Nachrichten

US Außenminister Antony Blinken trifft die Botschafterin der Ukraine. 1 min
Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Brendan Smialowski
1 min

Die US-Regierung stellt der Ukraine weitere zwei Milliarden US-Dollar für militärische Zwecke zur Verfügung. Währenddessen gelten mehrere Dörfer bei Charkiw im Zuge der russichen Bodenoffensive als umkämpft.

Mi 15.05.2024 20:36Uhr 00:32 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/video-ukraine-us-hilfe-geld-militaer-kaempfe-charkiw-russland-offensive102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Osteuropa

Nachrichten

Jens Stoltenberg und der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj beim jüngsten Besuch des Nato-Generalsekretärs Ende April in Kiew
Jens Stoltenberg und der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj beim jüngsten Besuch des Nato-Generalsekretärs Ende April in Kiew Bildrechte: picture alliance/dpa/Ukrainian Presidential Press Office/AP | ---
Zehntausende protestieren gegen Regierungspläne 1 min
Zehntausende protestieren gegen Regierungspläne Bildrechte: Reuters
Protest auf den Straßen von Tiflis wegen des "Agentengesetzes" 1 min
Protest auf den Straßen von Tiflis wegen des "Agentengesetzes" Bildrechte: Reuters

Mehr aus der Welt

Logo der Hörfunkwelle MDR AKTUELL 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min 25.05.2024 | 12:17 Uhr

Am 9. Juni wird ein neues EU-Parlament gewählt. Wir stellen die Fraktionen vor. Hier geht es um die liberale Fraktion Renew Europe, der auch die FDP angehört.

MDR AKTUELL Sa 25.05.2024 06:17Uhr 03:26 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/politik/audio-2647964.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Nachrichten

Jens Stoltenberg und der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj beim jüngsten Besuch des Nato-Generalsekretärs Ende April in Kiew
Jens Stoltenberg und der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj beim jüngsten Besuch des Nato-Generalsekretärs Ende April in Kiew Bildrechte: picture alliance/dpa/Ukrainian Presidential Press Office/AP | ---