Verkündigungssendung Das Wort zum Tag bei MDR SACHSEN

Täglich hören Sie das Wort zum Tag. Montags bis freitags gegen 5:45 Uhr und 8:50 Uhr, am Sonnabend gegen 8:50 Uhr, sonntags 7:45 Uhr. Das Wort zum Tag sprechen Lüder Laskowski und Mira Körlin.

Sonntag, 05.02.2023: Trompete

Mira Körlin 9 min
Bildrechte: MDR/Ralf U. Heinrich
9 min

gesprochen von Mira Körlin

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio So 05.02.2023 07:45Uhr 09:18 min

Audio herunterladen [MP3 | 8,5 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 17,1 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/sachsenradio/podcast/wort/audio-2247770.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Sonnabend, 04.02.2023: Wertvoller Staub

Flupp. Flupp. Flupp. Die großen Staubflusen verschwinden mit einem trockenen Geräusch im silbernen Rohr. Langsam gleitet die Bodendüse des Staubsaugers über die Dielen. Das war dringend nötig und sonnabends ist Zeit für sowas. Ich kann zusehen, wie sich der Boden aufhellt. Als ich fertig bin, bleibe ich einen Moment in der Tür stehen. Jetzt ist es ein freundliches Zimmer. Das Sonnenlicht bringt die Oberflächen aus Holz wieder richtig zur Geltung. Vorher hat der Staub die Strahlen verschluckt. In der Küche schüttel ich anschließend den Filter über dem Mülleimer aus. Ich erinnere mich, dass Hausstaub zu einem großen Teil aus körpereigenen Zellen besteht. Schuppen und Haare vor allem. Aus dem Nachbarzimmer schallt die Frage: "Was machst Du gerade?" Meine Antwort kommt spontan: "Ich werfe ein bisschen von mir selber weg".

Lüder Laskowski 2 min
Bildrechte: Lüder Laskowski
2 min

gesprochen von Lüder Laskowski

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Sa 04.02.2023 08:50Uhr 02:21 min

Audio herunterladen [MP3 | 2,2 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 4,4 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/sachsenradio/podcast/wort/audio-2241662.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Es ist ein Kampf gegen die Zeit. Spätestens in einer Woche werde ich den Sauger wieder durchs Zimmer schieben. Bis meine Zeit irgendwann abgelaufen ist wird das so sein. Dann löst sich das alte biblische Bild des Predigers Salomo ein: "Denn der Staub muss wieder zur Erde kommen, wie er gewesen ist, und der Geist wieder zu Gott, der ihn gegeben hat." (Prediger 12,7) Im Deutschen ist Staub einfach Staub. Die Bibel ist da differenzierter. Es gibt auch die trockene Erde, den Lehm. Irgendwie ein Staub höherer Art. Staub, der dazu bestimmt ist, dass aus ihm Leben geformt wird. Staub, der sich im weiten All geballt hat. Letztlich bin ich also aus Sternenstaub belebt von Gottes Geist. Das tröstet mich.

Ich rumpel weiter fleißig mit dem Staubsauger durch die Zimmer. Obwohl ich um die Vergeblichkeit dieser Bemühungen weiß, tue ich das immer wieder. Ist der Staub weg, macht mich das sehr zufrieden. Für heute fühle ich mich wieder wohl.

Das Wort zum Tag spricht in dieser Woche:

Kurzvita Mira Körlin

Mira Körlin

Geboren am 01.10.1976 in Dresden | 1995 Abitur | 1995-1996 freiwilliges Soziales Jahr in Zwickau | 1996-2002 Studium der Germanistik, Literaturwissenschaft, Kommunikationswissenschaft und Ev. Theologie an der TU Dresden | 2002-2003 Pressereferentin in der Sächsischen Staatskanzlei | seit 2003 Referentin für Öffentlichkeitsarbeit für die beiden Dresdner Kirchenbezirke | verheiratet, zwei Kinder

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Lüder Laskowski

Lüder Laskowski

geboren 1973 in Dresden und dort aufgewachsen I 1992 Abitur I 1992 - 1995 Ausbildung zum Steinmetz/Steinbildhauer bei den Sächsischen Sandsteinwerken Pirna I 1995/96 Zivildienst im Landesjugendpfarramt Sachsen / Behindertenarbeit I 1996 bis 2004 Studium der ev. Theologie in Leipzig und Berlin I 2004 - 2007 Geschäftsführer einer Unternehmensberatung im Kulturbereich in Dresden I 2007 - 2009 Vikariat an der Lutherkirche Radebeul I 2009 - 2019 Pfarrer Kirchgemeinde Großschirma / Freiberger Dom / Studierendenpfarrer Bergakademie Freiberg I seit 2019 Projektpfarrstelle "Kirchliche Arbeit in neuen Stadtquartieren" beim Kirchenbezirk Leipzig I verheiratet I vier Kinder

Verantwortlich für Verkündigungssendungen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk wie das Wort zum Tag...

... sind die Senderbeauftragten der evangelischen Landeskirchen, der evangelischen Freikirchen bzw. der römisch-katholischen Kirche.