Logo Hockey Outdoor Triple
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Eishockey | DEL 2 Internationales Eishockey-Spektakel im Skisprungstadion in Klingenthal

15. August 2023, 12:49 Uhr

Es wird DAS Eishockey-Highlight des Jahres in Klingenthal: Wo sonst die Skispringer landen, wird im Februar 2024 Eishockey der Spitzenklasse zu sehen sein. Und das ein ganzes Wochenende lang. Beim Hockey Outdoor Triple 2024 finden drei Spiele im Schanzenauslauf der Vogtland Arena statt.

Eishockey im Fußballstadion gab es in der Vergangenheit schön öfter, in einer Skisprungarena wurde noch nie einem Puck hinterher gejagt. Das ändert sich im kommenden Jahr: Vom 16. bis 18. Februar 2024 wird erstmals im Schanzenauslauf in Klingenthal ein Eishockey Outdoor-Game über die Bühne gehen - besser gesagt drei. Dann stehen drei Tage im Zeichen der schnellsten Mannschaftssportart der Welt.

Fans dürfen sich auf Spektakel freuen

DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch schwärmt: "Wir hatten immer das Interesse an anderen Standorten. Die wunderschöne Skisprungschanze in Klingenthal ist ideal, um unseren Sport zu präsentieren." Die Fans werden so nah wie noch nie auf deutschem Boden bei einem Outdoor Game dabei sein, ist Rudorisch voller Vorfreude und spricht von einem "außerordentlich beeindruckendem Event".

René Rudorisch 3 min
René Rudorisch Bildrechte: MDR/Sport im Osten

20.000 Fans können bei jedem Spiel unterhalb des Schanzentisches dabei sein. Die DEL2 beschenkt sich und ihre Fans damit zum zehnten Geburtstag selbst. "Wir sind begeistert, dass wir das Jubiläum mit dem Hockey Outdoor Triple feiern können", so Rudorisch.

Sächsisches Derby zum Auftakt

Das Eröffnungsspiel am 16. Februar bestreiten die Eispiraten Crimmitschau und die Dresdner Eislöwen. Am Samstag laufen mit HC Energie Karlovy Vary und HC Pilsen zwei Teams der ersten tschechischen Liga auf. Zum Abschluss findet am Sonntag das DEL2-Spiel zwischen den Lausitzer Füchsen und den Eisbären Regensburg statt.

Hockey Outdoor Triple - Präsentation in Klingenthal 4 min
Dirk Rohrbach Bildrechte: MDR/Sport im Osten
4 min

Dirk Rohrbach hat schon viel erlebt auf der Eishockey-Bühne. Ein Spiel in einem Skisprungstadion ist aber auch für den Geschäftsführer der Lausitzer Füchse neu.

Di 15.08.2023 13:14Uhr 03:31 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-rohrbach-fuechse-interview-del100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Hockey Outdoor Triple - Präsentation in Klingenthal 1 min
Arne Uplegger Bildrechte: MDR/Sport im Osten
1 min

Eislöwen-Verteidiger Arne Uplegger wird im Februar einer der Spieler sein, die in der Vogtland Arena auflaufen. Schon bei der Präsentation war seine Vorfreude groß.

Di 15.08.2023 13:26Uhr 00:44 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-hockey-outdoor-arne-uplegger-interview102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Klingenthal sieht Event als Chance

Der Aufwand ein solches Event zu organisieren ist groß. "Ein bisschen verrückt sind wir alle", lacht Alexander Ziron, Geschäftsführer des VSC Klingenthal. "Mal schnell ein Eishockey-Stadion in ein Skisprungstadion reinzuzimmern, geht nicht", sagt Ziron, der aber dank "guter Partner an der Seite" voller Euphorie ist und vor allem den Mehrwert sieht: "Wir sehen dieses Eishockey-Spektakel auch als Chance uns weiterzuentwickeln und neue Gäste zu generieren." Normalerweise sind in der Vogtland-Arena die weltbesten Skispringer und Nordischen Kombinierer daheim.

Unterstützung bekommt der Sport auch aus der Politik. Klingenthals Oberbürgermeisterin Judith Sander freut sich auf ein "wahnsinniges Wochenende" und verspricht "die ganze Region wird Kopf stehen". Sander geht von großen Nutzen für ihre Stadt und das gesamte Vogtland aus. Landrat Thomas Hennig outete sich als Eishockey-Fan, der wenn es die Zeit zu lässt, "jede Stunde bei dem Event in Klingenthal" verbringen wolle.

Für das Spektakel wird der Schanzenauslauf zu einer Eisfläche umfunktioniert. Dafür soll dieser mit etwa 30 Kubikmeter Sand aufgefüllt werden. Auf dem Sanduntergrund wird aus rund 15.000 Litern Wasser eine Eisfläche hergestellt.

Wer spielt wann?

  • 16.2.2024: Crimmitschau - Dresdner Eislöwen (DEL2, Punktspiel)
  • 17.02.2024: Karlovy Vary - HC Pilsen (Tschechische Extra-Liga)
  • 18.02.2024: Lausitzer Füchse - Eisbären Regensburg (DEL2, Punktspiel)

Vogtland Arena mit der Skisprungschanze in Klingenthal
Wo sonst die weltbesten Skispringer und Nordisch Kombinierer unterwegs sind, wird im Februar Eishockey gespielt. Bildrechte: imago images/Eibner Europa

red 

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Aktuell | 15. August 2023 | 19:30 Uhr

1 Kommentar

Maxi B. vor 27 Wochen

Das ist natürlich eine klasse Sache für diese Region dort.
(Beim Interview mit Herrn Rudorisch, hätte der Reporter sich aber die Frage zum Klimawandel sparen können. Die Leute wollen einfach nicht mehr, dass Politik nun überall in den Sport gezogen wird. Das Ergebnis sieht man bei den Fußball-Nationalmannschaften.)