Halberstadt - Hallescher FC 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fußball | FSA-Pokal Verlängerung nötig: Hallescher FC müht sich zum Pokalsieg gegen Halberstadt

Finale

25. Mai 2024, 14:39 Uhr

Nach dem enttäuschenden Abstieg aus der 3. Liga hat sich der Hallesche FC immerhin die Teilnahme am DFB-Pokal 2024/25 gesichert. Zuvor standen im Landespokal-Finale gegen Germania Halberstadt allerdings zähe 120 Minuten auf dem Plan.

Nach der enttäuschenden Drittliga-Saison, die mit dem Abstieg des Halleschen FC in die Regionalliga Nordost endete, hat die Mannschaft von Trainer Stefan Reisinger immerhin den Landespokal gewonnen - und sich so das Startgeld in Höhe von mehr als 200.000 Euro für die Teilnahme am DFB-Pokal 2024/25 gesichert. Der HFC setzte sich am Samstag (25. Mai 2024) vor 5.715 Zuschauern im heimischen Leuna-Chemie-Stadion mit 4:2 (0:1) nach Verlängerung gegen den VfB Germania Halberstadt durch.

Landgraf-Eigentor lässt Halberstadt jubeln

Danach sah es lange nicht aus, denn der Dritte der Oberliga Süd präsentierte sich über weite Strecken des Spiels auf Augenhöhe und in Spiellaune. Die Halberstädter Führung durch ein Eigentor von Niklas Landgraf war dennoch etwas überraschend (39.). Halle tat sich schwer, gute Chancen herauszuspielen und so gelang es der Germania-Elf, den knappen Vorsprung bis zur 90. Minute zu behaupten. Doch dann war der Bann gebrochen: Jannes Vollert erzielte das verdiente 1:1 nach einer schönen Flanke per Kopf.

Ein Spieler köpft ins eigene Tor 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Im Pokalfinale zwischen Germania Halberstadt und dem Halleschen FC gelang dem Außenseiter durch ein Eigentor von Niklas Landgraf die Führung.

Sa 25.05.2024 13:24Uhr 00:32 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-halberstadt-hfc-eigentor-landgraf-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Kosak verpasst die Entscheidung vom Punkt

Der Gegentreffer war aus Halberstadt-Sicht besonders bitter, denn zehn Minuten früher hatte Corvin Kosak das 2:0 per Strafstoß auf dem Fuß. Diesen konnte HFC-Keeper Sven Müller jedoch stark parieren und ermöglichte seiner Mannschaft so die Chance auf die Verlängerung.

Vier Tore in der Verlängerung

Nach der regulären Spielzeit hatte Halle deutlich mehr Reserven und ging durch zwei Treffer des eingewechselten Erich Berko mit 3:1 in Führung (100./106.). Wer dachte, dass die Partie entschieden war, irrte sich. Halberstadt bewies Moral und kam durch einen Freistoß-Kopfball von Ole Matthias noch einmal in Schlagdistanz (109.). Mehr war allerdings nicht drin, denn Meris Skenderovic setzte kurz darauf mit einem satten Linksschuss den Deckel auf die Partie (115.).

Stimmen zum Spiel

Halberstadt - Hallescher FC 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

Sa 25.05.2024 15:23Uhr 02:01 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-halberstadt-halle-reisinger-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Halberstadt - Hallescher FC 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

Sa 25.05.2024 15:23Uhr 01:32 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-halberstadt-halle-rost-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

ten

Landespokalfinale Sachsen-Anhalt: Halberstadt - Halle 185 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
185 min

Wer schnappte sich den Pokal-Titel in Sachsen-Anhalt und damit das Ticket für den DFB-Pokal? Der VfB Germania Halberstadt bat den Halleschen FC zum heißen Tanz. Bei uns gibts die komplette Partie zum Nachschauen.

Sport im Osten Sa 25.05.2024 11:40Uhr 184:48 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR AKTUELL | 25. Mai 2024 | 19:30 Uhr

51 Kommentare

Er ist wieder da. vor 2 Wochen

Das Atik nicht in Liga4 geht ist klar. Ich meinte nur solche Typen wie ihn und Deniz z.B. möchte ich bei uns nicht (wieder) haben.
Zu deinem Trainerwunsch gebe ich dir völlig Recht.

Flo vor 2 Wochen

War ja nur ein Beispiel, sorry 😜🤣
Aber der ist als Fußballspieler schon recht gut und ohne ihn wäre MD wohl eher ab statt aufgestiegen. Aber der Trainer hatte natürlich auch vieles richtig gemacht. Darum wäre es bei uns auch an der Zeit einen Coach zu binden. Einer der weiß wie Abwehr und Sturm geht und eventuell auch menschlich zum Club passt.

Er ist wieder da. vor 2 Wochen

Um Gottes Willen, Flo. Einen für mich fragwürdigen Charakter wie Atik möchte ich bei uns nicht sehen. Sowas ähnliches hat sich bei uns gerade verabschiedet.
Du kannst mich gerne verteufeln oder so, aber da ist mir Löh dreimal lieber.