Luisa Herzer
Bildrechte: MDR/ Mario Krüger

Presenterin Luisa Herzer

14. Februar 2024, 10:20 Uhr

Dein Weg in die Medien? 

Wäre ich fünf Jahre eher geboren, wäre ich wohl als One-Woman-ABBA-Show in der Mini Playback Show aus der Zauberkugel gestolpert. So hab ich die Medienwelt erst einige Jahre später im FSJ beim Radio für mich entdeckt.

Für welches Thema bist du Experte? 

Kleine weiße Flausch-Hunde und Trash TV. 

Drei Worte, die dich beschreiben? 

  • Flummi
  • Eisbaden
  • #selfcare

Sachsen ist für mich …  

... in Teilen schwierig, aber trotzdem meine Wahlheimat. Ich bin gerne draußen unterwegs, mag die tolle und abwechslungsreiche Natur.

Dein Lieblingsfilter bei Instagram? 

Frozen (Mein Gesicht - oder jedes andere auch - in Elsa-Gestalt, während sie "Let It Go" singt. Wer liebt's nicht?!)

Was ist dein Spiritanimal? 

Ganz klar, ein Einhorn! Meine Freundinnen sagen aber sicher Kanarienvogel: bunt, immer in Aktion und macht gerne Geräusche.


Die anderen Presenter:

Mehr aus Sachsen

Sachsen

Foto zeigt eine Diskussionsrunde zum Thema "Reform. Reform! Reform?" auf den Medientagen Mitteldeutschland in Leipzig. mit Audio
Dass eine Reform der Öffentlich-Rechtlichen kommen wird und nicht mehr aufzuhalten ist, darüber waren sich alle Diskutierenden beim Abschlusspanel der Medientage Mitteldeutschland einig: Prof. Dr. Kai Gniffke, Prof. Dr. Annika Sehl, Dr. Norbert Himmler, Moderatorin Michaela Kolster, Birgit Diezel und Oliver Schenk (v.l.n.r.). Bildrechte: MDR | MEDIEN360G | Jana Maier