarina-Primeln aus. Die Blüten sind gefüllt und besonders groß. Bildrechte: MDR/ Daniela Dufft
Gelb, weiß und rosa blühende Rosen-Primeln der Sorte Primula acaulis 'Belarina'
Es gibt lila, gelb, cremeweiß, rosa und rot blühende Züchtungen. Die Pflanze sollte gleichmäßig feucht gehalten werden. Ein halbschattiger Standort ist ideal. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Gelbe Primel
Die Belarina-Primel 'Buttercup Yellow' zeigt zitronengelbe, dich gefüllte Blüten - eine Neuheit, die in Pflanzschalen extravagant wirkt. Bildrechte: Daniela Dufft
Rosarote gefüllte Primel
Wer zarte Farben und romantische Details mag, für den ist die dekorative Belarina-Schlüsselblume 'Pink Champagne' die richtige Wahl. Sie mag es eher kühl und verträgt es nicht, wenn Gießwasser auf ihren Blättern oder den rosenähnlichen Blüten landet. Daher ist es ratsam, sie immer von unten zu gießen. Bildrechte: Daniela Dufft
Gelb blühende Schlüsselblume (Primula)
Der gelb blühende Himmelsschlüssel (Primula veris) zählt zu den Pflanzen, die bei uns heimisch sind. Seine Blüten sitzen von März bis Mai auf aufrechten Stielen. Ein sonniger bis halbschattiger Standort auf durchlässigem, nicht zu trockenen Boden lässt die Wildstaude im Garten gedeihen. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Lila und weiß gestreift blühende Frühlingsprimel der Sorte Primula vulgaris 'Zebra'
Sie mögen es ausgefallen? Primula vulgaris 'Zebra' hat blau-weiß gestreifte Blüten. An dieser Pflanze scheiden sich die Geister: Die einen lieben sie, die anderen würden sich das Gewächs auf keinen Fall in Haus und Garten holen. An einem Standort in der Sonne oder im Halbschatten blüht diese Pflanze von Ende Februar bis in den Mai. Achten Sie auf gleichmäßige Feuchtigkeit im Boden. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Ein aus breiten, grauen Holzstreifen geflochtener, viereckiger Korb mit gelb blühenden Stiefmütterchen, cremefarben blühenden Primeln mit gefüllten Blüten und anderen Frühblühern
Beim Bepflanzen von größeren Schalen, Kübeln und Körben sollten die niedrigen Blumen im Vordergrund stehen. Zwerggehölze und höhere Stauden oder Zwiebelblumen werden dahinter gepflanzt, so dass sich eine Staffelung ergibt. Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner
Rot-gelbe sowie weiße Blüten von Primeln auf hohen Stängeln
Die Blüten dieser Schlüsselblumen erheben sich über den Blattrosetten. Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner
Ein längliches Tischgesteck aus einem mit hellgrünem Filz umwundenen Pflanzgefäß, in dem verschiedene Frühblüher geplfanzt wurden, darunter Gänseblümchen (Bellis perennis) und rosa-gelb blühenden Primeln
So romantisch können Frühblüher sein: Zweifarbige Primeln und Gänseblümchen, umhüllt von weichem Filz. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Mit Primeln, Gänseblümchen und Traubenhyazinthen bepflanztes Gefäß
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf: Die Vielfalt der Primeln macht tolle Kombinationen möglich. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Alle (16) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Radiogarten | 06. April 2019 | 12:40 Uhr