MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Expertenrat | 27.07.2021 | 10:00 Uhr | Audio Mit guter Menschenkenntnis besser das Leben meistern - unser Expertenrat

Zu Gast im Studio: Prof. Renate Tewes, Diplom-Psychologin und Pflegewissenschaftlerin, Coach für Führungskräfte

Lachen
Bildrechte: Colourbox.de

Menschenkenntnis - das ist die Fähigkeit, andere genau einschätzen zu können. Wer erkennt, was andere fühlen, wie andere "ticken", der kann in der täglichen Kommunikation Konflikte vermeiden, er kann besser verhandeln, und wird seltener von seinen Mitmenschen enttäuscht. Durch Menschenkenntnis kann ich mir mein Leben erleichtern, sagt Professor Dr. Renate Tewes, die vor allem Menschen in Führungspositionen trainiert.

Kann man Menschenkenntnis trainieren?

Also, wer eine gute Menschenkenntnis hat, kann das Miteinander, sowohl im privaten als auch im gesellschaftlichen und im beruflichen Leben besser und konfliktfreier gestalten. Aber woher weiß ich, ob ich eine gute Menschenkenntnis besitze? Ist sie angeboren? Kann man sie trainieren? Und kann man alle Menschen einem bestimmten Persönlichkeitstypen zuordnen? Was gibt es für Persönlichkeitstypen und wie gehe ich mit ihnen um? Auf all diese Fragen gab es Antwort im Expertenrat am Dienstag zwischen 10 und 12 Uhr bei MDR SACHSEN.

Den Expertenrat können Sie sich hier anhören:

Nachhören

Der Expertenrat der vergangenen Wochen

Ein Mann gibt einem Anderen 50-Euro-Scheine
Bildrechte: imago/imagebroker
Alle anzeigen (27)

Stellen Sie Ihre Frage:

... via Telefon Rufen Sie uns an!

Rufen Sie uns an!

Telefon: 0800 - 637 72 72
(kostenfrei aus dem nationalen Fest- und Mobilfunknetz)

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsabfrage

Bitte geben Sie folgende Zahlen ein:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.