Nachrichten

Mafia 38 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
38 min

MDR INVESTIGATIV - Hinter der Recherche Mafia-Kolonie Ostdeutschland

Mafia-Kolonie Ostdeutschland

Nach der Wende brachten italienische Restaurants südliches Flair in triste ostdeutsche Innenstädte. Doch einige werden von der Mafia betrieben - vermutlich, um Drogengeld zu waschen. Zu Gast: Ludwig Kendzia. (#22)

MDR FERNSEHEN Do 08.04.2021 10:38Uhr 37:54 min

Audio herunterladen [MP3 | 34,7 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 69,1 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/mdr-investigativ/podcast-mafia-ndrangheta-mafiakolonie-ostdeutschland-100.html

Pizzeria, Trattoria, Ristorante - Pasta, Gelato, Amaretto ... italienische Restaurants sind beliebt. Nach der Wende zählten sie zu den ersten, die südliches Flair in triste ostdeutsche Innenstädte brachten. Doch in einigen Städten - etwa Leipzig, Dresden, Weimar oder Erfurt - ist die Dichte auffällig hoch. Kein Zufall, denn einige Restaurants werden von Mafia-Organisationen wie der 'Ndrangheta betrieben - offenbar um das größtenteils aus dem Handel mit Kokain stammende Geld zu waschen.

Schon seit mehreren Jahren recherchiert das MDR-Team Margherita Bettoni, Axel Hemmerling und Ludwig Kendzia, wie die italienische Mafia des Osten eroberte. Folge 22

Zu Gast im Podcast: der Autor Ludwig Kendzia

Moderation: Secilia Kloppmann

Audiotranskript

Übersicht aller Folgen: www.mdr.de/investigativ-podcast

InvestigativMDR Investigativ bei FacebookMDR Investigativ bei YouTubeMDR INVESTIGATIV – Hinter der Recherche. Der Podcast zum MagazinMafia-Kolonie Ostdeutschland - Der blinde Fleck der Deutschen EinheitMafia-Mord in Weimar? Der Tod des Arnold N.Nach MDR-Recherche: Linke, SPD und Grüne beschließen Mafia-UntersuchungsausschussCrimine di Germania: Die geheime Mafia-Kommission in DeutschlandDie 'Ndrangheta in Erfurt

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Weitere Podcasts von MDR AKTUELL