Fotos Karneval in Thüringen: Der Rosenmontag in Bildern

Rosenmontagsumzüge sind einer der Höhepunkte der Faschingssaison. Wie die Thüringer Karneval gefeiert haben. Die Bilder.

Eine verkleidete Frau läuft bei einem Faschingsumzug mit.
Die Sondershäuser Straßen wurden am Rosenmontag von buntem Treiben mit 5.000 Menschen eingenommen. Bildrechte: MDR/Armin Kung
Eine verkleidete Frau läuft bei einem Faschingsumzug mit.
Die Sondershäuser Straßen wurden am Rosenmontag von buntem Treiben mit 5.000 Menschen eingenommen. Bildrechte: MDR/Armin Kung
Ramelow winkt an Fasching vom Dach.
Auch Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) war dabei - und winkte vom Sondershäuser Rathaus. Bildrechte: MDR/Armin Kung
Drei Menschen sind beim Fasching als Giraffen verkleidet.
Am Sondershäuser Faschingsumzug beteiligten sich etwa 20 Vereine aus der Umgebung. Bildrechte: MDR/Armin Kung
Menschen ziehen durch die Straßen bei einem Faschingsumzug.
Zuganführer des Sonderhäuser Faschingsumzug in diesem Jahr war der Karnevalsverein BCV Blau-Weiss-Beberanien. Bildrechte: Armin Kung
Königskutsche Faschingsumzug
In Bad Tennstedt ließ sich das Prinzenpaar durch die Innenstadt kutschieren. Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Geschmückter Umzugswagen
Der TKV - der Tennstedter Karnevalverein - zog ebenfalls mit seinem bunt geschmückten Wagen durch die Straßen. Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Geschmückter Umzugswagen
Am Rosenmontag lautete das Motto in Bad Tennstedt "Tennscht Helau!" Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Karnevalverein Siemerode
Fast alle Mitglieder des Siemerodaer Carnevalvereins beteiligten sich am Rosenmontagsumzug - mit dem Prinzenpaar in seiner Mitte. Bildrechte: MDR/Ramon Marschall
Verkleideter Clown
Krapfen, Berliner, Pfannkuchen - wie auch immer das Gebäck genannt wird - zur Faschingszeit gehört es in allen Regionen dazu. Bildrechte: MDR/Ramon Marschall
Geschmückter Lkw bei Faschingsumzug.
Der Carnevalsverein Siemerode feiert dieses Jahr sein 50. Jubiläum. Bildrechte: MDR/Ramon Marschall
Nonne bei Faschingsumzug mit Schild "Ich bin echt"
Diese Nonne meint, was sie aufs Schild geschrieben hat - denn ihr Outfit trägt sie auch über die Faschingszeit hinaus. Im Ort wurde sie für ihren Humor gefeiert. Bildrechte: MDR/Ramon Marschall
Als Biene verkleidete Frau beobachtet Gardetänzerinnen.
In Viernau im Kreis Schmalkalden-Meiningen fanden dieses Jahr gleich drei Faschingsumzüge statt - der größte davon am Rosenmontag. Bildrechte: MDR/Bettina Ehrlich
Verkleidetes Pferd mit Pferdedecke mit Aufdruck "Bin kein Hirsch".
Selbst tierische Narren waren beim Viernauer Umzug anzutreffen. Bildrechte: MDR/Bettina Ehrlich
Verkleidete Frau mit silbernem Umhang und Sternen-Haarreif.
An Karneval sind der Fantasie bei der Kostümgestaltung auch in Viernau keine Grenzen gesetzt. Bildrechte: MDR/Bettina Ehrlich
Mitglied aus Elferrat Viernau ruht sich aus.
Auch Narren brauchen einmal eine Verschnaufpause. Bildrechte: MDR/Bettina Ehrlich
80er-Jahre-Kostüm mit pinkem Traingsanzug und buntem Vokuhila
An Farbe mangelte es beim Faschingsumzug durch die Straßen Viernaus nicht. Bildrechte: MDR/Bettina Ehrlich
Alle (26) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | THÜRINGEN JOURNAL | 12. Februar 2024 | 19:00 Uhr

Mehr aus Thüringen

Ein Mann sitzt auf einer Treppe und untersucht etwas 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 26.02.2024 | 13:46 Uhr

In der Regelschule "Am Eichberg" in Schmölln im Altenburger Land wurde am Montagmorgen weißes Pulver entdeckt. Die Schulleiterin soll mit der Substanz in Kontakt gekommen sein. Für Schüler bestand keine Gefahr.

MDR THÜRINGEN Mo 26.02.2024 19:00Uhr 00:52 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/altenburg/video-pulver-regelschule-eichberg-schmoelln-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video